Vergleich: Gigablue UE 4K Cable vs AX HD51 2xDVB-C/T2

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Vergleich: Gigablue UE 4K Cable vs AX HD51 2xDVB-C/T2

      Hallo !

      Gestern habe ich meine GigaBlue UE 4K Box als Kabelversion mit 1xDVB-C FBC-Tuner bekommen und eingerichtet.

      Ich möchte hier einen kleinen Vergleich zu meinem bisherigen AX HD51 geben da mir dieser die letzten zwei Jahre eigentlich hervorragende Dienste geleistet hat. Beide Geräte laufen unter HDF v6.4 und haben außer EPG-Refresh und PiconsUpdater nur die vorinstallierten Standard-Plugins an Board.

      Nach dem ersten Einrichten der GB UE ist mir beim Neustart zuerst die lange Bootzeit im Vergleich zur AX negativ aufgefallen zumal die verbauten BCM-Chips (AX:BCM 7251s / GB:BCM 7252S) beide mit 1,7 Ghz 12.000dmips gleichwertig vom Speed sein sollten. Da das Booten der GB ca. 3x so lange dauert ist meine Vermutung das hier der FBC-Tuner der schuldige daran ist. Testweise habe ich dann mal 4 der 8 virtuellen Tuner deaktiviert und die Bootzeit verglichen das machte aber auch keinen Unterschied.

      Die zweite Sache die mir auch sofort aufgefallen ist betrifft das Abspielen von Aufnahmen, die GB braucht hier etwas länger beim starten/skippen bis Bild und Ton Synchron laufen das geht bei der AX doch etwas flotter. Ich werde später mal einen Test starten die Aufnahmen der GB und der AX übers Netzwerk mit meinem Zgemma H9 abzuspielen nur um zu testen ob es an den unterschiedlichen Chips liegen könnte.

      Zwei kleine Fragen zur GB sind bei der Einrichtung gestern auch noch aufgetaucht die ich leider noch nicht lösen konnte.

      Die erste betrifft die Fernbedienung und hier genauer die Taste zum Anzeigen der Aufnahmen bei der AX werden mir mit "List" sofort die Aufnahmen angezeigt. Bei der H9 mußte ich in den FB-Einstellungen ändern das "List" nicht lange gedrückt werden muß bevor die angezeigt werden. Auf der Fernbedienung der GB ist die Taste "Playlist" dafür gedacht allerdings ist es mir bisher leider noch nicht gelungen die Funktion auf kurzen Tastendruck abzuändern um die Aufnahmen sofort anzuzeigen.

      Die zweite Frage betrifft das verbaute LCD-Display und hierbei die Möglichkeit während eine Aufnahme im Standby gemacht wird etwas anderes als die Uhrzeit anzuzeigen. Optimal wenn hier statt der Uhrzeit der Sender+Sendung und ein Recording-Symbol im Display erscheint. Bisher habe ich leider nur geschafft das unter der Uhrzeit ein rotes blinkendes "Aufnahme" ausgegeben wird, Kann es sein das diese Beschränkung durch den FBC-Tuner so ist da es bei mehr als zwei Aufnahmen schon sehr eng auf dem Display zugehen würde ?
      In diesem Fall könnte man ja einen Eintrag bei den LCD-Settings vornehmen das bei mehr als zwei Aufnahmen zur gleichen Zeit so etwas wie "Multi-Recording" o.ä. auszugeben anstatt Sender+Sendung aus dem EPG anzuzeigen.

      Vergleich: Gigablue UE 4K Cable vs AX HD51 2xDVB-C/T2

      tomtheboss wrote:

      Auf der Fernbedienung der GB ist die Taste "Playlist" dafür gedacht allerdings ist es mir bisher leider noch nicht gelungen die Funktion auf kurzen Tastendruck abzuändern um die Aufnahmen sofort anzuzeigen.


      Beleg die Taste im Menü Hotkey mit der Funktion "Zeige die Aufnahmen"




      tomtheboss wrote:


      Die zweite Frage betrifft das verbaute LCD-Display und hierbei die Möglichkeit während eine Aufnahme im Standby gemacht wird etwas anderes als die Uhrzeit anzuzeigen.


      Im Standby geht man im Normalfall davon aus dass niemand vor der Box sitzt.
      Deswegen macht sowas wenig Sinn.

      Die LED-Leiste blinkt ja rot zur Anzeige einer laufenden Aufnahme. Das sollte reichen.
      Alle Fragen bitte im Forum stellen!
      Anfragen via PN oder Mail werden gelöscht.

      >>> Liste aller mit openhdf-Image supporteten Boxenmodelle <<<

      Googgi wrote:

      Beleg die Taste im Menü Hotkey mit der Funktion "Zeige die Aufnahmen"


      Ok aber welche Hotkey-Taste genau ich habe schon alle von "EMC-Settings" nach "Zeige die Aufnahmen" umgeändert die ich finden konnte aber es wird bei der Taste "Playlist" nichts geändert bei kurzem Tastendruck kommt immer nur das EMC-Einstellmenü ?
      Hier geht das im Original auch mit der VIDEO TASTE.

      Die Verzögerung kann auch durch einen Festplatten Ruhezustand / Einstellungen Gerätemenu verändert werden.
      Gruß :friend:
      ———
      Gigablue UHD Quad 4K Unicable2 MegaSat Diavolo
      +optionaler DVB-T2-Single-Karte(Free2Air)
      HDF 6.4 #aktuell
      (Alphacrypt light R2.2/v2.40)
      (neu: gbox811)

      Oscam / interne Reader Nr2: HD+ mit Eurosport(HD_xtra) / Nr1: MTV unlimited
      Skin: Kraven_HD.720p

    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter