Umbau von Quad auf Unicable 2

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Umbau von Quad auf Unicable 2

      Hallo Freunde plane gerade mein nächstes Projekt.
      Umbau von Quad auf Unicable.
      Aktuell ein Quad-Lnb mit 4 Ableitungen ins Haus wobei 2 Kabel ins Wohnzimmer gehen mit einer GigaBlue UHD Quad 4K.
      1 Kabel ins Schlafzimmer wo einen GigaBlue UHD UE 4k steht.
      1 Kabel in den Keller direkt am Fernseher (Unicable tauglich)
      Alle Kabel in etwa gleich lang.
      Was schlägt ihr vor, bzw. welche Infos braucht ihr noch.
      Lg Gerald
    • Einfach gegen ein Unicable LNB tauschen sollte am einfachsten sein.

      Hängt von deiner Kabelei ab.

      Gehen alle vorhandenen Kabel direkt vom LNB in die Zimmer?

      Kannst Du auf dem Weg irgendwo Verteiler unterbringen?
      _________________________________________________________________
      AX 4K HD51 mit ST3000LM024-2AN1 und WD MyCloud Mirror G2 über Yamaha RX-V381 an OLED55C8LLA
      ET10000 mit WDC WD30EZRX-00M und WD MyCloud Mirror G2 über Samsung HW-K450 + SWA-8000S an Pioneer PDP-436RXE mit OpenMultiBoot
    • Du hast zwei Möglichkeiten:

      Du wechselst das LNB gegen ein Unicable LNB und sparst dir drei Leitungen vom LNB, machst dann auf dem Weg eine Verteilung und schließt dort die vorhandenen Kabel an.

      Du behältst die 4 Kabel zur Schüssel bei wechselst das LNB gegen ein Quattro LNB und kaufst dir einen UNicable/Jess Multischalter.
      Du kannst dann später bei Bedarf den Multischalter Kaskadieren oder mit zwei Wideband LNB für zwei Satelliten aufrüsten. Dabei hast du nicht 24 Teilnehmer maximal wie beim LNB sondern 32 (Unicable/Jess). Du brauchst dann auch einen Verteiler hinter dem Multischalter um deine Leitungen daran anschließen zu können....

      Aufpassen beides sollte Unicable/Jess sein. Sonst hast du nur 8 Teilnehmer fürs selbe Geld...

      Du hast eine Quad4k und eine UE da sind schon 16 Frequenzen weg....
      Der Anfang einer Katastrophe ist eine beschissene Vermutung!

      (@EricBogosian als Travis Dane in Alarmstufe: Rot 2)

      Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen. (Foundation Trilogie von Isaac Asimov

      amerikanischer Schriftsteller und Biochemiker

      * 02.01.1920, † 06.04.1992)

      The post was edited 2 times, last by msrx111 ().

    • 1. Beim GigaBlue UHD Quad 4k brauche ich dann auch 2 Leitungen oder reicht dann eine?
      2. Muss ich die Enddosen austauschen?
      3 Kann der Fernseher im Keller direkt angeschlossen werden oder soll da auch eine Enddose hin?
      Reicht so wie du beim ersten beschrieben hast ein Unicable Lnb 2 mit 24 scr aus den ich nach ca. 3 Metern in einem Revisionsschacht wo alle 4 Kabel durchkommen mit einem 4 Fach Splitter mit DC Diode aufsplitte?
    • Schau dir das mal an, den Switch und ein "normales" NB habe ich:

      inverto.tv/download/file/598d4d20caa35-1502432544.pdf
      _________________________________________________________________
      AX 4K HD51 mit ST3000LM024-2AN1 und WD MyCloud Mirror G2 über Yamaha RX-V381 an OLED55C8LLA
      ET10000 mit WDC WD30EZRX-00M und WD MyCloud Mirror G2 über Samsung HW-K450 + SWA-8000S an Pioneer PDP-436RXE mit OpenMultiBoot
    • Wieso?

      Deine Variante wäre auf Seite 4.
      _________________________________________________________________
      AX 4K HD51 mit ST3000LM024-2AN1 und WD MyCloud Mirror G2 über Yamaha RX-V381 an OLED55C8LLA
      ET10000 mit WDC WD30EZRX-00M und WD MyCloud Mirror G2 über Samsung HW-K450 + SWA-8000S an Pioneer PDP-436RXE mit OpenMultiBoot
    • Du musst "IMMER" das LNB ersetzen. Entweder mit einem Unicable/Jess LNB = 24 Teilnehmer oder mit einem QUattro LNB = 32 Teilnehmer und 1 Sat am Unicable/Jess Multischalter oder 2 Wideband LNB = 32 Teilnehmer und 2 Sats am Unicable Jess Multischalter.
      Der Anfang einer Katastrophe ist eine beschissene Vermutung!

      (@EricBogosian als Travis Dane in Alarmstufe: Rot 2)

      Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen. (Foundation Trilogie von Isaac Asimov

      amerikanischer Schriftsteller und Biochemiker

      * 02.01.1920, † 06.04.1992)
    • Ja, wobei ich persönlich aber dieses LNB nehmen würde. Da kannst zur Not auch einen normalen Tuner ohne Unicable anschließen. Und zum evtl. einrichten einer Antenne ist das auch besser.
      gigablue.de/portfolio-item/gig…-scr-2-legacy-uhd-4k-lnb/
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    • Nimm z.B. das:

      gigablue.de/portfolio-item/gig…-scr-2-legacy-uhd-4k-lnb/

      Eine zweite Leitung zum Gigablue ist nicht notwendig, eine reicht.

      Kaufe normale Unicablefähige Splitter und setze wo du denkst.

      Alles gut.

      Die zusätzlichen Anschlüsse am LNB legacy machen sich gut zum Ausrichten/Sognaleinstellung.
      Das wäre jetzt oder später mit nur Unicable schwierig.

      VGlück

      amazon.de/s?k=unicable+verteil…ref=nb_sb_ss_ts-do-p_3_18
      Files
      Gruß :friend:
      ———
      Gigablue UHD Quad 4K Unicable2 MegaSat Diavolo
      +optionaler DVB-T2-Single-Karte mit Freenet_TV
      HDF 6.5 #aktuell
      (Alphacrypt light R2.2/v2.40)
      (neu: gbox811)

      Oscam r_x / interne Reader Nr2: HD+ (mit Eurosport_HD_xtra / Nr1: MTV unlimited R.I.P.)
      Skin: Kraven_HD720p
      FB6591 1150Mbit/s
      LG OLED 55 E8LLA

      The post was edited 2 times, last by hjoerg ().

    • Nein, eigentlich nicht. Warum?

      Man kann selbst das Signal oben auf dem Dach splitten und unten im Keller wieder trennen. :)

      Wichtig ist #jeder# Tuner, egal wo, braucht seine eigene Signalfrequenz!!!

      Viele Tuner im Fernseher akzeptieren nur Unicable 1.
      Bei Unicable 2 sind das dann die ersten 8 Frequenzen.

      Du schaffst das. :)
      Gruß :friend:
      ———
      Gigablue UHD Quad 4K Unicable2 MegaSat Diavolo
      +optionaler DVB-T2-Single-Karte mit Freenet_TV
      HDF 6.5 #aktuell
      (Alphacrypt light R2.2/v2.40)
      (neu: gbox811)

      Oscam r_x / interne Reader Nr2: HD+ (mit Eurosport_HD_xtra / Nr1: MTV unlimited R.I.P.)
      Skin: Kraven_HD720p
      FB6591 1150Mbit/s
      LG OLED 55 E8LLA

      The post was edited 1 time, last by hjoerg ().

    • Ich hatte eine klassische Sternverkabelung und habe mir einen Unicable Multischalter gekauft. Die Dosen habe bzw konnte ich weiter verwenden. Andere Dosen braucht man nur wenn man, was Möglich ist wie bei einer Kabel Signal Verkabelung an ein Kabel mehrere Dosen hintereinander schalten will. Also beispielsweise wenn du von der Wohnzimmerdose aus ein weiteres Kabel von der Dose in ein weiteres Zimmer legen willst, und die Dose als Verteiler nutzen willst. Bei einer Sternverkabelung brauchst du die nicht.
      Ein Tipp noch: Für die ungenutzten Legacy Anschlüsse am LNB brauchst du Abschlußwiderstände, die da aufgeschraubt werden. Die gibt es für kleines Geld am großen Fluss oder in der Bucht oder im Fachhandel.
      Der Anfang einer Katastrophe ist eine beschissene Vermutung!

      (@EricBogosian als Travis Dane in Alarmstufe: Rot 2)

      Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen. (Foundation Trilogie von Isaac Asimov

      amerikanischer Schriftsteller und Biochemiker

      * 02.01.1920, † 06.04.1992)
    • Nimm lieber den LNB mit 24 SCR. Der kann als einzelner auch sicher mit einem Receiver gespeist werden. Der mit 32 SCR braucht eine Stromversorgung um ihn sicher zu betreiben.

      Wobei ich dir aber grundsätzlich eher zu meinem vorher geposteten LNB rate.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    Unsere Partnerboards

    ^
    Flag Counter