Suche neuen 4K Receiver

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Suche neuen 4K Receiver

    Hallo,
    Nachdem ich mit einer GigaBlue UHD Quad 4K nicht glücklich geworden bin (Aufnahmeproblem was nicht gelöst werden konnte) suche ich eine Alternative ..

    Ich möchte maximal 350 EUR ausgeben.

    * Der Receiver ist für: Sat

    * Der Receiver soll UHD-fähig (4k) sein? ja

    * Wieviele Tuner muß der Receiver haben? Keine Ahnung davon, möchte 2 HD Sender gleichzeitig aufzeichnen und ein HD Sender gleichzeitig kucken können

    * Bitte die Anzahl der frei nutzbaren Zuleitungen am Standort angeben: 2 Antennenkabel

    * Support mit openHDF-Image? : wäre schön aber nicht zwingend notwendig

    * Wieviele Cardreader (CA) und/oder CI-Slots soll der Receiver haben? jeweils einer reicht

    *Welche Karten (Module) sind vorhanden, bzw. sollen mit dem neuen Receiver verwendet werden? : HD01 Karte

    * Soll die Box eine Aufnahme-Funktion (PVR) haben? ja unbedingt

    Wenn ja:

    ** Festplatte extern (USB 2.0 oder 3.0) habe eine externe USB 3.0 Festplatte


    * Soll die Box ein Frontdisplay haben?

    Wenn ja:

    ** LCD-Farbdisplay- wäre schon schön ja :)


    * Welche Anschlüsse sind wichtig? (zB. HDMI out, HDMI in, SCART, eSATA, USB, Toslink optisch, toslink coaxial, Video-cinch, ...) HDMI, USB, Toslink optisch



    Grüße
    Pete

    Post was edited 1 time, last by “Pete85” ().

    HDMI In schränkt stark ein, wofür willst du das nutzen - mir geht der Sinn dieses Anschlusses nicht in den Kopf.

    2 Sendungen aufnehmen und zeitgleich eine Anschauen würde 3 Tuner oder FBC Tuner + Unicable bedeuten.
    2 Sendungen aufnehmen und parallel via IPTV schauen kann jede Twinbox !
    Wenn Farbdispaly nicht unbedingt sein muss schlage ich AX HD61 oder eine Zgemma Box vor (beide ohne HDMI In)
    ______
    Gruß
    Skip
    :friend:

    Kein Support via PN. Fragen gehören ins Forum

    CV-Skipper wrote:

    2 Sendungen aufnehmen und zeitgleich eine Anschauen würde 3 Tuner oder FBC Tuner + Unicable bedeuten.
    2 Sendungen aufnehmen und parallel via IPTV schauen kann jede Twinbox !


    Hatte ich dir bereits geschrieben.
    DVB T ist TV über normale Antenne, wenn das gewünscht wird wird ein Receiver mit 2 x Sat und 1 x DVB benötigt.
    FCB Tuner können 8 Sendungen parallel aufzeichen. Voraussetzung ist ein Unicable Anschluß.
    ______
    Gruß
    Skip
    :friend:

    Kein Support via PN. Fragen gehören ins Forum

    Pete85 wrote:

    Was genau brauch ich denn wenn ich 2 verschiedene Sender aufnehmen und einen anderen anschauen will


    das kommt drauf auf welchem Transponder die Sender liegen.
    Ein Tuner kann nur die Programme eines Transponders empfangen.

    Wenn deine 3 Kanäle auf 2 Transpondern liegen, dann reichen 2 Tuner.
    also zB ZDF HD + ZDF neo HD liegen auf demselben TP 11 > reicht 1 Tuner
    mit dem 2. Tuner kannst dann alle Programme eines weiteren TP gucken.

    Zusätzlich dann auch noch IPTV-Kanäle wenn dir das zuwenig ist ^^
    Alle Fragen bitte im Forum stellen!
    Anfragen via PN oder Mail werden gelöscht.

    >>> Liste aller mit openhdf-Image supporteten Boxenmodelle <<<

    Suche neuen 4K Receiver

    2x DVB-S2X Tuner

    Ich würde mir keine Vu+ Receiver mehr kaufen, weil es keine große Auswahl an Image gibt. Auf dem Receiver läuft nur mit dem VTi-Image alles, das Team kocht ihr eigenes Süppchen. Das ist ein No-Go für mich. Da gibt aber immer Unterschiede Meinungen dazu.

    Post was edited 1 time, last by “Szuerus” ().

    Szuerus wrote:



    Ich würde mir keine Vu+ Receiver mehr kaufen, weil es keine große Auswahl an Image gibt


    Ach... das stimmt so nicht ! es gibt mittlerweile sogar Neutrino für die 4K VU+ Boxen und mit dem FBC Tuner Sau schnell beim zappen mit Neutrino da kommt Enigma nicht mit.
    Nokia Dbox1 --------- DVB2000
    Nokia Dbox2 --------- Neutrino SD Keywelt Image
    Coolstream HD1 ---- Neutrino HD Coolstream ~reloaded~ Image
    Coolstream HD2 ---- Neutrino HD Coolstream ~reloaded~ Image
    Mutant HD51 4K ---- Neutrino UHD BPanther Image
    VU+ Uno 4K SE ---- Neutrino UHD BPanther Image

    Szuerus wrote:

    Läuft darauf auch HBBTV?


    zum Glück läuft der Spion im TV mit HbbTV nicht unter Neutrino und das ist auch gut so.

    Daten­lecks entdeckt© Stiftung Warentest

    Vor zwei Jahren prüften wir den Daten­verkehr von Fernsehern der Marken
    Grundig, LG, Loewe, Panasonic, Philips, Samsung, Sony, TechniSat und
    Toshiba – und stellten fest, dass der neue Stan­dard für inter­aktives
    Fernsehen, HbbTV, die Geräte zu wahren Daten­schleudern machte (siehe Spion im Wohnzimmer – wenn der Fernseher zurückschaut).
    Die privaten Sender Kabel1, ProSieben, RTL und Sat1 veranlassten den
    Fernseher sogar, Google über den Programm­wechsel zu informieren. Google
    sammelt mannigfaltige Daten über Nutzer seiner Dienste. Samsung, Sony
    und Technisat markierten die Daten­pakete sogar mit der Gerätekennung
    des Fernsehers. Darüber lassen sich alle vom Fernseher ins Internet
    gesendeten Daten verknüpfen. Hintergrund: HbbTV bietet unter anderem
    einen einfachen Zugriff auf die Mediatheken der Fernsehsender. Dafür
    sendet der Fernseher bei jedem Sender­wechsel eine Anfrage an den Server
    der gewählten Station. Der Server über­trägt darauf­hin die Start­seite
    seiner Mediathek zum Fernseher.


    Quelle: test.de/Smart-TV-und-Datenschu…eimlich-sendet-5039955-0/
    Nokia Dbox1 --------- DVB2000
    Nokia Dbox2 --------- Neutrino SD Keywelt Image
    Coolstream HD1 ---- Neutrino HD Coolstream ~reloaded~ Image
    Coolstream HD2 ---- Neutrino HD Coolstream ~reloaded~ Image
    Mutant HD51 4K ---- Neutrino UHD BPanther Image
    VU+ Uno 4K SE ---- Neutrino UHD BPanther Image
    Hallo Pete85,

    was ich Dir Stand heute nicht empfehlen würde, wäre die "Anadol 4K V2".
    Aktuell hatte ich mir diese Box zugelegt, später musste ich diesen Receiver gegen ein anderes
    Anadol 4K V2 umtauschen lassen, in beiden Fällen habe ich Probleme beim Abspielen der IPTV Filme, Streams etc.
    insbesondere mit und bei den "m3u8" Files.

    Das Problem liegt m.E. bei der Hardware.

    Ich hatte auch mit zwei verschiedenen Images (Open HDF 6.4 & Open ATV 6.2+6.3) probiert, dieses Problem zu lösen, leider vergebens.

    Sicherlich gibt es hier User, die dieses Problem vlt. nicht haben, ich kann nur über mein eigenes berichten.
    Demnach würde ich Stand heute, keine Anadol 4k V2 zulegen.

    Persönlich liebäugele ich mit einem Octagon SF8008, allerdings sind das die gleichen Komponente (CPU, RAM...etc. im Innenleben der Hardware, wenn ich mich nicht irre. Mal sehen....


    VG
    ~~~~~~~~~~
    Frankfurter

Unsere Partnerboards

^
Flag Counter