Nach Timer Aufnahme Boxabschaltung ohne Dialog Fenster mit Auswahlfunktion

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Nach Timer Aufnahme Boxabschaltung ohne Dialog Fenster mit Auswahlfunktion

    Hallo, bräuchte da mal etwas Hilfe

    Habe immer wieder das Problem, das nach einer Timer-Aufnahme
    ohne jede Vorwarnung meine Box (AX-HD51/openHDF 6.4)
    Aus (Deep Standby) oder in Standby schaltet.
    Ohne ein Dialog Fenster anzuzeigen, bei dem mit ja oder nein zugestimmt werden kann,
    während man über den zweiten Tuner ein TV Programm
    oder über den Player einen Film ansieht.

    Habe das Ausschaltverhalten zwar in den angelegten Timer (AutoTimer) Aufnahmen
    entsprechend so eingestellt, wenn ich aber unvorhergesehen zu gleichen Zeit TV oder Player
    benutze, bin davon ausgegangen, daß mich das Dialogfenster vorher warnt,
    bevor es die Box aus oder abschaltet.

    Meine Fragen:
    Warum wird das Dialogfenster manchmal Angezeigt und manchmal nicht ?????
    In welchen Einstellungen kann das Dialog Fenster konfiguriert werden .....
    Wenn du im Timer-Eintrag der Aufnahme bei "Nach der Aufnahme" Automatisch einstellst, sollte die Box in den Zustand gehen, den sie beim starten der Aufnahme war.
    ____
    Hans



    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

    Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    Hallo Zeini erst mal Danke für deine Antwort, ist jedoch weniger hilfreich....

    Diese Einstellung ist mir schon klar, beantwortet jedoch meine Frage nicht,
    warum das Dialogfenster ab und zu nicht erscheint und die Box ohne jeder Vorwarnung steuert.
    (während ich in dieser Zeit zb. TV-Programme oder über den Player Filme ansehe)

    Beispiel:
    im Normalfall wird nach der Timer Aufnahme mit der Einstellung
    (Nach der Aufnahme in Standby gehen)
    dieses besagte Dialogfenster nach der Aufnahme angezeigt,
    sofern die Box während dieser Zeit in Betrieb ist und man zb.TV sieht.
    Dialogfenster:
    Ein Timer möchte deine AX.....in Standby schalten,
    Auswahlmöglichkeit Ja/Nein
    (oder Text so ähnlichen)


    Aber dieses Dialogfenster erscheint jedoch nicht immer..........warum ?????
    Wodurch wird die Anzeige des Dialogfenster´s ausgelöst/gesteuert.

    Nach Timer Aufnahme Boxabschaltung ohne Dialog Fenster mit Auswahlfunktion

    Wenn eine Timeraufnahme während laufendem Betrieb im Hintergrund startet und sich wieder beendet darf sich die Box danach nicht abschalten. (Default Einstellung: automatisch)

    Außer du hast es so beim Timer erstellen festgelegt.
    Dialogfenster gibts da keines meines Wissens, der User will ja explizit dass die Box sich danach abschaltet.

    Wenn du das nicht willst lass es auf default Einstellung.
    Alle Fragen bitte im Forum stellen!
    Anfragen via PN oder Mail werden gelöscht.

    >>> Liste aller mit openhdf-Image supporteten Boxenmodelle <<<

    hallo

    Die Timer Aufnahmen werden aber Korrekt ausgeführt,nur das Hinweis Fenster mit den 180 Sekunden wird nicht immer Angezeigt.Meine das kommt nur bei nach der Aufnahme auf Ausschalten,und nicht bei Standby.

    Und bei Automatisch kommt es überhaupt nicht,wenn man die Box Eingeschaltet hat meine Ich.
    Ich selbst benutze nur noch Automatisch,und alle Box sind immer vorher im Deepstandby.
    Und beim Einschalten wären der Aufnahme bleibt die Box auch An,ohne eine Meldung.

    gruss langer
    Edision OS Mega--Formuler F1--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C-2xET9200-LX1+2.
    HD+über Sat.
    2Play 50 mit Allstar HD
    UM HD Modul
    Philips 8654-JTC 2032TTV
    Vielen Dank für eure Antworten

    Dennoch sehe ich, das das Thema anscheinend komplexer ist, als ich angenommen hatte.
    Werde daher mal versuchen die einzelnen Einstellungsmöglichkeiten durch zu probieren
    um mein Problem einzugrenzen.
    Melde mich dann noch mal.

    Gruß Pit-56
    hallo

    Wenn man nach der Aufnahme auf Automatisch stellt,werden zbs Timeraufnahmen aus dem Deepstandby im Standby gemacht.Wenn man die Box wären einer Timeraufnahme Einschaltet,bleibt die Box erstmal An.

    Möchte man die Box aber.Wären einer Laufenden Timeraufnahmen wieder Ausschalten,so geht die Box in Standby durch die Powertaste.Und wenn die Aufnahme fertig ist,wieder in Deepstandby wenn die Box vorher auch im Deepstandby war.

    Also braucht man eigentlich weder Standby noch Deepstandby extra auswählen bei nach der Aufnahme.
    Außer vil man Schläft Regelmäßig vor der laufende Box und TV ein.

    gruss langer
    Edision OS Mega--Formuler F1--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C-2xET9200-LX1+2.
    HD+über Sat.
    2Play 50 mit Allstar HD
    UM HD Modul
    Philips 8654-JTC 2032TTV

Unsere Partnerboards

MOSC
Flag Counter