Suche eine ablöse für Vu Duo2

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Suche eine ablöse für Vu Duo2

      Hallo Forenleser,

      Seit ewiger Zeit Vu+ User und bin leicht mit dem Angebot an UHD Receivern überfordert. Mal lese ich was Chipsatz und Treiber Problemen, dann wiederum welcher Chipsatz eher nicht empfehlenswert ist.... daher schrei ich mal Hilfe.

      Ich bin auf der Suche nach einem neuen UHD Receiver, ersetzen sollte dieser meine Vu+ Duo2.

      In dieser läuft Oscam mit HD+02 und ORF Karte, daher wäre eine Box mit 2 Smartcard Reader von Vorteil..

      Meine 2te Box eine Vu+ Zero 4K könnte im „Notfall“ sonst auch eine Karte übernehmen.

      Ein nettes Feature wäre auch Multiboot...

      Ich nenn es mal so ich suche die Eierlegende Wollmilchsau...

      Danke für eure Hilfe

      Gruß fragged


      * Ich möchte maximal xxx EUR ausgeben.

      * Der Receiver ist für: Sat / Terrestrisch

      * Der Receiver soll UHD-fähig (4k) sein?

      Ja mit HDR / HDR+ (10)

      * Wieviele Tuner muß der Receiver haben?

      1-2 DVB-S2X (umschaltzeiten meiner Zero 4K sind der Spitze)

      1x DVB C-T2 (nicht zwingend)

      * Support mit openHDF-Image?

      Ja unbedingt evtl. auch mit Multiboot

      * Wofür soll der Receiver (neben dem Hauptzweck TV und Radio) zusätzlich noch genutzt werden?

      streamen, Homesharing, IPTV, Mediaportal,

      * Wieviele Cardreader (CA) und/oder CI-Slots soll der Receiver haben?

      2x CI-Slot

      Folgende Karten laufen im Kartenslot mit Softcam:

      HD02 (mit Oscam)

      ORF (mit Oscam)

      * Soll die Box eine Aufnahme-Funktion (PVR) haben?

      ** Festplatte intern verbaubar (SATA, 2,5 Zoll maximal). JA aber nicht zwingend

      ** Ist ein NAS vorhanden auf dem aufgenommen werden soll? JA aber nicht zwingend

      * Soll die Box ein Frontdisplay haben?

      Ist mir nicht wichtig....
      Gucke dir den Zgemma H9.Twin an (2 Sattuner). Gibts bei Amazon um 150.- Euro. Allerdings hat der nur einen Kartenslot. Etwas billiger gibts den Zgemma H9.Combo (1 Sat- und 1 C/T2 Tuner).
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      Suche eine ablöse für Vu Duo2

      2x CI-Slot?
      Verwechselst du das grade mit Kartenleser?
      Denn weder für ORF noch HD+ wird ein CI-Modul benötigt

      Der Zgemma H9 Twin kann alles was du willst, hat aber nur 1 Kartenleser.
      Entweder du steckst die 2. Karte in die VU und richtest Homesharing ein, oder du besorgst dir eine Easymouse.
      Alle Fragen bitte im Forum stellen!
      Anfragen via PN oder Mail werden gelöscht.

      >>> Liste aller mit openhdf-Image supporteten Boxenmodelle <<<

      Gigablue UHD Quad 4k oder Gigablue UHD UE4K, da bekommst du FBC-Tuner, bis zu 3 Tuner auch DVB-T2, interne Disk und Frontdisplay
      Gigablue UHD UE 4K, Atemio Nemesis 3 x DVB/S2, Octagon SF8008 4K, Formuler F1, Zgemma H9 Combo
      Doch, das sind FBC-DVB-S2X (allerdings wohl nur bei der UE 4K). Der optionale dritte Tuner ist nur DVB-S2X (aber so auch für die UHD Quad verfügbar) :)

      :search:
      gigablue.de/portfolio-item/gigablue-uhd-ue-4k-2/

      "We proudly present our latest model Gigablue UHD UE 4K. 2 x FBC-DVB-S2X, 1 x Ci , 2 x card reader"
      Gigablue UHD UE 4K, Atemio Nemesis 3 x DVB/S2, Octagon SF8008 4K, Formuler F1, Zgemma H9 Combo
      Die von der UHD UE 4K sind wohl DVB-S2X FBC, die von der UHD Quad sind nur DVB-S2 FBC, jedenfall wenn man den Informationen von Gigablue und diversen Shop Seiten vertraut.
      Ich bin mir auch sehr sicher, dass auf der Verpackung meiner UE 4K DVB-S2X FBC angegeben ist.
      Gigablue UHD UE 4K, Atemio Nemesis 3 x DVB/S2, Octagon SF8008 4K, Formuler F1, Zgemma H9 Combo
      So, hier ein Foto vom Karton, da sieht man es eindeutig.
      In der Tunerkonfig kann man es nicht erkennen. Man sieht nur dass es ein anderer Typ als in Googgi´s UHD Quad ist.

      Viele Grüße an alle
      Images
      • IMG_2897_729.JPG

        72.54 kB, 858×863, viewed 31 times
      • Tuner.PNG

        90.16 kB, 469×323, viewed 30 times
      Gigablue UHD UE 4K, Atemio Nemesis 3 x DVB/S2, Octagon SF8008 4K, Formuler F1, Zgemma H9 Combo
      Halle,
      Meinte natürlich 2x Kartenleser, hatte einen Denkfehler.

      Habe den Gigablue schon am Radar aber ich bin mir nicht sicher ob ich dann doch über 250€ ausgeben möchte,
      was würde gegen den Gigablue Trio sprechen? Wie schon erwähnt 2x Sat nett aber nicht Pflicht
      Ist für den Trio schon ein HDF-Image verfügbar?

      Zgemma ist mir eine unbekannte Marke, wie ist hier die Qualität? Preislich auf alle fälle sehr Attraktiv.

      Suche eine ablöse für Vu Duo2

      Sicher gibts ein Image für die Trio.

      Nur erfüllt die keineswegs deine Anforderungen
      Kein Multiboot, nur 1 Sattuner, nur 1 Kartenleser, kein HDD-Einbau,...

      @redzoro
      Modell 45308 FBC ist tatsächlich S2X-Standard
      Alle Fragen bitte im Forum stellen!
      Anfragen via PN oder Mail werden gelöscht.

      >>> Liste aller mit openhdf-Image supporteten Boxenmodelle <<<

      UHD Sender gehen auch mit normalem S2-Tuner. Für 13° Ost und auch 19,2° Ost, den Hauptsatelliten für Deutschland bracuht man für keinen Sender einen DVB-S2x Tuner.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      fragged wrote:

      @Googgi
      Danke für die Info, habe blindlings nur Marke und Preis verglichen, oberflächlich halt.....
      Habe mir jetzt mal die Zgemma H9 Combo zum Testen bestellt, sollte diese Woche noch geliefert werden.

      Danke erstmal, melde mich....

      Gruß fragged


      Zgemma H9 combo kann ich nur empfehlen. Läuft hier bei mir im Multiboot einwandfrei. Ist bereits mein dritter Zgemma Receiver.

    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter