4k Box mit SAT-IP Client mit HDF Image

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      4k Box mit SAT-IP Client mit HDF Image

      Hallo
      Es gibt das Problem, dass eine bestehende Verkabelung für SAT erweitert werden soll. In dem fast fertigen Gebäude gibt es zwei Räume die jweils mit 2 Koaxialkabeln versorgt sind. Es sollten jedoch 4 weitere Räume mit SAT TV versorgt werden. In allen Räumen liegen CAT 7 LAN Kabeln. Da alles neu ist, ist stemmen oder Aufputz keine Alternative. Satelliten sollen mind. 2 besser 3 Empfangen werden. Bestehende Hardware gibt es noch keine.

      Daher die Idee über SAT-IP. Am Dachboden könnte man über Umwege ein LAN Kabel ziehen und dort einen SAT-IP Server der dann die Räume mit TV versorgt

      Lt. Geizhals wird von der WWIO BRE2ZE 4K SAT-IP unterstützt
      GotoX, Linux, Netzschalter, PVR, SAT-IP-Client, Unicable
      . Die HD51 müssten dies auch, da sie ja baugleich sind.
      Wird SAT-IP vom Image unterstützt und gebe es noch andere Boxen?

      Das die Geräte auch von älteren Personen bedient werden, wäre es weger der Einfachheit gut, dass alle Geräte gleich sind.

      Gebe es andere Möglichkeiten die zusätzlichen Räume mit Sat zu versorgen wie z.B. mittels Partnerbox?
      Weiters habe ich die alternative Idee mittels Unikabel, wobei jeweils eines der vorhandenen LAN Kabeln durch ein Koaxialkabel ersetzt würde. Alle LAN Kabeln münden im Installationsraum vom Keller.

      Preis < 200 €
      Tuner: min. 1 x 4k

      Über Vorschläge wäre ich dankbar.

      Post was edited 1 time, last by “Verbogener” ().

      Zunächst einmal: Wenn die Geräte mit derselben Firmware/ Skin ausgestattet sind sind sie gleich bedienbar, egal welche unterschiedliche Marke.

      Da 2 Räume Antennenanschluß mit jeweils 2 Kabel haben, brauchen diese Räume auch einen Twin-Receiver, z.B. HD51.
      Die anderen Räume bekommen eine Single Box (z.B. HD60) und sind via RemoteChannel PlugIn mit den HD51 verbunden.
      Aufnehmen geht dann nur in den Räumen mit Antennenanschluß, ansonsten keine Einschränkungen.
      ______
      Gruß
      Skip
      Soweit mir bekannt funzt richtiges SAT-IP nicht mit Linuxboxen.

      Sind das lauter frei empfangbare Programme, welche du gucken willst? Oder werden die mittels Smartcard dekodiert?
      Jedenfalls wirst du für eine Satanlage mit Empfang von 2 Satelliten und einer Box mit deinen 200.- Euro sicher nicht auskommen.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter