Transcoding mit Dream Player for Fire TV

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Transcoding mit Dream Player for Fire TV

      Hallo,

      Es geht um das Thema Transcoding.
      Muss dazu irgendetwas bei der Nemesis eingestellt werden? Bildqualität etc?
      Ich werde es heute Abend auf dem Laptop/Tablet nochmal testen. Ich habe aber das Gefühl das es bei mir nicht richtig funktioniert und ich immer den Originalen Stream bekomme.
      Welcher Port wird für das Streamen genutzt?

      Ich würde es zusätzlich gerne über einen Fire TV mit der App -dream Player for Fire TV- für unterwegs nutzen.
      Fire TV Wählt sich über VPN Auf meine Fitzbox und soll das Programm Streamen wenn ich unterwegs bin.
      Ich habe einen Upload von 42.000 (Gemessem mit einem Speedtest)

      Schmello wrote:

      Welcher Port wird für das Streamen genutzt?


      auf der Box sollte es Port 8002 sein.

      Guck im Open-Webif nach, dazu einfach auf den dortigen Transcoding-Button klicken

      Schmello wrote:

      Muss dazu irgendetwas bei der Nemesis eingestellt werden? Bildqualität etc?

      Ja
      Alle Fragen bitte im Forum stellen!
      Anfragen via PN oder Mail werden gelöscht.

      >>> Liste aller mit openhdf-Image supporteten Boxenmodelle <<<

      Man kann beim Dream Player "Streaming Typ" auf "Transcoding" ändern und den "Transcoding Port" sollte auf 8001 geändert werden, weitere "Transcoding Parameter" können auch angepasst werden.


      Nachtrag :
      Da die Nemesis mit dem Xpeed LX3 Baugleich ist, ist der Port für Streamen und Transcoding 8001
      Files

      damdam wrote:

      Da die Nemesis mit dem Xpeed LX3 Baugleich ist, ist der Port für Streamen und Transcoding 8001


      hat sich der Port mal geändert?

      hab grad nachgeguckt, bei meinem Tutorial im Jahr 2014 wars definitv noch Port 8002

      guckstdu: Video: Anleitung für Transcoding
      Alle Fragen bitte im Forum stellen!
      Anfragen via PN oder Mail werden gelöscht.

      >>> Liste aller mit openhdf-Image supporteten Boxenmodelle <<<

      Ich habe gestern ein wenig weiter getestet.
      Ich habe es nun mit -dream Player for Fire TV- zum laufen bekommen. Und zwar musste ich bei der Einrichtung den Streaming Typ auf Xtrend setzen.
      Stand immer auf Standart. Nun kann ich in der App auch die Werte für das Transcoding ändern. Diese werden auch für den Stream übernommen.
      Wirklich klasse das es nun funktioniert.
      Ich habe festgestellt das immer nur ein Transcoding Stream laufen kann und keine zwei gleichzeitig. Ist zwecks Rechenleistung ein Transcoding Stream auf einen begrenzt?

      Welche Einstellungen nutzt ihr oder könnt ihr empfehlen? Ich möchte von unterwegs mit einem FireTV auf einem TV Streamen.
      Bitrate
      Framerate
      resolution
      Aspect Ratio
      Interlaced
      Du kannst ja so wie so nur einen Stream mit Dream Player benutzen, und ob du zeitgleich noch einen zweiten Transcoding User nutzen kann ich dir nicht sagen.
      Die Einstellungen für Transcoding hängen von deinen Internetanschluss und wie gut dein vpn Anbieter ist, das musst du selbst testen, welche Parameter die besten sind.

    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter