1 Gigabyte RAM und nur 55MB frei??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    1 Gigabyte RAM und nur 55MB frei??

    Nachdem die Box heute Morgen ein paar Zicken gemacht hat, habe ich mir über die HDF Toolbox die Systeminformationen angeschaut und festgestellt, dass von 1 GB RAM nur noch 55MB frei sind!

    Dazu muss gesagt werden, dass ich keinerlei "große" Plugins installiert habe. Kein KODI, kein Mediaportal.
    Was ich allerdings gesehen habe: einen 500MB großen SWAP-Bereich, der mit Null Bytes genutzt wird.

    Jetzt habe ich mir die neueste 6.3 Version geflasht und die hat "nackt" schon einen Speicherverbrauch von über 800MB. Eben weil 50% des RAM für einen (ungenutzten) SWAP-Bereich ausgewiesen wird.

    Das kann ich irgendwie nicht verstehen. Läuft da was schief???
    Bei der Box werden 632 MiB vom System reserviert ( Video RAM, Treiber RAM, etc....) :

    Quellcode

    1. [ 0.000000] cma: Reserved 440 MiB at 0x0000000014800000
    2. [ 0.000000] cma: Reserved 192 MiB at 0x0000000030000000

    Der Rest ist dann für das Image nutzbar.
    Was Du als SWAP Bereich siehst, ist Auslagerungs Speicher der genutzt wird wenn der RAM zu klein wird.
    Das ist letztendlich eine Linux Swap Partition auf dem MMC Flash, also nicht vom RAM abgezweigt.
    Unter E2 läuft in der Tat der RAM immer voll, warum auch immer....

    Unter Neutrino wird weniger RAM verballert, und ich erlaube mir auch eine etwas andere Flash Partitionierung:

    Quellcode

    1. hd51:~# free
    2. total used free shared buffers cached
    3. Mem: 1027400 730476 296924 244 1872 13992
    4. -/+ buffers/cache: 714612 312788
    5. Swap: 204796 0 204796

    boxinfo.png
    Aber auch da wird SWAP RAM erst genutzt, wenn der physische RAM am Ende ist, was kaum passiert. :D
    Ist vielleicht mehr eine Grundsatzfrage als ein aktuelles Problem. Da stimme ich zu!

    Wenn ich aus rund 20 Jahren PC-Erfahrung sprechen darf: Es nützt der beste 1500.-€ Prozessor nichts, wenn er keinen Raum zum Arbeiten hat. Je mehr, desto besser. Jede Art von Auslagerung ist erst mal schlecht für die Performance.

    Ich weiß natürlich nicht, wie die Sache im Detail bei so einer Box abläuft, da will ich mir keinerlei Kenntnisse anmaßen, aber vielleicht sollte man irgendwann mal drüber nachdenken. Bitte als Anregung verstehen - nicht als Kritik!
    Die 632 MiB RAM werden von den Kernel / Treibern reserviert und lassen sich nur durch den Hersteller ändern, wenn überhaupt möglich.
    Das ist unter E2 und Neutrino so!
    Wie der restliche RAM genutzt wird ist eine Image Sache.
    Und nochmal : Swap - Memory kommt vom Flash Speicher, und davon ist reichlich vorhanden bei der Box ( 4 GiB ).
    hallo

    Da die Box in jeden Forum meist als die Beste Box zu Zeit empfohlen wird,denke Ich das die dann auch mit einigen mehr Plugins.Noch Rund läuft sonst hätte man das schon Gelesen wenn da zu wenig RAM zur Verfügung wäre.Den grade die ganzen Plugins machen doch erst den Spaß aus bei einer Linuxbox.

    gruss langer
    Edision OS Mega--Formuler F1--AX Triplex--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C-2xET9200-LX1+2.
    HD+über Sat.
    2Play 50 mit Allstar HD
    UM HD Modul
    Philips 8654-JTC 2032TTV

Unsere Partnerboards

MOSC
Flag Counter