Uno 4k SE kann kein BT2020?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Uno 4k SE kann kein BT2020?

      Wollte mir die Box kaufen und habe dann bei Amazon aber das gelesen, stimmt das wirklich?

      Zitat:

      Leider kann die VU Plus Uno 4k SE auch mit dem letzten VTI Image 13.02 den erweiterten Farbraum BT2020 nicht darstellen .
      Auch die automatische Umschaltung auf HLG/HDR BT.2020 funktioniert bei Travelxp 4k und auch bei dem Testsender SES UHD Demo Channel auf Astra nicht . Auch beim Abspielen von Filmen über USB in HDR HEVC 265 wird der Farbraum BT.2020 nicht korrekt dargestellt . Der Tv schaltet dann zwar automatisch in den HDR Modus , aber leider ohne BT.2020 .
      :thumbsup: * Sony KD-55XE9305 * SAT TV * Router: Connect Box * :thumbsup:
      Am besten du fragst im Vu+ Forum nach. Ein HDF-Image gibt es für die Box eh nicht.
      "Das Leben ist ungerecht, aber denke daran: nicht immer zu deinen Ungunsten."
      (John F. Kennedy)

      Brave Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin

      Da ich die Box inzwischen habe kann ich sagen die Box kann es und HDR läuft super im Gegensatz zu der UE 4K. Schade nur das es kein Image gibt von euch ob wohl einige andere neben Vti auch die Box supporten. An Treiber kann es dann nicht liegen.
      :thumbsup: * Sony KD-55XE9305 * SAT TV * Router: Connect Box * :thumbsup:
      Dann haben sich die anderen Boxen dafür gekauft und machen das einfach so.
      Offiziell wird glaube ich nur wirklich das vti von denen supported. Alles andere ist nur gut gemeint.
      Sehen wir aber nicht ein. Die Politik zur Unterstützung von anderen Teams ist bei Vu schlichtweg beschissen. Da machen wir nicht mit.
      Es gibt auch Informationen vom Hersteller die andere Teams überhaupt nicht bekommen oder nur über 20 Ecken. Was soll das?
      Dann sollen die auf ihren Boxen sitzen bleiben, oder weiter das bunte "Standard" Image benutzen.
      Meine Bastelboxen: Mut@nt HD51 | GB Quad 4K | Mut@nt HD60 | OSMIO4K | HIS 4k Combo+

      ... Keinen Support per PN ... bitte stellt eure Fragen ins Forum!...

      ~ Benutzung OpenHDF Image ~ Benutzung der HDF-Toolbox ~ FAQ und Linksammlung ~ Build und Foren Server Spendenaktion ~
      Kann man auch so sehen aber die Boxen sind sehr gut was ich nun selber bestätigen kann. Besser als Giga oder AX/Mutant welche ich auch hatte. Naja dann bin ich hier mal weg bis ich wieder eine Box habe wo es euer Image wieder gibt. Bringt ja jetzt nichts in einen Forum zu sein wo es keinen Support und Hilfe gibt.
      :thumbsup: * Sony KD-55XE9305 * SAT TV * Router: Connect Box * :thumbsup:
      Na dann viel Spass mit dem vti Image.
      Das solltest du dann aber auch nutzen, wenn du konsequent bist. Alles andere sind ja keine "echten" Vu Images.
      Meine Bastelboxen: Mut@nt HD51 | GB Quad 4K | Mut@nt HD60 | OSMIO4K | HIS 4k Combo+

      ... Keinen Support per PN ... bitte stellt eure Fragen ins Forum!...

      ~ Benutzung OpenHDF Image ~ Benutzung der HDF-Toolbox ~ FAQ und Linksammlung ~ Build und Foren Server Spendenaktion ~
      FCC ist z.B. so ein Thema was auch im atv nicht läuft. Weil Vu nicht mit den Informationen rausrückt.
      Ja ich weiß jetzt kommt wieder der Spruch ... brauch ich eh nicht. Es geht aber ums Prinzip.
      Für das Geld was die Box kostet bekommt man auch eine (oder zwei) gut laufendene andere 4k Boxen.
      Wenn ich an meine HD51 denke, dann will ich aktuell auch nichts anderes haben.
      Es gibt bei der Vu Box keinen praktischen Mehrwert der diesen Preis rechtfertigt außer man ist Fan der Marke.
      Der automatische Farbraum ist aktuell nur Spielerei für 2 Sender. In der Praxis null Mehrwert.
      Wenn man die Praxis betrachtet (also was man wirklich mit der Box macht) gibt es ausreichend Alternativen.
      Meine Bastelboxen: Mut@nt HD51 | GB Quad 4K | Mut@nt HD60 | OSMIO4K | HIS 4k Combo+

      ... Keinen Support per PN ... bitte stellt eure Fragen ins Forum!...

      ~ Benutzung OpenHDF Image ~ Benutzung der HDF-Toolbox ~ FAQ und Linksammlung ~ Build und Foren Server Spendenaktion ~

      Uno 4k SE kann kein BT2020?

      Klar gibt es Alternativen. Nur bei meiner letzten Giga UE 4K gab es nur Probleme mit euren und anderen Images. Diese habe ich nun hier nicht mehr. Hatte noch keine Box die Perfekt lief und der Support zB bei Giga oder AX ist ein Witz. Weiß ja wovon ich rede. Klar die VU ist teurer aber die billigen Boxen haben alle eines gemeinsam, schlechter Hersteller Support. Das kann man bei VU nicht sagen zumindest was ich vorher so gelesen habe bevor ich die Box gekauft habe. Aber ist nun auch alles zu offtopic inzwischen. Mal schauen was die Zukunft bringt und vielleicht kommt ja wieder mal eine neue Box die noch besser ist und die ihr supporten tut.

      Ich bin kein Fanboy im übrigen. Bei mir muss es laufen und einen freundlichen Support geben ohne das man hochnäsige Antworten bekommt alla hier läuft alles denn solche Antworten helfen null.
      :thumbsup: * Sony KD-55XE9305 * SAT TV * Router: Connect Box * :thumbsup:
      Genau diesen schlechten Support und die hochnäsigen Antworten gibt es von Vu für die anderen Teams.
      Und meine HD51 läuft perfekt. Also in Bezug auf alles was man in der Praxis wirklich ernsthaft braucht.
      Meine Bastelboxen: Mut@nt HD51 | GB Quad 4K | Mut@nt HD60 | OSMIO4K | HIS 4k Combo+

      ... Keinen Support per PN ... bitte stellt eure Fragen ins Forum!...

      ~ Benutzung OpenHDF Image ~ Benutzung der HDF-Toolbox ~ FAQ und Linksammlung ~ Build und Foren Server Spendenaktion ~
      Ich kann über meine AX HD51 auch nicht klagen, rennt wie eine eins.
      Zumal es bei dieser Box auch möglich ist durch Multiboot im MMC parallel Neutrino oder Titan ( was es zur Zeit per kostenloser Lizenz gibt ) zu nutzen.
      Wobei ich sagen muss das im Bereich Schnelligkeit, Zappen Neutrino die Nase einfach vorne hat. ;)

      Scoty wrote:

      Beide Images sagen mir nichts. Das man aber zahlen soll für ein Image ist schon sehr suspekt.

      Naja Neutrino gab es schon zu D-Box2 Zeiten und für die ersten Dreamboxen.
      Den Vorläufer von Enigma2 (Enigma) gabe es zwar auch damals, hatte aber nie eine richtige Bedeutung und war träge und buggy.
      Andere Boxen / Hersteller boten keine Möglichkeit ein Image einer Open Source Community zu flashen.

      Und: Wer Titan möchte, braucht im Moment nichts für eine Lizenz zu bezahlen.
      Ist hat Geschmacksache....

      Suspekt finde ich eher, dass die Hersteller Boxen auf den Markt werfen und sich auf eine Open Source Community verlassen zwecks Lieferung einer Benutzeroberfläche.
      Und der Support recht schnell eingestellt wird, bei einigen Modellen sogar nur katastrophale Treiber zur Verfügung stehen.
      Aber das ist nun mal 'billiger' für die Hersteller.
      Wobei man aber auch sagen muß, die Hersteller haben auch kein leichtes Leben mehr. Die Preise sinken und auch die Verkaufszahlen. Vielen genügt der eingebaute Tuner im TV.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      hallo

      Man muss ja auch erst mal die Vorteile einer Linuxbox kennen,für das normale Kabel und Sat Programm.
      Reicht ja auch eine TV mit entsprechenden Tuner und ein Modul für vil PayTV aus,besonders wenn keine Aufnahmen gewünscht sind.Denke grade mit Kabel TV sind es wenige Nutzer mit einer Linuxbox.

      gruss langer
      Edision OS Mega--Formuler F1--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C-2xET9200-LX1+2.
      HD+über Sat.
      2Play 50 mit Allstar HD
      UM HD Modul
      Philips 8654-JTC 2032TTV

    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter