Formuler F1 Twintuner - JESS Unicable Frage

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Formuler F1 Twintuner - JESS Unicable Frage

    Hallo allerseits,
    habe eine Verständnisfrage zum Thema Doppeltuner und Unicable.
    Habe den F1 in der Standardausstattung mit S2 Doppeltuner und diesen per Unicable über einen Splitter angeschlossen. Jeder Tuner hat demnach ein Kabel und in der Einstellung ist jeweils eine Frequenz zugewiesen.

    Ist es richtig dass ich so zwar 2 verschiedene Programme auch auf verschiedenen Bändern (Horizontal/Vertikal) aufnehmen kann, dann aber kein weiteres, drittes verschiedenes Programm mehr sehen und auch kein weiters Programm aufnehmen kann?
    Also grundsätzlich 1 Programm per Tuner aufnehmen ODER sehen? Hatte fuer einen Moment gehofft neben 2 Aufnahmen noch ein 3. Programm sehen zu können, aber da bleibt der Schirm schwarz.

    Was muss ich einstellen dass Programme die NICHT mehr gesehen werden können weil der/die Tuner bereits belegt ist auch im EPG augegraut nicht mehr auswaehlbar sind, geht das?

    Merci fuer eure Hilfe/Bestätigung

    Konfig Tuner A:
    Konfiguration: erweitert
    Satellit: 19,2E Astra.....
    LNB LNB 1
    Priorität Auto
    LOF Unicable / Jess
    Unicable Konfig. Unicable Matrix
    Hersteller Dura-Sat(Dur-Line)
    Typ DCR 5-2-4
    Kanal SCR 1
    Frequenz 1280
    Tuning Algor.. zuverlässig
    Verbunden Nein
    DisEqC-Modus Keine

    Konfig Tuner B:
    Konfiguration: erweitert
    Satellit: 19,2E Astra.....
    LNB LNB 1
    Priorität Auto
    LOF Unicable / Jess
    Unicable Konfig. Unicable Matrix
    Hersteller Dura-Sat(Dur-Line)
    Typ DCR 5-2-4
    Kanal SCR 2
    Frequenz 1382
    Tuning Algor.. zuverlässig
    Verbunden Nein
    DisEqC-Modus Keine
    Grundsätzlich kannst du pro Tuner jeweils 1 Transponder dekodieren. Mit 2 Tuner beim F1 kannst du also 2 Transponder dekodieren. Und von diesen 2 transpondern alle Programme aufnehmen, oder gucken.
    ____
    Hans



    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

    Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    Ah, wieder etwas gelern, Danke! :danke:
    Hm, bloede Frage wieviele Transponder gibt es bei Astra und wo sehe ich welcher Sender auf welchem Transponder liegt?
    Und laesst sich das Ausgrauen der nicht verfügbaren Sender im EPG weil sie auf einem 3./4./5. etc Transponder liegen und nicht mehr dekodiert werden können realisieren?
    Transponderbelegung findest du unter anderem bei Lyngsat.

    Die Sender welche nicht mehr empfangen werden können, werden ja jetzt schon standardmäßig ausgegraut.
    Mache mal ne Sofortaufnahme von "Das Erste HD" und "ZDF HD" z.B. Dann siehst du das.
    ____
    Hans



    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

    Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    Ich hätte zu Unicable auch eine Frage weil für mich quasi Neuland. Habe meine f1mit Doppelzimmer an einen Freund verkauft. Ich hatte die Box an einer normalen satanlage angeschlossen und habe nur 1 Tuner genutzt.
    Mein Freund nutzt eine Unicable Anlage. Er möchte gerne, wenn er auf einem Kanal was aufnimmt, auf die andere Kanäle umschalten können. Ich vermute mit dem 1 Kabel von der Unicable Anlage allein kann er das nicht bewerkstelligen?! Ich denke er braucht einen Switch dafür? Muss es ein spezieller sein?
    Würde ihm gerne dabei helfen. Und da ich kein Unicable habe brauchte ich mich bislang nicht mit der Thematik auseinandersetzen.
    Würde mich über den einen oder anderen Hinweis freuen. Danke schon mal im Voraus.
    Gruss supermischi
    Da brauchst dafür mindestens 2 freie SCR-Kanäle von der Unicableanlage und vor dem Receiver einen unicablefähigen Satsplitter.
    ____
    Hans



    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

    Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


Unsere Partnerboards

MOSC
Flag Counter