Enigma2 DVB-C Receiver KD

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Enigma2 DVB-C Receiver KD

      Guten Tag,

      ich bin auf der Suche nach einem neuen DVB-C Receiver (für Kabel Deutschland, Vodafone).

      Derzeit habe ich einen Xpeed LX2 im Einsatz, mit diesem bin ich auch zufrieden.
      Diesen möchte ich aber abgeben und mir einen neuen kaufen.

      Ich schaue eigentlich nur ARTE HD, Phoenix und 3Sat.
      Mein Kabel Deutschland Anschluss ist nicht der beste, daher habe ich ab und an freezer bei Arte HD.
      Jedenfalls vermute ich das es am Anschluss liegt.

      Es sollte also ein guter Tuner verbaut sein.

      Sonst nutze ich viel das MP und bin an einer cccam interessiert, letzteres ist aber mehr optional und sollte ja mit jedem Receiver mit HDF Image funktionieren.

      Zum aufnehmen schließe ich eine USB Festplatte an und sonst kommt das Gerät via HDMI an den Fernseher.

      Ich habe schon herum gelesen, bin mir aber nicht 100% pro sicher was nun das beste Gerät ist für mich wäre.

      Edision OS mini +
      Xtrend ET 7100 V2
      Spycat

      Welches würdet ihr empfehlen?
      Danke in voraus.
      Deine Vorauswahl ist in Ordnung.

      Die besten und schnellsten Receiver sind derzeit allerdings jene, die schon 4k beherrschen. Wie die AX HD51, oder auch Mutant HD51. Allerdings kosten die auch doppelt so viel.
      Was mir noch auffällt. Derzeit hast du eine Box die die Möglichkeit für einen zweiten Tuner hat. Brauchst du einen weiteren Tuner, oder hast eh keinen weiteren in deiner Box?
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      Ist zwar schon älter der Fred, aber trotzdem frage ich hier mal, da ich auch KD/Vodafone habe...

      Ich interessiere mich auch für den AX 51 HD. Mir ist wichtig, dass ich eine Sendung schauen und eine weitere aufnehmen kann und das auf verschiedenen Transpondern versteht sich.

      Ist das möglich und wenn ja, wie?

      Aktuell geht das bei mir mit nur einem Tuner.

      VG
      VG
      Ja. Falls das nicht läuft mit dem zweiten Tuner musste bei diesem evtl. einstellen - Verbunden mit Tuner A.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      Warum den Splitter nicht kurz vor den Tunereingängen platzieren?
      AX HD 51 (DVB-S2X) =========>OpenHDF 6.2 #201
      GB Quad (DVB-S2) ==========> OpenHDF 5.5 #234
      GB Quad 4K (DVB-S2) =======> OpenHDF 6.2 #201
      OS Mini Plus (DVB-S2/T2/C) ==> OpenHDF 6.2 #180
      Octagon sf3038 (DVB-S2) ====> OpenHDF 5.5 #234
      Octagon sf8 (DVB-S2) =======> OpenHDF 5.5 #228

      satellitenkram schrieb:

      Warum den Splitter nicht kurz vor den Tunereingängen platzieren?


      hallo

      Ich verwende da immer nur Axing BVE 2-1 mit passenden fertigen kurzen Antennenkabel mit zbs F Stecker und IEC Stecker oder Aufschraubadapter.Aber nie 2 lange Antennenkabel von einer Dose.

      gruss langer
      Edision OS Mega--Formuler F1--AX Triplex--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C-2xET9200-LX1+2.
      HD+über Sat.
      2Play 50 mit Allstar HD
      UM HD Modul
      Philips 8654-JTC 2032TTV

    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter