Klonen einer Zgemma-Star S

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Klonen einer Zgemma-Star S

      Hallo liebe Experten

      Möchte auf eine neu zu kaufende Zgemma-Star S den kompletten Inhalt meiner alten Star S klonen. Wie gehe ich da mit dem geringsten Risiko vor? Kann es sein, dass trotz gleichen Namen der alten und der neuen Box die Hardware durch Unterschiede Schwierigkeiten macht?

      liebe Grüße
      sparkyzx
      Gibt es da Unterschiede? Mir sind keine bekannt.
      Wenn du wieder eine Zgemma Star S, oder auch 2S kaufst, dann sollte das funzen. Hast du eine fixe IP vwergeben, dann musst du diese aber bei einer Box ändern.

      Ich würde dir aber eher zu eine Zgemma Star H.x raten. Die hat aber andere Hardware und da darst du nicht das Image der Star S flashen.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      Die Zgemma S gibts nicht mehr neu.

      Der aktuelle Nachfolger Zgemma H.S hat einen 3x so schnellen Prozessor, wenn schon neu dann dieses Modell.

      Die eigene Senderliste kannst ja sichern und auf die neue Box übertragen.
      Alles andere solltest du neu installieren.

      (mobil gesendet)
      Alle Fragen bitte im Forum stellen!
      Anfragen via PN oder Mail werden gelöscht.

      >>> Liste aller mit openhdf-Image supporteten Boxenmodelle <<<

      Danke für die schnellen Antworten.
      Auslöser für die Überlegung eine Zgemma-Star S nochmal zu kaufen war ein seriös wirkendes Angebot eines britischen Händlers mit einem sehr niedrigen Preis (wahrscheinlich Abverkauf und Brexit-bedingt). Bin mit meiner Star S recht zufrieden und ein Freund will jetzt auch so was haben. Da ich für Freunde das Risiko so gering wie möglich halten will hab ich halt an so was gedacht.

      liebe Grüße
      sparkyzx
      Es sind auch die neueren Zgemma Star H.xx gute Boxen. Ich weiß jetzt zwar deinen Preis nicht, denn du bezahlst für die "alte" Box. Aber die etwa 20.-€ Aufpreis auf das neuere Modell würde ich riskieren.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      Aktuelle Boxen mit dem schnellen BCM7362 kriegst ab 99,- Eur bei unserem österreichischen Sponsor am-sat-shop.com/

      ZB die Octagon SF98 >>> am-sat-shop.com/de/HDTV-Receiv…--2x750MHz-Dual-Core.html?

      Da muss die ältere und im Vergleich viel langsamere Zgemma S schon deutlich günstiger sein.
      Einschätzen würd ich das mit 50 - 60,- Eur incl Versand.

      (mobil gesendet)
      Alle Fragen bitte im Forum stellen!
      Anfragen via PN oder Mail werden gelöscht.

      >>> Liste aller mit openhdf-Image supporteten Boxenmodelle <<<

      Ja, natürlich. Das geht praktisch auf fast jeder Enigma2 Box problemlos.
      Am einfachsten mit Doscam.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter