Sticky Flashanleitung Xpeed LX Pro mit USB-Stick

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Flashanleitung Xpeed LX Pro mit USB-Stick

      • Zur Vorbereitung des Flashens einen USB-Stick mit FAT32 formatieren
        Tipp: am besten einen Stick mit LED-Anzeige nehmen, damit sieht man am Blinken ob der Flashvorgang startet bzw. wann er beendet ist
      • Firmware hier runterladen images.hdfreaks.cc/xpeedlxpro/ und die Zip-Datei entpacken
      • den entpackten Ordner "xpeedlxpro" auf den USB Stick kopieren.
      • Box am Powerschalter links hinten aus schalten
      • den Flash-Stick ans Gerät anstecken > andere USB-Geräte entfernen!
      • Box einschalten
      • Solange die LED "LOCK" leuchtet wird das Image geflasht (Box nicht ausschalten!!!)
        am TV-Bildschirm erscheint folgender Hinweis: rootfs.jpg
      • Wenn die LED ausgeht ist der Flashvorgang beendet; ein USB-Stick mit LED-Anzeige hört nun auf zu blinken
        am TV-Bildschirm erscheint folgender Hinweis: finished.jpg
      • Nun die Box ausschalten
      • Flash-Stick entfernen
      • Eventuell vorhandene USB-Festplatte anstecken
      • Box einschalten
      • nach dem Booten startet der Erstinstallationsassistent
      Files
      Alle Fragen bitte im Forum stellen!
      Anfragen via PN oder Mail werden gelöscht.

      >>> Liste aller mit openhdf-Image supporteten Boxenmodelle <<<

    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter