Sticky Flashen der OS Mini

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Flashen der OS Mini

      aktuelle openhdf-Images findest du hier zum Download: images.hdfreaks.cc/osmini/

      Entpacke das heruntergeladene zip.File im Grundverzeichniss des USB-Sticks.
      Nun solltest du einen neuen Ordner mit Namen "osmini" haben.
      Darin befinden sich nachfolgende Files:
      • imageversion
      • noforce
      • rootfs.bin
      • kernel.bin

      Stick an einen freien USB Port stecken und den OSMini neustarten.
      Es erscheint ein grauer Bildschirm, dort müsst ihr binnen von 10 Sek. die
      [OK] Taste der Fernbedienung drücken.
      Nun startet das Flashen.
      Wähle einen Job, den du liebst, und du wirst nie wieder arbeiten müssen.
      Konfuzius
      Ich habe jetzt 3x mit unterschiedlichen Sticks (FAT formatiert) die version 6.4 geflasht. Davon ein uralter Stick,mit dem sich bisher jede Box flashen ließ. Das graue Fenster kommt,ich drücke "OK",der Flashvorgang läuft durch und danach startet die Box mit dem vorherigen Uraltimage. Vorher habe ich alles abgestöpselt, was USB hat.
      Ich habe auch versucht, online zu flashen, wie ich es von meiner GB 4K gewohnt war. Das ging auch nicht.
      Ich verstehe die Welt nicht mehr.
      Hat jemand einen Tip?

      Edit: Beim 4.Mal hat es geklappt. Kann gelöscht werden!

      Post was edited 2 times, last by “Fritzm” ().

    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter