Server / Master Box

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Server / Master Box

      Vorweg Client Boxen sind Gigablue X1 bis zu 5 Stück. Nicht jede hat ein Sat Kabel dran!
      Hier geht es um eine Box die für alle den Server machen kann.

      * Ich möchte maximal xxx EUR ausgeben.
      bis 300 ist ok, falls 100 mehr einen Megavorteil bringen auch das.

      * Der Receiver ist für Kabel / Sat / Terrestrisch / Combo
      Sat

      * Wieviele Tuner muß der Receiver haben?
      (Bitte die Anzahl der frei nutzbaren Zuleitungen am Standort angeben; siehe dazu: Twintuner aber nur 1 Kabel )
      2 mindestens, mehr schaden nicht

      * Support mit openHDF-Image?
      siehe dazu: Info: Für welche Boxen gibts ein open-HDF-Image?
      ja bitte

      * Wofür soll der Receiver (neben dem Hauptzweck TV und Radio) zusätzlich noch genutzt werden?
      zB. streamen, Homesharing, IPTV, Mediaportal, ...
      Eierlegende Wollmilchsau ist gesucht! Lieber einmal das Beste kaufen als später nachrüsten zu müssen.

      * Wieviele Cardreader (CA) und/oder CI-Slots soll der Receiver haben?
      Hier bin ich Leider Newbie und muss erstmal lesen was genau was ist bei den Karten.

      * Falls ihr Abokarten betreiben wollt, dann bitte die genaue Bezeichnung: zB. SKY V13, V14, HD+ HD01, HD02, G09, ...
      Sky V14
      und noch 2-3 andere Karten
      Gegen externe extra USB Reader ist nichts einzuwenden

      * Der Receiver soll eine PVR-Funktion haben?
      (Festplatte intern oder extern, NAS ?)
      ja, extern ist ok

      * Welche Anschlüsse sind wichtig? (zB. HDMI, SCART, eSATA, USB, Toslink optisch, toslink coaxial, Video-cinch, ...)
      HDMI, USB, eSATA

      kraath wrote:

      Vorweg Client Boxen sind Gigablue X1 bis zu 5 Stück. Nicht jede hat ein Sat Kabel dran!


      Es ist ein Riesenunterschied, ob du nur die Kartendaten mit Homesharing teilst an eine Box mit eigenem Sat-Kabel, oder ob die Box mit einem kompletten DVB-Stream versorgt werden muss mangels eigenem Sat-Kabel.

      Für jede Box ohne eigenem Sat-Kabel muss die Serverbox einen eigenen freien Tuner haben, und dieser muss auch separat versorgt sein.
      Mit 2 Tunern + Kabeln an der Serverbox darf das also höchstens ein Streaming-Client sein.

      Sky V14

      Ist die auch sicher noch ungepairt?
      bei gepairter bzw. neuer Karte ist sowieso hier Schluss, damit geht nix.
      Alle Fragen bitte im Forum stellen!
      Anfragen via PN oder Mail werden gelöscht.

      >>> Liste aller mit openhdf-Image supporteten Boxenmodelle <<<

      Danke für die Antwort, so in etwa hab ich mir das schon gedacht.

      Momentane Konstellation:
      Die Server Box soll direkt an den Sat Switch. Habe nur hier die Möglichkeit mehrere Eingänge abzugreifen, bis zu 3 aber 2 reichen mir.
      Es soll sowohl Vollstream als auch Homesharing laufen, alles auf einmal halt.
      Wenn also gerade keiner auf der Serverbox direkt schaut, dann kann die mit 2 Tunern auch 2 Vollstreams gleichzeitig bringen oder nicht?

      Dachte V14 geht wenn die in noch keinem original Sky Receiver drin war?
      Osam und Emm blocken/schreiben halt.
      Oder haben die schon wieder was geändert?

      Womit ich mich eben überhaupt nicht auskenne, ist welchen Slot welche Pay TV Anbieter Karte genau braucht.
      Deshalb will ich eine Box die halt obiges kann ohne zusammenzubrechen und noch dazu Slots für alle marktüblichen Karten mitbringt.
      Falls du schon jetzt Sky so betreibst, dann funzt das zumindest bis dato noch. Wie lange das noch geht, wird dir keiner sagen können.
      Mit den Livestreams ist es so, dass du für jeden Livestream einen eigenen Tuner brauchst.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      In einem Raum/Dachboden ist ein 8 Port Switch installiert. Hier soll die Serverbox hin. Hat noch 3 freie Ports.
      Gigabit Lan Kabel kann auch an die Serverbox gelegt werden.

      Habe dann Räume in denen es direkt Sat Anschluss und Gbit Lan gibt.
      Aber auch welche ohne alles.
      Sat Kabel + Gbit Lan Raum = Homesharing
      Gbit Lan only = Vollstream
      Raum ohne alles = Wlan Vollstream falls das überhaupt geht
      Auf den Dachboden würd ich die Box aber nur stellen wenn sich der im Sommer nicht aufheizt.
      "Das Leben ist ungerecht, aber denke daran: nicht immer zu deinen Ungunsten."
      (John F. Kennedy)

      Brave Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin

      Ich möchte in jeden Zimmer Sky schauen können, siehe Bild (ja ich weiss ich kann nicht gut malen).
      Falls meine Denkweise falsch ist, für bessere Lösungen bin ich immer aufgeschlossen.
      Mehr Kabel verlegen geht nicht, ich muss aus der IST Situation rausholen was geht.
      Raum mit Satkabel + Gbit Kabel = Oscam Homeshare + Programm vom Satellit
      Raum mit nur Satkabel = Oscam Homeshare über Wlan Stick in der Box + Programm vom Satellit
      Raum mit nur Gbit Lan = Vollshare Stream von der Formuler (2 mal)
      Raum ohne alles = Vollshare über Wlan falls das geht? (1 mal)
      Bei deiner Lösung kann man ja an der Serverbox nicht gucken, weil sie am Dachboden steht.

      Zieh drei Satkabel in irgendein Zimmer und stell den Server dort rein.
      Das spart dann die Clientbox darin.

      wenn du keine weiteren Kabel ziehen kannst gibts es noch die Stacker/Destacker-Lösung, da bringst zumindest 2 Signale über ein Kabel drüber.
      siehe Schema:
      Alle Fragen bitte im Forum stellen!
      Anfragen via PN oder Mail werden gelöscht.

      >>> Liste aller mit openhdf-Image supporteten Boxenmodelle <<<

      Das die arme Formuler Box nur als Server missbraucht wird schmerzt euch wohl?
      Für mich ist das die optimale Lösung und ich hätte damit gerechnet wesentlich mehr ausgeben zu müssen.
      In den einzelnen Räumen bin ich mit Gigalue X1 Boxen zum schauen vollkommen zufrieden.

    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter