Was tun wenn der @Link nicht mehr bootet

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Was tun wenn der @Link nicht mehr bootet

      Wie wirds gemacht

      a. Die beiden Dateien (uImage, product_a_fs) nach dem Herunterladen auf einen USB Speicher kopieren.

      Am sichersten ist es einen USB Speicher zu benutzen der neu formatiert ist, und keine andere Dateien enthält.

      b. Das Gerät am Stromschalter hinten ausschalten und den USB Speicher an das Gerät anschliessen.

      c. An der Vorderseite die Sender hoch (Up) Taste gedrückt halten und den Stromschalter hinten einschalten, damit das Gerät bootet.

      d. Das Booten beginnt (READ uImage", "ERASE >>>>", "WRITE >>>>) und die Sender hoch (Up) Taste kann freigegeben werden.

      e.Dieser Bootvorgang dauert circa 10 min.

      Es ist eine Spezialsoftware einer org.Firmware




      file-upload.net/download-35757…k_200_11.02.2011.zip.html

      Ich komm' nicht auf den Download!!

      Die Anleitung ist logisch und nachvollziehbar. Habe sie schon woanders gelesen. Ich habe nur ein Problem: ich kann die Links für den Download von uimage und product_a_fs nicht aufrufen. www.file-upload... erzeugt immer Fehler beim Aufruf. In meiner Verzweiflung habe ich es mit Win-XP, Win-7, Ubuntu, Android probiert.

      Ich habe den letzten Firmware-Update über das Netzwerk Anfang April 2012 ausgeführt. Dann ist das System im Betrieb runtergefahren und kann nicht mehr komplett booten. So komme ich nicht auf Menüs, kann nicht auf die Werkseinstellungen gehen oder über das Menü eine andere Fimrware aufspielen.

      Der Support von Ferguson ist nicht vorhanden, meine Mails bleiben unbeantwortet. Bevor ich das Gerät auf den Recycling-Hof bringe suche ich nach einer Möglichkeit, dem Gerät wieder Leben einzuhauchen. Ich bin zu nahezu allen Experimente bereit.

      Thänx in advance.

    Unsere Partnerboards

    ^
    Flag Counter