Sat-Receiver für Transcoding

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Sat-Receiver für Transcoding

      Ich suche nach einem Zweit-Receiver für das Gästezimmer. Dieser sollte aber auch das Transcoding absturzfrei (nicht wie meine Solo2) beherrschen.

      Wichtige Punkte wären für mich:

      Single-SAT würde reichen
      OpenHDF ist Pflicht
      LAN ist ein Muss, wg. Remote-Tuner
      WLAN nicht unbedingt nötig
      interne HDD wäre schön, USB3 geht aber auch
      Transcoding sollte stabil funktionieren
      4K wäre schön, ist aber im GZ (noch) nicht nötig, FullHD geht auch
      Preis etwas über 100€ habe ich eingeplant
      CI+ und Cardreader sind (z.Zt.) nicht nötig

      Also im Prinzip einen SAT-Standard-Receiver mit gutem Transcoding. Möglichst über gesonderten Port 8002, damit DreamDroid kompatibel ist.

      Hatte an:

      Anadol MULTIBOX TWIN SE
      oder
      AX MULTIBOX TWIN SE gedacht.


      Auch Zgemma H9.2S hatte ich ermittelt, ist aber bereits schwerer zu bekommen.


      Hat jemand noch einen Verbesserungsvorschlag oder schließt aus bestimmten Gründen einen der o.a. aus ?


      Dank euch Allen...

      Micha
      ͏͏⁚ ͏͏͏͏͏͏͏͏͏͏͏Micha ͏͏⁚

      The post was edited 1 time, last by Micha_he ().

    • Habe gerade in einer anderen Kaufberatungsanfrage den Octagon SF8008 4k als Empfehlung gelesen.

      Dieser hätte im Gegensatz zu Anadol und AX, Gigabit-LAN. Einen identischen HiSi-Chip aht er auch.
      Wäre er dann nicht in der Empfehlung vor den anderen beiden einzuordnen? Oder habe ich einen Nachteil übersehen?
      ͏͏⁚ ͏͏͏͏͏͏͏͏͏͏͏Micha ͏͏⁚

    Unsere Partnerboards

    ^
    Flag Counter