anadol Multischalter zero Watt macht Ärger bei 4 xTrend 9200 Receivern

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • anadol Multischalter zero Watt macht Ärger bei 4 xTrend 9200 Receivern

      Hallo,

      wollte Stromkosten sparen und habe den anadol Multischalter zero Watt 5/8 statt eines Multischalter mit Netzteil (EMP 5/8 - läuft sein 7 Jahren ohne Probleme - aber mit ca. 18 Watt ) eingebaut.

      Nun haben die xTrends und 1 LG-TV im laufenden Betrieb plötzlich mal kein Satsignal und am nächsten Tag dann wieder doch. :88:

      Auch Ein-/ausschalten durch Neustart bringt es in dem Augenblick nicht wieder zurück. ?(

      1. Ist der anadol eine Montagsproduktion?
      2. Muß ich bei den xTrends ggf. für die Steuerspannung verstellen?
      3. -
      Ziel ist nun die Zuverlässigkeit der Geräte für meine Frau umgehend wiederherzustellen :D
      Grüße

      Klaus
      ----------------------------------



      AX Quadbox HD2400_2TB, drei xTrend9200_2TB und HDF-Image, SKY-CI+-Modul (leider X( X( X( )
    • Das ist aber immer ein wenig Glückssache.
      Die Multischalter brauchen einfach ein wenig Strom, wenn der vom Tuner dort durchschleifend zum LNB nicht reicht, dann kommt es zu Fehlern.
      Ich glaube es ist "seriöser" und wahrscheinlich für die Tuner auch besser die Multischalter separat mit Strom zu versorgen.
      Das ist ohnehin nur marginal und mit einem kleinen Schaltnetzteil wird sich das auch niemals auf irgendeiner Stromrechnung bemerkbar machen.
      Aber ist nur meine Empfehlung.
      Vielleicht bin ich da aber auch zu vorsichtig.

      Grüße
    • rantanplan wrote:

      Das ist aber immer ein wenig Glückssache.
      Die Multischalter brauchen einfach ein wenig Strom, wenn der vom Tuner dort durchschleifend zum LNB nicht reicht, dann kommt es zu Fehlern.
      Ich glaube es ist "seriöser" und wahrscheinlich für die Tuner auch besser die Multischalter separat mit Strom zu versorgen.

      Habe Anfang April den EMP 5/8 wieder reingebaut - hatte dann auch diese Probleme :dash:

      Verschwanden dann aber nach einigen Tagen.... ?(

      Tippe nunmehr auf temperaturabhängige Effekte am LNB - dort hatte ich auch einen neuen bei sonnigem Märzwetter eingebaut und auch einen Stecker erneuern müssen.

      Mal sehen wie stabil der Empfang wird.

      Vielen Dank allen für die Tipps. :danke:
      Grüße

      Klaus
      ----------------------------------



      AX Quadbox HD2400_2TB, drei xTrend9200_2TB und HDF-Image, SKY-CI+-Modul (leider X( X( X( )

    Unsere Partnerboards

    ^
    Flag Counter