Formuler F1 Programmauswahl spackt rum

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Formuler F1 Programmauswahl spackt rum

    Hi, seit gestern habe ich ein Problem welches ich nicht lösen kann. Es fing an als meine Frau gegen 18 Uhr auf ein drittes Programm wechseln wollte. Hier speziell NDR3 Schleswig-Holstein. Das HDF Logo kam links oben und nach einer Weile hat die Formular einen Neustart gemacht. Danach wieder alles da. Man kann sich weiterhin mit dem Cursor durch die Programme bewegen und auswählen, alledings nicht die regionalen Sender wie z.B. WDR Radio Bremen dann semmelt die Formuler ab. ?? Wähle ich die dritten Programme direkt aus, als Taste 3 dann kommt auch das 3. Programm. Auch die Auswahl über WEBIF klappt. Ich habe dann als meine Frau ins Bett gegangen ist kurzerhand den Stick mit der Version openhdf-6.4-formuler1tc-182 genommen und neu geflasht. Voller Erwartung dann festellt dass der Fehler weiterhin existiert. Das Update lief ja ohne murren seit August und den Stick hatte ich dann einfach weggelegt. Ich verstehe die Logik nicht. Die Schüsssel, LNB und Tuner können es nicht sein, da die 3. Programme ja funktionieren, ausser aus der Programauswahl. Die Einstellungen der Formuler waren auch auf dem Stick und die haben im August ja auch funktioniert. Das einzige was mir gestern beim Probieren komisch vorkam war auch die HDFToolbox, die scheinbar auch keine Funktionaltät mehr hat. Also keine Auswahl per Taste. Was geht da vor??? Stirbt sie?
  • Also ich habe ne Woche lang alles probiert. Mit dem HDF gabs immer irgendwas was nicht funktionierte. Toolbox mit den Tunern im Verbund. Zur Zeit ist openATV 6.4 drauf, stürzt sporadisch hier und da auch mal bei Aktionen ab hält sich aber in Grenzen. Nur es ist kein Dauerzustand.
    Kurzerhand, ich habe mir eine GB UHD UE4K bestellt um endlich wieder mein geliebtes HDF zu haben. Bleibe dem Forum treu, aber dieses Thema kann geschlossen werden.

Unsere Partnerboards

^
Flag Counter