LIRC / Klinke-Infrarotempfänger - andere Fernbedienungen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • LIRC / Klinke-Infrarotempfänger - andere Fernbedienungen

      Hallo zusammen,

      habe sämtliche Geräte in einem Technikraum verstaut und nutze den externen Klinke-Empfänger. Dies ist meine einzige Verbindung in den Raum rein. Nun möchte ich die IR-Signale anderer Geräte damit entgegennehmen und damit Aktionen ausführen bzw. Standard
      Aktionen der Fernbedienung verbiegen/umleiten. idee wäre einen andere IR-Sender anzusteuern, welcher dann z.B. einen alten HDMI-Switch und einen Verstärker umschaltet. Beide haben nur IR-Eingang und ich hab etwas über einen IR-Empfänger von Pearl gelesen, welcher von LInux unterstützt wird und Signale ausgeben kann. Das gabs mal die Mögichkeit dieses Gerät einzubinden:

      amazon.de/auvisio-WLAN-Fernbed…hem&qid=1626544660&sr=8-1

      Hat jemand schon mal sowas gemacht?

      Oder falls das du kompliziert ist, kennt jemand eine alternative, wie man das lösen könnte?

      habe mir busybox auf meinem hd61 installiert und versucht mit setserial von verschiedenen ttyAMAx die eingehenden Signale anzuzeigen, jedoch hab ich keine Ahnung wie ich sehe was über das Interface ankommt.

      Hatte mal vor ein paar Jahren mal mit einem alten Laptop mit iRDA-Schnittstelle und LIRC experimientiert, das hatte damals gut geklappt.

      Konnte jemand schon mal auf der Console den IR Input sichtbar machen?

      Habe leider über opkg kein Lirc-Paket finden können.

      Danke für eure Unterstützung.

      Grüße
      JPF
    • hat hier jemand schon mal auf den Infrarot Sensor Zugriff bekommen? Wenn ja, wie?

      Kann auch Pakete, welche nicht im Repository sind installieren? Gibts eine Quelle, wo man ARM-kompatible Paket herbekommt?

      Welches Linux ist die Basis von openhdf 6.5? Hab glaub was von Embedded Linux gelesen?!?

      Vielen Dank für eure Unterstützung!

    Unsere Partnerboards

    ^
    Flag Counter