Sky integriert lineare DAZN-Sender

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Sky integriert lineare DAZN-Sender

      Die linearen DAZN-Kanäle kommen zu Sky. Der Preis, den man dafür zahlt, ist offenbar eine Kooperation in Österreich.

      Kunden, die DAZN über Sky buchen, bekommen Zugang zu den zwei linearen DAZN-TV-Kanälen (DAZN1 und DAZN2). Diese sind auf allen Sky Receivern verfügbar,
      einschließlich Sky Q, Sky+ und der Sky Q Mini Box. Die beiden linearen Kanäle stehen allen Kunden zur Verfügung, die das DAZN-Paket über Sky abonniert haben.
      Sie werden vor allem diejenigen ansprechen, die nicht über die Sky Q Set-Top-Box verfügen oder die einen Internet-Zugang mit begrenzter Geschwindigkeit haben.

      Kunden können ihr DAZN-Abo künftig auch direkt über Sky buchen und sich in diesem Zusammenhang auch direkt an den Sky-Kundenservice wenden. Ab dem
      Sommer kann DAZN als Monatsabonnement zum Standardpreis von DAZN oder als Jahresabonnement abgeschlossen werden. Dank der tiefen Integration kann
      man die App und die neuen linearen Kanäle des Sportstreaminanbieters auf der Sky Q Benutzeroberfläche finden.

      Und die weitreichende Kooperation mit DAZN geht weiter. Denn die beiden Anbieter haben einen Deal für die Champions League für drei Jahre ab der kommenden
      Saison 2021/22 vereinbart. Dabei werden alle CL-Spiele sowohl über Sky als auch über DAZN in Österreich live verfügbar sein.

      Quelle: DigitalFernsehen

    Unsere Partnerboards

    ^
    Flag Counter