Legacy Ausgänge Fehlerhaft?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Legacy Ausgänge Fehlerhaft?

      Hallo!!

      Ich weiß nicht mehr weiter.
      Ich habe vor einigen Jahren ein UniKabel LNB installiert und mit Telestar Geräten betrieben.
      UniKabel und Legacy Ausgänge liefen einwandfrei. Vor ca 2 Jahren tauschte ich Telestar gegen Gigablue mit HDfreaks aus.
      Auch da keine Probleme. Allerdings habe ich nur das Unikabel benutzt, da ich von dort über die Quad mit Lan weiter gegangen bin. Nun möchte ich die Legacy Ausgänge benutzen. Und da fängt das Problem an.
      Auf meiner Quad 4K Läuft Unikabel einwandfrei. Benutze ich Legacy, fehlen Pro7, Kabeleins, und viele andere. Ich nehme eine Trio 4K und es fehlen ARD HD, ZDF HD, ARTE HD, und andere.
      Auf meiner UltraUE fehlt wiederum Pro7, Kabel eins, usw. Eine zweite Trio 4K klappt einwandfrei.
      Meine alten Telestar und Volksbox Geräte klappen einwandfrei. Signalfinder zeigt fast Vollausschlag an.
      Ich habe ein neues LNB installiert (
      GT-Sat GT-S3dCSS24
      ) ,das Problem blieb. Ich habe Direktleitungen vom LNB zum Receiver gelegt, Fehler bleibt. Alle Reciever neu aufgesetzt, Fehler bleibt.

      Liegt es nun am Reciever oder am LNB.
      Ich habe die LNB Konfiguration von meiner zweiten ( klappenden )Trio übernommen.
      Kann bei so vielen Geräten gleichzeitig der Tuner defekt sein?
    • Freitag wrote:

      Ich habe doch geschrieben das ich alle Gigablues neu aufgesetzt habe. Inclusive Suchlauf.
      Davon steht da oben nichts. Wenn das explizit da stehen würde, hätte ich Dich nicht dazu
      aufgefordert, Suchläufe zu machen.

      Du hast eine Quad 4K, eine UE 4K und zwei Trio 4K.
      Wie sind die denn ausgerüstet ?
      Haben die alle SAT-FBC-Tuner ?

      Beschreibe mal Deine Sat-Anlage, wieviele Verteiler hast Du im Einsatz und wieviele SAT-Kabel
      gehen von wo in welche Zimmer ?

      Multiswitch hast Du keinen im Einsatz ?

      Hast Du beim Wechsel auf das neue LNB auch die Frequenzen angepaßt und verteilt ?
    • rantanplan wrote:

      Die können doch alle auf Unicable2 laufen

      cricriat wrote:

      Freitag wrote:

      Ich habe doch geschrieben das ich alle Gigablues neu aufgesetzt habe. Inclusive Suchlauf.
      Davon steht da oben nichts. Wenn das explizit da stehen würde, hätte ich Dich nicht dazuaufgefordert, Suchläufe zu machen.

      Du hast eine Quad 4K, eine UE 4K und zwei Trio 4K.
      Wie sind die denn ausgerüstet ?
      Haben die alle SAT-FBC-Tuner ?

      Beschreibe mal Deine Sat-Anlage, wieviele Verteiler hast Du im Einsatz und wieviele SAT-Kabel
      gehen von wo in welche Zimmer ?

      Multiswitch hast Du keinen im Einsatz ?

      Hast Du beim Wechsel auf das neue LNB auch die Frequenzen angepaßt und verteilt ?
      Sorry ich dachte neu Aufgesetzt heißt Inclusive Suchlauf.
      Ich fange mal beim LNB an.
      Es ist ein neues GT-Sat GT-S3dCSS24 für 24 Endgeräte.
      1x Quad4k im Arbeitszimmer mit direktem Unicable Zugang ( Alle Sender vorhanden )und Kabeltuner ( Wird als Server verwendet )+ 1x Legacy für Test und Reserve.( Mit Legacy Fehlen Sender ) ( Ohne Dose, Direktes Kabel zum Testen der Reciever )
      1x Quad4k Lan Wohnzimmer. Alle Sender über Lan in HD . Kein Satkabel.
      1x X2 Lan Schlafzimmer
      1X Trio 4K Lan , soll auf legacy umgerüstet werden.Läuft am Testanschluß.
      1x Trio 4k Reserve Läuft nicht am Testanschluß. Sender fehlen
      1x UltraUE Läuft nicht am Testanschluß. Sender fehlen.
      3 Volksboxen + 2 x Telestar und sonst alle bisher getesteten Boxen laufen am Testanschluß.
      Ich habe das Image von der klappenden Trio auf die andere Trio überspielt, Trotzdem fehlen Sender.
      Ich habe keinerlei Switches. Alle Kabel gehen direkt zum Receiver. Ich habe beim Unicable die Frequenzen von Userband 1- 6 vergeben an Tuner a-c-d-e-f-g. 975-1225MHz , und klappt super. Aber Tuner B auf Legacy nicht. Es fehlen Sender.
      Eingetragen ist Erweitert,Astra,LNB1,Auto,UniversalLNB,Polarisation,Band,nein, keine,nein.
    • 24 Frequenzen hast du zur Verfügung und die reichen doch für alle Receiver.
      Auch die Volksbox kann an Unicable angeschlossen werden.
      Einzig die Frequenzen müssen vernünftig aufgeteilt werden.

      Enigma2 immer mit den hinteren Freqenzen rückwärts belegen und vernünftig dokumentieren.
      Die Volksboxen könen sicher nur die ersten 8 Frequenzen vom Unicable2.

      Ich denke weiterhin das es sich um ein config Problem handelt. Anderseits klingt auch eine mangelnde Entkopplung plausibel.
      Hast du vernünftige diodenentkoppelte Verteiler?
    • "Haben die Gigablue's alle SAT-FBC-Tuner"
      Ich hab da nix ausgetauscht. Sind alle Orginal vom Werk.
      Verteiler oder Switches hab ich nicht.
      Zu 3 Zimmern gehen Legacy Kabel.
      Zu einem Zimmer gehen Uni und Legacy Kabel.
      Die Volksbox lag schon im Schrott und soll nicht angeschlossen werden.
      Ich will auf allen das gleiche Image.
      Auch weiß ich nicht wie man bei 2 Identischen Boxen mit gleichen Einstellungen etwas Entkoppelt, um bei einer von diesen den Fehler behebt.
      Mensch Leute!
      Immer wieder Fragen.
      Ich brauche Hilfe.
    • Falls Du keinen Multiswitch anschaffen möchtest, besorge Dir einen
      8fach Verteiler diodenentkoppelt für SAT / Unicable.

      Schließe Dein einziges Unikabel an den Eingang des Verteilers an, die anderen 5 Kabel
      an die Ausgänge des Verteilers.

      Vorausgesetzt, Deine Gigablues verfügen über SAT-FBC-Tuner, kannst Du bei
      allen 5 Gigablues ( 2 x Quad 4K, 2 x Trio 4K, 1 x UE 4K) Unicable nutzen, bzw. alle 8 Demodulatoren nutzen.



    • Wenn ich das richtig verstehe, dann klappte auf deiner Trio der Legacyausgang des LNB. Ich würde deshalb mal auf dieser Box alle 3 zur Verfügung stehenden Legacyausgände prüfen. Also die durchgeschalteten Legacyausgänge alle mit dieser funzenden Box prüfen.
      Klappt damit überall der Empfang kannst dann mal davon ausgehen, dass die Verkabelung und das LNB in Ordnung ist.
      Dann wird es bei den anderen Boxen ein Konfigurationsproblem sein.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H9.Twin
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB
    • zeini wrote:

      Wenn ich das richtig verstehe, dann klappte auf deiner Trio der Legacyausgang des LNB. Ich würde deshalb mal auf dieser Box alle 3 zur Verfügung stehenden Legacyausgände prüfen. Also die durchgeschalteten Legacyausgänge alle mit dieser funzenden Box prüfen.
      Klappt damit überall der Empfang kannst dann mal davon ausgehen, dass die Verkabelung und das LNB in Ordnung ist.
      Dann wird es bei den anderen Boxen ein Konfigurationsproblem sein.
      Die Trio klappt an allen 3 Legacy Anschlüssen.
      Die zweite Trio hat an allen 3 Legacy Anschlüssen den gleichen Fehler.
      Von der Funktionierenden Box ( Baugleich ) habe ich Image, und alle Settings und Einstellungen auf die defekte kopiert.
      Der Fehler bleibt. Entweder kaputt, oder Konfigurationsproblem ! Sollte es ein Konfigurationsproblem sein, wie kann ich das beheben ?
      Wenn ich das Unicable anschließe und den Reciever auf GT-SAT Unicable stelle, laufen alle Sender. Allerdings möchte ich gerne auf irgendwelche Switches verzichten.

    Unsere Partnerboards

    ^
    Flag Counter