Multiboot ändern

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • New

    Da ist mir nichts bekannt.
    Wieso willst du nur 2? Wenn du nur 2 Partitonen flashst, dann hast ohnehin nur 2.
    Standard ist bei Gigablue 3 Partitionen. Bei anderen Enigma2 Boxen meistens 4.
    ____
    Hans



    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

    Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


  • New

    Hallo,

    das ist wohl auch so vorgesehen,dass man in Startup 1 das Openatv flashen und nutzen kann,das das ATV etwas größer als andere Images ist.

    Die beiden kleineren Startups können dann für andere Images genutzt werden,die nicht so groß sind.

    Es wurde mal im Gigablue Forum über das Thema diskutiert,das Ganze geht nur über einen seehr tiefen Eingriff in den Bootloader der das ganze Dateisystem managt,,dazu sind auch sehr gute Programmierkentnisse erforderlch.

    Ein sehr erfahrener User hat sich darüber im Gigablue Forum mal geäußert,da er was getestet hat,allerdings über den internen Service Zugriff.

    Kurzum ,nichts zu machen,denn die Chancen auf Erfolg,selbst Du soweit kommst ,die Aufteilung der Startups einzusehen und ggf zu ändern, sehr gering.

    Also lieber die Finger davon lassen sonst hat man einen sehr teuren Briefbeschwerer :nono: :nono: :nono:

    Also Dann

    Grüße
  • New

    Dann gehört aber das HDF in den Flash1, wenn man von der Größe ausgeht.
    Meine Bastelboxen: [email protected] HD51 | GB Quad 4K | [email protected] HD60 | OSMIO4K | HIS 4k Combo+

    ... Keinen Support per PN ... bitte stellt eure Fragen ins Forum!...

    ~ Benutzung OpenHDF Image ~ Benutzung der HDF-Toolbox ~ FAQ und Linksammlung ~ Build und Foren Server Spendenaktion ~
  • New

    Hallo

    achso dachte immer das Open ATV Image ist von der Größe her das Image,was den meisten Flash Speicher belegt,die Images in gepackter Form zum Installieren sind doch wohl aber grösser oder?.

    P.S so wurde es jedenfalls im Gigablue Forum dargelegt um dort größere Images(es wurde eindeutig Openatv betont) installiert werden können.
    Aber gut ich lasse mich gerne eines Besseren belehren :D


    Es wurde ja vor geraumer Zeit ausführlich im Gigablue Forum diskutiert,dass ein solches Vorhaben nur durch Manipulation des Bootloaders möglich ist.

    Also Dann

    Grüße

    The post was edited 1 time, last by picard1509 ().

  • New

    Der erste Flash hat 1,5GB und die anderen jeweils 750MB. Da passt jedes Image rein.
    Meine Bastelboxen: [email protected] HD51 | GB Quad 4K | [email protected] HD60 | OSMIO4K | HIS 4k Combo+

    ... Keinen Support per PN ... bitte stellt eure Fragen ins Forum!...

    ~ Benutzung OpenHDF Image ~ Benutzung der HDF-Toolbox ~ FAQ und Linksammlung ~ Build und Foren Server Spendenaktion ~
  • New

    Interessant.

    Ich kenne diese Box nicht im Detail.

    Bei meiner AX HD51 war mit dem alten Bootloader der Speicher für 4 Images aufgeteilt.

    Mit dem neuen Bootloader gibt es nur noch 2 Bereiche, einen für das erste Image, die anderen 3 Images teilen sich den restlichen Platz.

    Das sieht so aus:

    [email protected]:~# lsblk
    NAME MAJ:MIN RM SIZE RO TYPE MOUNTPOINT
    sda 8:0 0 2.7T 0 disk
    `-sda1 8:1 0 2.7T 0 part /media/hdd
    mmcblk0 179:0 0 3.7G 0 disk
    |-mmcblk0p1 179:1 0 3M 0 part /boot
    |-mmcblk0p2 179:2 0 8M 0 part
    |-mmcblk0p3 179:3 0 1G 0 part <== Image 1
    |-mmcblk0p4 179:4 0 8M 0 part
    |-mmcblk0p5 179:5 0 8M 0 part
    |-mmcblk0p6 179:6 0 8M 0 part
    `-mmcblk0p7 179:7 0 2.6G 0 part / <== Image 2, 3 und 4
    mmcblk0boot0 179:16 0 2M 1 disk
    mmcblk0boot1 179:32 0 2M 1 disk
    mmcblk0rpmb 179:48 0 128K 0 disk


    Kannst Du mal ein "lsblk" machen?

    Ggf. muß Du noch "util-linux" installieren:

    [email protected]:~# opkg install util-linux
    _________________________________________________________________
    AX 4K HD51 mit ST3000LM024-2AN1 und WD MyCloud Mirror G2 (DSM) über Yamaha RX-V381 an OLED55C8LLA
    ET10000 mit WDC WD30EZRX-00M und WD MyCloud Mirror G2 (DSM) über Samsung HW-K450 + SWA-8000S an Pioneer PDP-436RXE mit OpenMultiBoot
  • New

    Hallo,

    ja deshalb genau wurde das ja im Gigablue Forum thematisiert,weil es einigen Usern mit den 750 MB zu klein erschien .

    Ich weiß ,wie groß die Flash Partitionen bei Gigablue sind, ich betreue auch einige Gigablue Quad 4 K Boxen ,ich/wir hatten noch nie irgendwelche Probleme mit der Größe der Flash Partitionen.

    Ich weiß jetzt auch nicht warum der TE solche Probs damit hat.

    Aber gut soweit von mir dazu :D :D :D :D sollte ja nur n Beitrag von mir dazu sein

    P.S @fern-seher flash mal ein aktuelles Recovery Image per USB dann wirst Du sehen,daß die Partitionen alle gleich groß sind es sind 4 gleich große Partitionen,sieht man per ftp oder die Konsole,beim Flashen per USB Recovery Image werden alle Images gelöscht und auf Null gesetzt

    Schönen Aben Euch noch

    Also Dann

    Grüße

    The post was edited 1 time, last by picard1509 ().

  • New

    picard1509 wrote:

    P.S @fern-seher flash mal ein aktuelles Recovery Image per USB dann wirst Du sehen,daß die Partitionen alle gleich groß sind es sind 4 gleich große Partitionen,sieht man per ftp oder die Konsole,beim Flashen per USB Recovery Image werden alle Images gelöscht und auf Null gesetzt

    Ja, so war es mit dem alten Bootloader.
    _________________________________________________________________
    AX 4K HD51 mit ST3000LM024-2AN1 und WD MyCloud Mirror G2 (DSM) über Yamaha RX-V381 an OLED55C8LLA
    ET10000 mit WDC WD30EZRX-00M und WD MyCloud Mirror G2 (DSM) über Samsung HW-K450 + SWA-8000S an Pioneer PDP-436RXE mit OpenMultiBoot
  • New

    picard1509 wrote:

    ja deshalb genau wurde das ja im Gigablue Forum thematisiert,weil es einigen Usern mit den 750 MB zu klein erschien .
    Wie um Gottes Willen, will man ein Image auf 750 MB aufblasen ?
    Es gibt immer User, die irgend was anders haben möchten, teilweise (wie hier) aus unerfindlichen Gründen.
    Das kann man getrost vergessen !
    ______
    Gruß
    Skip
    :friend:

    Kein Support via PN. Fragen gehören ins Forum
  • New

    Danke Euch für Eure Beiträge.
    Natürlich ist bei mir HDF in Startup1 .
    Habe nun versucht in Startuo2 oder 3 ein anderes Image zu flashen.
    Alles geklappt bis auf die komplette Installation aller Features die ich im HDF installiert habe.
    (Mediap. ,hbbtv, Kodi, Dreamplex usw.)

    Mein Problem habe ich gelöst mit der alten Multiboot Aufteilung von vor 2019.
    Habe jetzt drei mal knapp 1 GB und das reicht !

Unsere Partnerboards

^
Flag Counter