Kaufberatung Twin Sat Receiver mit Permanent Timeshift Funktion

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Kaufberatung Twin Sat Receiver mit Permanent Timeshift Funktion

      Hallo Leute,

      ich suche einen Twin-Sat Receiver mit Permanent Timeshift Funktion!

      Meine Frau ist lauter als der TV, so möchte ich kurz mit der "rewind"-taste der Fernbedienung ein paar Sekunden zurückspulen, wenn ich nicht verstanden habe.

      Was könnt Ihr da empfehlen?

      Vielen dank und viele Grüße
      Frank

      :88:
      Ja, natürlich, das macht Sinn! Sorry!

      Ich suche einen Twin-Sat Receiver mit Permanent Timeshift Funktion! Meine Frau ist lauter als der TV, so möchte ich kurz mit der "rewind"-taste der Fernbedienung ein paar Sekunden zurückspulen, wenn ich nicht verstanden habe.


      Ich möchte maximal ca. 200 EUR ausgeben.

      * Der Receiver ist für: Sat / IPTV

      * Der Receiver soll UHD-fähig (4k) sein? egal

      * Wieviele Tuner muß der Receiver haben? Twin (2)

      Bitte die Anzahl der frei nutzbaren Zuleitungen am Standort angeben: 2

      * Support mit openHDF-Image? ja

      * Wofür soll der Receiver (neben dem Hauptzweck TV und Radio) zusätzlich noch genutzt werden? mp3's abspielen, IPTV, Mediaportal,

      * Wieviele Cardreader (CA) und/oder CI-Slots soll der Receiver haben? egal

      Welche Karten (Module) sind vorhanden, bzw. sollen mit dem neuen Receiver verwendet werden. keine

      * Soll ein CI+ Modul darin betrieben werden? nein

      * Soll die Box eine Aufnahme-Funktion (PVR) haben? ja (Festplatte extern (USB 2.0 oder 3.0)

      ** Ist ein NAS vorhanden auf dem aufgenommen werden soll? nein

      * Soll die Box ein Frontdisplay haben? egal

      * Welche Anschlüsse sind wichtig? HDMI out, 2x USB, Audio out


      Vielen Dank für die Hilfe und viele Grüße
      Frank
      Ich zweifle noch, ob ich den Octagon SE8008 wieder zurück gebe und einen der vorgeschlagenen kaufen werde.
      Mit dem Octagon habe ich meine Probleme mit der Timshift-Funktion. Er kann zwar mit der REWIND-Taste bei laufendem
      Porgramm zurück spulen, aber dann nicht von dieser Stelle aus abspielen. Ich muss hier erst auf PAUSE drücken, dann kann ich
      mit der Ziffern-Taste 1 (4+7) zurück und dann spielt er auch von dort aus ab. Umständlich, das war ich von dem XTrend ET9200
      komfortabler gewohnt.
      Ich hatte 3 Octagon SF 8008 bei mir zu Hause.
      2 Single davon waren nachweislich gebraucht !!! Hier lag die CPU Temperatur bei ca. 77 Grad bei normalem Fernsehen - Keine Aufnahme u.a.
      Die dritte war eine Twin. Hier lag die CPUTemperatur bei ca 84 Grad im normalen Betrieb. und Umgebungstemperatur von 21Grad . Lass es Sommer mit über 30 Grad im Raum sein ????? Das war mir dann doch zu heiß.
      Brauchte außerdem lange, um ein einigermaßen befriedigendes Bild zu bekommen. Zu Kontrastreich, die Farben überzeichnet, nahm ich Kontrast weg wurde es milchig am LG UHD.
      Mit meinen beiden Gigablue Quad 4k komme ich da viel besser zurecht. Natürliche Farben - wie ich es liebe. Hautfarben nahezu natürlich ...
      Habe jetzt nochmal den Versuch mit der Bre2ze 4k gestartet - aber auch hier immerwieder für ca 3 sec. CPULast 99% Das macht mich nachdenklich. Aber hier sofort ohne viel Korrektur ein natürliches Bild - und das für 79.00 € !!
      Leider nur ein Tuner.
      Vielleicht hilft das weiter
      2 x Gigablue UHD Quad 4K
      Betreue für andere:
      Xpeed LX3
      Atemio Nemesis
      Octagon SF3038
      Hallo,

      Gigablue Quad 4k wäre toll, passt aber nicht ins Budget. Momentan helfe ich mir, wenn ich ein paar Sekunden im laufenden Programm zurück spulen möchte, in dem ich erstmal auf die Taste Pause und dann wieder auf die Taste Start drücke, jetzt kann ich mit der Taste 1 (4/7) ein paar Sekunden zurück. Umständlich, aber anders geht es bei dem Octagon SF8008 nicht.

      Gruss
      Frank

    Unsere Partnerboards

    ^
    Flag Counter