Problem nach automatischer Aufnahme

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Problem nach automatischer Aufnahme

      Mein Schwager berichtet ,dass seine Octagon SF 3008 in letzter Zeit nach einem Autotimer nicht mehr herunterfährt, sondern sich fest frisst und nur mit dem Netzschalter ausgeschaltet werden kann.
      Drauf ist aktuelles HDF 6.5 Image. Hat bisher immer gut geklappt.

      Änliches berichtet mein Bruder von seiner Atemio Nemesis. Wenn er einen Timer setzt für 3 oder 4 hintereinanderfolgende Serienteile an einem Abend schaltet die Box nicht ab und frisst sich fes

      Hat wer ähnliches Problem? Wer kann helfen ? :88:
      2 x Gigablue UHD Quad 4K
      Betreue für andere:
      Gigablue UE 4K
      Xpeed LX3
      Atemio Nemesis
      Octagon SF3038
    • :88: Keiner eine Idee oder gleiche Erfahrung ??
      Wie gesagt, mit der OCtagon aber auch mit der Nemesis das gleiche Problem. Boxen fressen sich nach Timeraufnahme fest und bleiben die ganze Nacht an. Nur Über netzschalter wieder zu starten !!!
      2 x Gigablue UHD Quad 4K
      Betreue für andere:
      Gigablue UE 4K
      Xpeed LX3
      Atemio Nemesis
      Octagon SF3038
    • Du kannst ihm keine Tipps geben? ;)

      Fang doch mal mit der normalen Methode an:

      Frage nach einem LOG,
      mal neu geflasht?
      Gruß :friend:
      ———
      Gigablue UHD Quad 4K Unicable2 MegaSat Diavolo
      +optionaler DVB-T2-Single-Karte mit Freenet_TV
      HDF 6.5 #aktuell
      (Alphacrypt light R2.2/v2.40)
      (neu: gbox811)
      Oscam r_x / interne Reader Nr2: HD+ (mit Eurosport_HD_xtra / Nr1: MTV unlimited R.I.P.)
      Skin: Kraven_HD 7.9
      FB6591 1150Mbit/s IPv6 Dualstack
      LG OLED 55 E8LLA
    • Geht aus der Ferne (150Km) schlecht, wenn das Gegenüber keine Ahnung von der Box hat.

      Aber wir haben das Problem eingegrenzt: Eigentümlicherweise fragt die Box nach einer beendeten Timeraufnahme danach, ob die Box heruntergefahren werden soll obwohl im Aufnahmetimer gesetzt ist nach der Aufnahme "Ausschalten".
      D.h . In der Nacht, wenn alle Katzen grau sind, schaltet die Box nicht aus, sondern wartet auf die Bestätigung der Abfrage "wollen Sie herunterfahren..."! Und früh am Morgen geht dann nichts mehr zu bedienen, außer Auschalten und Neustart. Fehler in der Programmierung ? Bei meinen Gigablues ist das nicht so aber eben bei der Octagon SF 3oo8 und der Atemio Nemesis!
      2 x Gigablue UHD Quad 4K
      Betreue für andere:
      Gigablue UE 4K
      Xpeed LX3
      Atemio Nemesis
      Octagon SF3038
    • hallo

      Normalerweise geht eine Box dann auch nach 180 Sekunden,in den Deepstandby wenn die Box AN ist.
      Und nicht im Standby die Aufnahme macht,so das die Box nicht auf einmal beim Live Sehen in Deepstandby schaltet.
      Um dies zu Verhindern gibt es diese Anzeige bzw Warnung,die natürlich nicht im Standby angezeigt wird.
      Daher wenn man nicht mehr Live Schaut,wenn eine Aufnahme noch läuft.Schaltet man die Box einfach in Standby,und wenn Fertig geht sie normalerweise in Deepstandby.

      Deshalb habe zbs Ich immer nur Automatisch nach Aufnahme eingestellt,aber meine Boxen sind immer in Deepstandby.Und schalte wenn Ich nicht mehr Schauen will,die Box in Standby wenn noch eine Aufnahme läuft.
      Und Morgens sind die Boxen in Deepstandby

      gruss langer
      Edision OS Mega--2xFormuler F1--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C--2xET9200--LX1+2.
      HD+über Sat.
      2Play 50
      Philips 8654-JTC 2032TTV

      The post was edited 2 times, last by LANGER ().

    • Hallo, ich habe das gleiche Problem auch gehabt. Es wurde spekuliert, ob es evtl. mit WOL zu tun haben könnte. Das konnte ich nach einigen Tests ausschliessen. Bei mir ist das Problem verschwunden, nachdem ich ein paar Tage lang die Nemesis täglich upgedatet hatte. Mir fällt ein, dass ich das Plugin EPG Suche auch deaktiviert hatte. Es könnte auch eine Inkompatibilität von Libraries sein...? Sowas kann ich nicht analysieren. Wenn jemand eine Lösung weiss, bin ich interessiert daran.
      Gruss

      The post was edited 1 time, last by MK_Munich ().

    • Hallo zusammen,

      ich habe auch ein Problem mit dem 6.5er Image. Ich kann zwar Aufnahmen programmieren, diese gehen nach dem programmierten Ende aber komischer Weise zu einer neuen Timer-Anfrage über. Auch wenn ich die Aufnahme direkt mit dem Aufnahmebutton starte, kann ich die Aufnahme dann nach Sendungsende nicht mehr wie gewohnt mit dem roten Aufnahmebutton beenden.
      Die Box fährt sich vollkommen fest. Keine Bedienung über FB oder auch die Fronttasten mehr möglich. Ich muß die Box dann ausschalten.
      Mit dem 6.4er hatte ich diese Probleme nicht. Werde wohl wieder downgraden.

      Gruß, xymox.
    • Sichere deine Einstellungen und flashe mal neu ohne Wiederherstellung der Einstellungen.
      Dann teste ob nun die Timeraufnahmen funzen. Tun sie das - spiele die Einstellungen wieder ein. Geht nun die Box wiederum nicht, nochmals neu flashen und händisch einrichten, ohne Wiederherstellung der Einstellungen.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H9.Twin
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB

    Unsere Partnerboards

    ^
    Flag Counter