Wie setze Ich einen Systemlink im MovieSelection,bei einer LX1 mit HDF 6.3

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Genau.
      Wenn Du nicht weiter kommst, melde dich.
      _________________________________________________________________
      AX 4K HD51 mit ST3000LM024-2AN1 und WD MyCloud Mirror G2 über Yamaha RX-V381 an OLED55C8LLA
      ET10000 mit WDC WD30EZRX-00M und WD MyCloud Mirror G2 über Samsung HW-K450 + SWA-8000S an Pioneer PDP-436RXE mit OpenMultiBoot
      OK werde ich mal machen ! aber das war doch der richtige Befehl von Fern seher.


      Welcome to openATV for osmega
      openatv 6.3 osmega

      osmega login: khk
      Password:

      Login incorrect
      osmega login: root
      Password:
      [email protected]:~# OSMegaMovie -fstype=cifs,user=guest,pass=,rw,iocharset=utf8,vers=2.0 ://192.168.0.101/media/hdd/movie
      -bash: OSMegaMovie: command not found
      [email protected]:~# ls /media/autofs/OSMegaMovie
      ls: /media/autofs/OSMegaMovie: No such file or directory
      [email protected]:~# [email protected]:~# ls /media/autofs/OSMegaMovie
      -bash: [email protected]:~#: command not found
      [email protected]:~# ls: /media/autofs/OSMegaMovie: No such file or directory
      -bash: ls:: command not found
      [email protected]:~# [email protected]:~#
      -bash: [email protected]:~#: command not found
      [email protected]:~#
      [email protected]:~# [email protected]:~# ls: /media/autofs/OSMegaMovie: No such file or directory
      -bash: [email protected]:~#: command not found
      [email protected]:~# -bash: ls:: command not found
      -bash: -bash:: command not found
      [email protected]:~# [email protected]:~# [email protected]:~#
      -bash: [email protected]:~#: command not found
      [email protected]:~# [email protected]:~# ls: /media/autofs/OSMegaMovie: No such file or directory
      -bash: [email protected]:~#: command not found
      [email protected]:~# -bash: ls:: command not found

      um das mit Autofs zu Überprüfen ?

      Aber erstmal Vielen Dank euch beiden,werde es weiter Versuchen.

      gruss langer :danke: FTP geht wieder
      Edision OS Mega--2xFormuler F1--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C--2xET9200--LX1+2.
      HD+über Sat.
      2Play 50
      Philips 8654-JTC 2032TTV

      Post was edited 1 time, last by “LANGER” ().

      LANGER wrote:

      ls /media/autofs/OSMegaMovie

      Das ist der richtige Befehl um zu prüfen ob gemountet wurde
      aber dieser Befehl muß natürlich auf der LX1 benutzt werden und NICHT auf der OS Mega!

      Fein, daß FTP wieder geht.
      Richte bitte auf Deinen anderen Boxen auch ein Passwort für root ein
      und beschäftige Dich ein wenig mit putty, sprich SSH.
      Es macht keinen Sinn wenn Du putty benutzt, Dich aber nur per Telnet (port 23) an Deinen
      Boxen anmeldest, das muß dann auch schon SSH (port 22) sein.







      hallo

      So ein allerletzter Versuch ! habe die LX1 Neugeflasht,und werde die Daten mit Passwort händling eingeben.
      Aber was muss Ich auf der OS Mega machen,die selbe Freigabe aber mit der IP der LX1 ?

      Und das mit den Symlink wie Fern seher vorschlug verstehe ich nicht,in einem Video wird gesagt man soll das über den EMC machen.Diesen Eintrag gibt es auch im Menü des EMC.

      Wichtig und warum soll Ich OSMegaMovie schreiben,wenn die Box nur OSMega heißt verstehe ich nicht ganz.Das Bild ist von der LX1 und habe noch nix gemacht.

      Ach ja in der OS Mega ist die Autofs Network noch Leer !

      Nachtrag das steht jetzt erstmal nur in der LX1 unter Autofs.
      OSMegaMovie -fstype=cifs,user=root,pass=khk,rw,iocharset=utf8,vers=2.0 ://192.168.0.101/media/hdd/movie

      Danke und gruss langer
      Files
      Edision OS Mega--2xFormuler F1--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C--2xET9200--LX1+2.
      HD+über Sat.
      2Play 50
      Philips 8654-JTC 2032TTV

      Post was edited 3 times, last by “LANGER” ().

      Wenn Du nur von der LX1 auf die Aufnahmen der OS Mega zugreifen willst, mußt Du auf der OS Mega GAR NICHTS machen.

      Du mußt nur etwas auf der OS Mega machen, wenn Du auch von der OS Mega auf die Aufnahmen der LX1 zugreifen willst.

      Welchen Eintrag gibt es auch im Menü des EMC ?

      OSMegaMovie war mein Vorschlag, um klar zu machen, daß es sich bei dieser Freigabe um Movies handelt.
      Es könnte ja sein, daß Du auf der OS Mega auch Bilder sammelst, die Du dann auch auf der LX1 anschauen möchtest,
      dann wäre mein Vorschlag diese Freigabe OSMegaBilder zu nennen.
      Wenn Dir OSMegaMovie nicht gefällt und das auch nur die einzige Freigabe der OS Mega sein soll, die auf der LX1
      gemountet wird, dann ändere OSMegaMovie in was auch immer Du möchtest.

      Das ist auch völlig richtig so, daß in der OS Mega die Autofs Network leer ist.

      Der Screenshot mit 192.168.0.101 ( OSMEGA ) besagt nichts anderes, als daß die LX1 beim Netzwerkdurchlauf
      die OS Mega im Netzwerk gefunden hat (und eventuell Freigaben parat hat).



      Post was edited 1 time, last by “cricriat” ().

      Hallo und Danke erstmal.

      Dachte nur das OSMegaMovie vil nicht ganz stimmt,weil auf der Mega diesen Eintrag ja nicht gibt.
      Sorry war nicht Böse gemeint ! und jA ich will nur mit der LX1 auf die Aufnahmen zugreifen.
      Da sind 5 FP dran mit zbs media/hdd/movie und media/usb/movie usw.

      kurz OT
      Diese kann Ich zbs mit dem Trekstor Xtream unter root und media einzel auswählen.
      Aber die Aufnahmen sind nicht nach Datum sortiert,das ist etwas Blöd.

      Das wäre der Pfad wenn ich unter EMC ! den Symlink setzen möchte.Da gab es bisher immer ein Meldung.Habe es daher bis jetzt nicht gemacht.

      gruss langer
      Files
      Edision OS Mega--2xFormuler F1--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C--2xET9200--LX1+2.
      HD+über Sat.
      2Play 50
      Philips 8654-JTC 2032TTV
      Ja, OSMegaMovie existiert NUR auf der LX1 als lokaler Zeiger auf /media/hdd/movie auf der OS Mega.

      Wie Du den Symlink (symbolischer Link) setzt, um im EMC Dich nicht immer bis in die oberste Hierarchieebene des Filesystems durchhangeln (Bequemlichkeitslink) zu müssen, steht alles in diesem Thread hier und darum
      können wie uns auch noch später kümmern, wenn die grundsätzliche Funktionalität des Zugriffs
      auf die OS Mega hergestellt ist.
      hallo

      Nein es klappt einfach nicht,könnte an die Decke gehen.Wenn ich unter Autofs den Eintrag OSMegaMovie anklicke.Kommt alle paar Sekunden der Spinner,und bei media/autofs/OSMegaMovie steht hinten N/A

      Gibt es den wirklich keinen anderen Weg auf die Aufnahmen der OS Mega zu zugreifen.

      Samba läuft auch auf beiden Boxen.

      gruss langer
      Edision OS Mega--2xFormuler F1--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C--2xET9200--LX1+2.
      HD+über Sat.
      2Play 50
      Philips 8654-JTC 2032TTV
      hallo

      Ja habe Ich aber Ich habe wegen dieser Meldung bei setzen des Symlink im EMC auch mal im ATV Forum gefragt.Und da hieß es man sollte Harddisk schreiben,und nicht media/hdd/movie.Auch die autofsmount xml sollte Leer sein,Ich verstehe einfach nicht woran es liegt

      Mit dem PC geht es die Aufnahmen der OS Mega anzuschauen,also sind sie wohl auch Frei gegeben.

      Und im Video von E2Wold oder so,heißt es wenn man den Symlink setzt.Dann wird erst vermutlich die FP angezeigt im EMC.Aber bei mir kommt laufen ein Spinner,und dann diese Komische Meldung.

      Vil probiere ich es mal mit der F1 und der OS Mega,ob es da klappt.

      gruss langer
      Edision OS Mega--2xFormuler F1--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C--2xET9200--LX1+2.
      HD+über Sat.
      2Play 50
      Philips 8654-JTC 2032TTV

    Unsere Partnerboards

    ^
    Flag Counter