Universal LNB auf Unicable umstellen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Universal LNB auf Unicable umstellen

      Ich habe heute einen Universal LNB (Astra) mit 4 Kabel. 3 Kabeln gehen ins Erdgeschoss und ein Kabel in den ersten Stock. Da ich im ersten Stock einen 2. Receiver haben möchte, möchte ich auf Unicable umstellen. Da man vielleicht ja später noch einen Receiver braucht ? hätte ich gerne alles auf Unicable umgestellt.

      Ich hätte mir vorgestellt einen Unicable LNB zu nehmen und mit einem unicable fähigen Verteiler (Strom ist hier nicht zur Verfügung) die 4 Kabel anzuschliessen und die gleichen Kabeln zu den Receivern zu leiten (alle sind unicable fähig)

      Ist soetwas möglich bzw. könnt ihr mir einen Produktvorschlag machen ?
      gigablue.de/portfolio-item/gbscrlnb/

      Ist wahrscheinlich derzeit das günstigste Unicable 2 LNB, welches zusätzlich auch noch 2 Legacyanschlüsse hat.
      Verteiler kannst jeden nehmen, der unicablefähig ist. Gibts so von 2 fach bis 8 fach.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      Ja.
      Wenn alle Receiver an einem Strang hängen, mußt Du überall (für jeden Tuner) eine eigene Frequenz einstellen!
      _________________________________________________________________
      AX 4K HD51 mit ST3000LM024-2AN1 und WD MyCloud Mirror G2 über Yamaha RX-V381 an OLED55C8LLA
      ET10000 mit WDC WD30EZRX-00M und WD MyCloud Mirror G2 über Samsung HW-K450 + SWA-8000S an Pioneer PDP-436RXE mit OpenMultiBoot
      Irgendwann könnte das Signal zu schwach werden, aber theoretisch kein Problem.
      _________________________________________________________________
      AX 4K HD51 mit ST3000LM024-2AN1 und WD MyCloud Mirror G2 über Yamaha RX-V381 an OLED55C8LLA
      ET10000 mit WDC WD30EZRX-00M und WD MyCloud Mirror G2 über Samsung HW-K450 + SWA-8000S an Pioneer PDP-436RXE mit OpenMultiBoot

    Unsere Partnerboards

    ^
    Flag Counter