Nachfolger für Nemesis und Frage zu FBC

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Nachfolger für Nemesis und Frage zu FBC

      Tach zusammen,

      ich nenne derzeit eine Atemio Nemesis mein Eigen, mit welcher ich grundsätzlich sehr zufrieden bin. Allerdings stoße ich mit den drei DVB-C-Tunern teilweise an die Grenzen der maximal gleichzeitig möglichen Aufnahmen.

      Wenn ich die Funktionsweise der FBC-Tuner richtig verstehe, dann würde ein solcher mein Problem doch deutlich entschärfen, oder? Gugablue schreibt zur "UHD UE 4K Kabel", dass mit einem Tuner acht gleichzeitige Aufnahmen möglich sind. Das sollte erstmal ausreichen. ;)

      Was muss die Box sonst noch können? Sie sollte flott agieren und einen Kartenschacht für meine Uralt-Sky-Karte bieten. 4K ist derzeit für mich kein Thema, ist also kein Muss.

      Wichtig wäre mir eine sehr gute HDF-Unterstützung. Hier habe ich bzgl. Gigeblue in einigen Threads von Treiberproblemen gelesen. Ist das aktuell ein relevantes Thema oder nicht?

      Wäre die o.g. Box eine gute Wahl oder drängen sich Alternativen auf?
      Die Gigablue UHD UE 4K Cable ist mit Sicherheit keine schlechte Wahl,
      besonders da Du ja anscheinend den Fokus auf DVB-C legst.
      Du kannst nämlich den hier zusätzlich einbauen:
      Gigablue Dual / Twin DVB-C/T2 (H.265) (TT3L10) Tuner v.2 (ca. 46 €) (2 x DVB-C/T2 H.265 in einem),
      ich bin sehr zufrieden mit diesem Doppel-Zusatztuner.

      Damit hast Du dann Deine DVB-C Aufnahmekapazität nochmals erweitert.
      Beim heutigen Qualitätsfernsehen in Deutschland kann man froh sein etwas vernünftiges zum gucken zu finden was man noch nicht mindestens 5 Mal gesehen hat. Acht Aufnahmen an einem Tag zur selben Zeit? wer braucht denn sowas? So viele gute Sachen kommen doch niemals gleichzeitig....
      Ich schrieb nicht, dass ich acht parallele Aufnehmen brauche sondern ledglich, dass es mit deren drei manchmal knapp wird. Ansonsten möchte ich dich bitten, dass du es mir überlässt, was uns wieviel ich gern aufzeichnen möchte. Danke.

      Post was edited 1 time, last by “AMenge” ().

      Doch man braucht mind. 8 Tuner :D

      Klar kommt viel Shi..., aber wenn mal was kommt, dann alle mit einmal. :na-sowas:
      Meist Weihnacht oder Ostern und weitere Daten.

      Ich finde es toll. Wer nicht braucht auch ok. :thumbsup:
      Gruß :friend:
      ———
      Gigablue UHD Quad 4K Unicable2 MegaSat Diavolo
      +optionaler DVB-T2-Single-Karte(Free2Air)
      HDF 6.5 #aktuell
      (Alphacrypt light R2.2/v2.40)
      (neu: gbox811)

      Oscam.smod / interne Reader Nr2: HD+ mit Eurosport(HD_xtra) / Nr1: MTV unlimited (R.I.P.)
      Skin: Kraven_HD720p
      Na Ja ich hab 6 Tuner verteilt auf drei Boxen. Bei Bedarf könnte ich auch wenn ich wollte.... Und mit Weihnachten und Ostern hast du schon recht. Da kommt dann vieles gleichzeitig, wohl wahr.

      Mein Posting war auch eher inspiriert vom heutigen Fernsehprogramm. Da muss wohl irgendetwas von meiner Festplatte herhalten....
      Ja, die Gigablue UHD UE 4K Kabel hat einen FBC-Tuner eingebaut der quasi gleichzeitig Aufnahmen von bis zu 8 Transpondern ermöglicht. In Wirklichkeit kannst sogar noch mehr gleichzeitig machen, da ja ein Transponder meistens ab 3 Sender hat.
      Sie ist auch wirklich empfehlenswert und auch von der Bedienung und botten her schneller als die Nemesis.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      eine gleichwertige Alternative mit FBC-Technik bei Kabeltunern sowie HDF-Support kenn ich nicht.

      bezüglich Treiber:
      - Hbbtv bei ORF klappt nicht
      - Leichte Schwächen bei IPTV mit einzelnen Codecs
      - Berichte von Problemen mit Sky CI+ Modul (Sat)

      Also nichts was du als wichtig aufgezählt hast
      Alle Fragen bitte im Forum stellen!
      Anfragen via PN oder Mail werden gelöscht.

      >>> Liste aller mit openhdf-Image supporteten Boxenmodelle <<<

      Nimm die UE4k, hab ich auch gemacht und bin sehr zufrieden. Ich hatte mal zum Spaß 16 Parallele Aufnahmen oder so gemacht (mit 3 DVB-S2(x) Tunern.
      Gigablue UHD UE 4K, Atemio Nemesis 3 x DVB/S2, Octagon SF8008 4K, Formuler F1, Zgemma H9 Combo

    Unsere Partnerboards

    ^
    Flag Counter