Ersatz für OS Mega gesucht - mit CI für SKY

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Ersatz für OS Mega gesucht - mit CI für SKY

      Guten Abend zusammen,
      ich bin genervt :cursing: . Meine OS Mega entschlüsselt leider nicht alle Frequenzen des SKY-Moduls, mir fehlen also diverse Sender. Ich kann das zwar alles mit meinem LG-TV angucken, aber die Bedienung ist trotz Magic Remote extrem nervig. Aber vor allem fehlt mir der Funktionsumfang von HDF, trotz das Oscam nicht mehr wie früher funzt ;( . Also werde ich mich jetzt durchringen, eine neue Box zu kaufen. Aber wenn ich den Markt so überblicke, gibts da gar nicht so viel Auswahl? Finde nur AX HD61 und GigaBlue UHD UE 4K. Ist das richtig? Liegen ja beide mit 2 SAT-Tunern und CI-Schacht bei ca. 200€.
      Wenn es wirklich nur die beiden Boxen gibt, welche würdet ihr empfehlen? Wie gesagt, 2 Tuner + CI für SKY + HDF sind Pflicht. :)
      Viele Grüße,
      Andi
      Hast du die fehlenden Sender, die du nicht gucken kannst, auch dem Modul einzeln zugeordnet?
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      Hallo Zeini,

      zeini wrote:

      Hast du die fehlenden Sender, die du nicht gucken kannst, auch dem Modul einzeln zugeordnet?

      hatte das Problem hier schon mal erwähnt (die letzten 2 Beiträge) und auch einiges probiert, aber kam zu keinem Erfolg. Selbes Problem hat auch ein Nachtfalke-User, er hat auch keine Lösung gefunden. Ich vermute ein Hardwareproblem seitens Edision.
      Ich habe ja noch den Sogno 8800HD, den ich noch ausprobieren könnte. Hat auch Twintuner und CI, aber da wird CI wohl nur bis OATV 5 unterstützt. Müßte ich mir erstmal so ein altes Image versorgen und dann testen, dann könnte ich den vielleicht als Server nutzen und dem OS Mega als Client die Bouquets zur verfügung stellen.


      Zum Zgemma H7S: da geht doch auch der H9 Twin, oder? Sollte doch mit dem besseren Chip auch die bessere Wahl sein?

      @cricriat: Ich möchte ne Twin-Box mit CI und HDF. Dafür füll ich sicher nicht so einen Fragebogen aus. Will keine Stütze beantragen, sondern Fernsehn glotzen. :thumbsup:

      Andi
      Kannst vergesseen.
      Sender die mit CI-Modul entschlüsselt werden kannst du nicht sharen.
      Frage mal im Edision Forum. Vielleicht kann dir da wer was dazu sagen.
      sat-soft.net/forum/
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      Ersatz für OS Mega gesucht - mit CI für SKY

      kaltvront wrote:


      Zum Zgemma H7S: da geht doch auch der H9 Twin, oder? Sollte doch mit dem besseren Chip auch die bessere Wahl sein?


      Die H7S hat den schnellen BCM-Chip mit ähnlicher Leistung.
      Der hat Vorteile speziell bei IPTV.

      Zudem USB 3.0, Gigabitlan und Tripletuner.

      Einzig Transcoding fehlt bei der H7S.

      Der Chip der H9 beherrrscht Transcoding in h264 und h265.
      Alle Fragen bitte im Forum stellen!
      Anfragen via PN oder Mail werden gelöscht.

      >>> Liste aller mit openhdf-Image supporteten Boxenmodelle <<<

      zeini wrote:

      Kannst vergesseen.
      Sender die mit CI-Modul entschlüsselt werden kannst du nicht sharen.

      Doch :D . Ich weiß gerade nicht, wie das Plugin heißt, welches mir diesen Menüpunkt (siehe Screenshot meiner Mutant HD1200) ) zaubert. Aber darüber kann ich auf das Bouquet der OS Mega zugreifen. Und wenn ich die Mega in Standby schicke, funzen auf meiner Mutant sämtliche SKY-Sender. Wenn die Mega an ist, funzt nur der dort laufende Sender, aber im Standby alle. Eine zweite Client-Box kann man so aber nicht gleichzeitig betreiben, hab ich schon versucht. :D

      @Googgi:
      Den Tripletuner meiner OS Mega habe ich noch nie benutzt, brauche ich also vermutlich nicht. Gigabit-LAN ist natürlich für Aufnahmen aufs NAS sehr nützlich, aber da reicht erfahrungsgemäß auch 100er. Interne HD nutze ich nicht, es muß also auch nix fix übertragen werden. Ist jetzt wahrscheinlich nur eine Glaubensfrage, welche man da nutzt. :)

      Aber ich werde auch mal Zeinis Hinweis mit dem Edi-Forum nachgehen. Eventuell kommt da was nützliches raus. :thumbup:

      Viele Grüße,
      Andi
      Images
      • externebouquets.jpg

        18.23 kB, 714×401, viewed 12 times
      Ja, das geht natürlich schon. Aber da wird ja nicht die Karte geteilt, sondern das entschküselte Programm selbst weitergeleitet.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    Unsere Partnerboards

    ^
    Flag Counter