Bluetooth

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Darf ich da mal freundlich nachhaken, wie die Tests verlaufen sind?

      Nachdem ich in mehreren Zimmern Engima2 Boxen stehen habe, frage ich mich gerade, wie ich diese als "Bluetooth Lautsprecher" mitbenutzen kann.

      Handy1 |
      Handy2 |=> Bluetooth Transceiver => Engima2 Box => Aktiv-Lausprecherset (2.1)
      Tablet |
      ...

      Natürlich hab ich bereits mitbekommen, dass das mit eingebauten bzw. USB Bluetooth-Teilen offensichtlich nicht unterstützt wird.

      Vielleicht gibt es ja eine andere Möglichkeit, per WLAN oder z.B. per Bluetooth-Caradapter (die Nachrüstteile für ältere Fahrzeugaudiosysteme, die lediglich einen AUX-Eingang anbieten, per Klinkenbuchse). So ein analoges Stereosignal könnte man dann in die Box einspeisen, aber wie? Gibt ja nur analoge bzw. digitale Ausgänge (analog - sofern vorhanden).
      AX HD 51 (DVB-S2X) =========>OpenHDF 6.4 #98
      GB Quad (DVB-S2) ==========> OpenHDF 5.5 #234
      GB Quad 4K (DVB-S2) =======> OpenHDF 6.2 #201
      OS Mini Plus (DVB-S2/T2/C) ==> OpenHDF 6.2 #180
      Octagon sf3038 (DVB-S2) ====> OpenHDF 5.5 #234
      Octagon sf8 (DVB-S2) =======> OpenHDF 5.5 #228
      Mein Ziel war, Radio via BT an BT-Speaker (TV dabei aus). Anwendung Campingplatz.
      Da der BT-Adapter der Mio das nicht kann, hab ich mir den Transmitter besorgt und
      via Toslink angeschlossen. Ziel erreicht. Kleines Teil, alle Kabel dabei, Reichweite locker 20m.
      @ satellitenkram, der Transmitter kann TX und RX. RX hab ich noch nicht getestet. Er kann sich in beiden
      Modi mit zwei Geräten gleichzeitig verbinden. Zieh Dir mal den User Guide, beschreibt alles gut und sogar in deutsch.
      Hoffe es hilft Dir bei Deinem Anliegen.
      Das große ABER: nichts für TV gucken, Ton-Delay gefühlt 1 Sekunde.

      Post was edited 1 time, last by “hjl1234” ().

    Unsere Partnerboards

    ^
    Flag Counter