Mutant HD51 hängt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Die oscam-smod ist als ipk vorhanden. Einfache installation per Fernbedienung. Und was oscam kann, geht damit genau so gut. Siehe mein Posting zuvor. Im Übrigen habe ich in diesem Thread schon beschrieben wie oscam(-smod) per Telnet von Hand zu installieren ist. Also warum fragst du jetzt noch danach?

      msrx111 wrote:

      Die oscam-smod ist als ipk vorhanden. Einfache installation per Fernbedienung. Und was oscam kann, geht damit genau so gut. Siehe mein Posting zuvor. Im Übrigen habe ich in diesem Thread schon beschrieben wie oscam(-smod) per Telnet von Hand zu installieren ist. Also warum fragst du jetzt noch danach?


      Dein weg ist irgendwie total unlogsch für mich ich mach das nicht so oft, stell dir vor ein Blinder erkennt jetzt die Welt den kannst auch nicht überfordern ;(

      So fühl ich mich gerade
      Die Installation eines Cams ohne Inet hat drei Teile:

      1. Das oscam oder smod binary muss nach /usr/bin/ auf die Box. Name oscam oder oscam-smod und Ausführbar machen:
      Telnet:

      Source Code

      1. chmod 755 /usr/bin/oscam(-smod)

      2. Du brauchst ein Startscript, das heißt bei enigma2 üblicherweise softcam-oscam(-smod) Das Startscript kommt nach /etc/init.d/
      Damit der init Prozess einen Dämon im richtigen Runlevel startet liegen in /etc/rc1-6.d und ein rcS.d Ordner. Dort werden die Startscripte aus init.d hin verlinkt. S bedeutet Start K bedeutet Kill und die Nummer hinter S und K bedeutet die Position. Sorry einfacher geht nicht. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man gar nicht jedes runlevel verlinken muss, sondern dass es reicht oscam(-smod) im rcS.d Ordner zu verlinken. Also Telnet

      Source Code

      1. ln -s /etc/init.d softcam.OSCam(-smod) /etc/rcS.d/S50oscam
      Durch den Link in rcS.d wird oscam dann beim boot gestartet.
      3. Man muss noch den config Ordner anlegen /etc/tuxbox/config/oscam oder /etc/tuxbox/config/oscam-smod

      Die Startscripte hänge ich nochmal an. die Endung txt ist nur aus Gründen dass ich die sonst hier nicht anhängen kann dran. Auf der Box muss die Endung .txt entfernt werden (Umbenennen mit ftp oder telnet)

      oder versuch das oscam-smod.ipk für deine Box. Da werden die Links und Scripte und Ordner automatisch richtig angelegt.

      Und es ist egal ob du oscam oder smod installierst. Aber wenn du eine Karte nehmen willst ist smod einfacher weil es keine config braucht
      Files

      msrx111 wrote:

      Die Installation eines Cams ohne Inet hat drei Teile:

      1. Das oscam oder smod binary muss nach /usr/bin/ auf die Box. Name oscam oder oscam-smod und Ausführbar machen:
      Telnet:

      Source Code

      1. chmod 755 /usr/bin/oscam(-smod)

      2. Du brauchst ein Startscript, das heißt bei enigma2 üblicherweise softcam-oscam(-smod) Das Startscript kommt nach /etc/init.d/
      Damit der init Prozess einen Dämon im richtigen Runlevel startet liegen in /etc/rc1-6.d und ein rcS.d Ordner. Dort werden die Startscripte aus init.d hin verlinkt. S bedeutet Start K bedeutet Kill und die Nummer hinter S und K bedeutet die Position. Sorry einfacher geht nicht. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man gar nicht jedes runlevel verlinken muss, sondern dass es reicht oscam(-smod) im rcS.d Ordner zu verlinken. Also Telnet

      Source Code

      1. ln -s /etc/init.d softcam.OSCam(-smod) /etc/rcS.d/S50oscam
      Durch den Link in rcS.d wird oscam dann beim boot gestartet.
      3. Man muss noch den config Ordner anlegen /etc/tuxbox/config/oscam oder /etc/tuxbox/config/oscam-smod

      Die Startscripte hänge ich nochmal an. die Endung txt ist nur aus Gründen dass ich die sonst hier nicht anhängen kann dran. Auf der Box muss die Endung .txt entfernt werden (Umbenennen mit ftp oder telnet)

      oder versuch das oscam-smod.ipk für deine Box. Da werden die Links und Scripte und Ordner automatisch richtig angelegt.

      Und es ist egal ob du oscam oder smod installierst. Aber wenn du eine Karte nehmen willst ist smod einfacher weil es keine config braucht


      Hey Hab jetzt die 2 Datein in den Ordner gepackt wie du beschrieben hast und .txt entfertn

      wenn ich jetzt in Putty deine befehle eingeben kommt !

      Show Spoiler
      [email protected]:~# chmod 755 /usr/bin/oscam(-smod)
      -bash: syntax error near unexpected token `('
      [email protected]:~# chmod 755 /usr/bin/oscam(-smod)
      -bash: syntax error near unexpected token `('
      [email protected]:~# chmod 755 /usr/bin/oscam
      [email protected]:~# ln -s /etc/init.d softcam.OSCam(-smod) /etc/rcS.d/S50oscam
      -bash: syntax error near unexpected token `('
      [email protected]:~# ln -s /etc/init.d softcam.OSCam(-smod /etc/rcS.d/S50oscam
      -bash: syntax error near unexpected token `('
      [email protected]:~# ln -s /etc/init.d softcam.OSCam /etc/rcS.d/S50oscam
      ln: /etc/rcS.d/S50oscam/softcam.OSCam: File exists
      [email protected]:~#


      Würdest du es mir ganz genau mit normal Oscam erklären die config ist schon angelegt...

      Sorry ;(
      Das ist eine Anleitung für oscam oder oscam-smod. Bei oscam heisst es oscam bei oscam-smod muss da oscam-smod eingegeben werden...

      Also

      Source Code

      1. chmod 755 /usr/bin/oscam
      wenn du oscam installierst
      und

      Source Code

      1. chmod 755 /usr/bin/oscam-smod


      wenn du oscam-smod installierst

      Und du brauchst auch nur eine von beiden je nachdem welches du installierst....

      Versuch das mit dem ln Befehl mal so....

      Source Code

      1. cd /etc/rcS.d
      2. ln -s /etc/init.d/softcam.OSCam 50oscam # für oscam
      3. ln -s /etc/init.d/softcam.OSCam-smod 50oscam-smod #wenn du smod installierst


      Wenn es geklasppt hat mit dem ln Befehl muss das so aussehen:

      Source Code

      1. ls -l
      2. ....
      3. lrwxrwxrwx 1 root root 30 Dec 24 06:30 S50OSCam-smod -> /etc/init.d/softcam.OSCam-smod
      4. ....

      bei smod

      Source Code

      1. ls -l
      2. ....
      3. lrwxrwxrwx 1 root root 30 Dec 24 06:30 S50OSCam -> /etc/init.d/softcam.OSCam
      4. ....


      bei oscam

      Post was edited 3 times, last by “msrx111” ().

      Du musst das Script in /etc/init.d noch ausführbar machen

      Source Code

      1. chmod 755 /etc/init.d/softcam.OSCam #wenn du oscam installierst
      2. chmod 755 /etc/init.d/softcam.OSCam-smod # wenn du oscam-smod installierst
      hallo

      Ich vermute Er ist da überfordert,schaft das mit dem Webif und einem Foto nicht mal ist nicht Böse gemeint.
      Und Ich bin seit TIVIDI Zeiten UM Kunde Aktuell noch mit Cisco 3212 Modem und hatte nie groß Probleme weder mit 3Play32000 oder 3Play100000 Premium oder jetzt 2Play50.

      Ich würde ganz Neu Flashen und Alles Neu Einrichten,und keine Einstellungen zurückspielen.
      Und welche UM Karte mit welchen PayTV Paketen will Du betreiben ?

      gruss langer
      Edision OS Mega--Formuler F1--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C-2xET9200-LX1+2.
      HD+über Sat.
      2Play 50 mit Allstar HD
      UM HD Modul
      Philips 8654-JTC 2032TTV
      Hallo,

      @ Langer ich bin kein bisschen überfordert, verzweifelt ja.

      Und die Bilder lad ich doch so hoch wie es in der "Anleitung" steht mit Erweiterte Bearbeitung und dann DAtei! Was daran jetzt falsch?

      Ich bin auch schon ewig bei Um (KabelBW) und hatte selbst noch nie solche Probleme ! Daher ja wende ich mich an euch.

      @msrx leider klappt es nicht ich hab es genau wie du gemacht die zweit Datein ohne.txt in den Ordner gepackt und dann so ausgeführt aber es klappt nciht ;(

      Show Spoiler

      [email protected]:~# chmod 755 /etc/init.d/softcam.OSCam
      [email protected]:~# chmod 755 /usr/bin/oscam
      [email protected]:~# ln -s /etc/init.d/softcam.OSCam 50oscam


      Show Spoiler

      [email protected]:/etc/rcS.d# cd /etc/rcS.d
      [email protected]:/etc/rcS.d# chmod 755 /etc/init.d/softcam.OSCam
      [email protected]:/etc/rcS.d#


      Ich hab auch schon mehrmals alles neu Geflasht usw aber was kann ich dafür ;(

      Post was edited 2 times, last by “Tschatscher” ().

      Tschatscher wrote:

      @msrx leider klappt es nicht ich hab es genau wie du gemacht die zweit Datein ohne.txt in den Ordner gepackt und dann so ausgeführt aber es klappt nciht


      Ich gebe an dieser Stelle auf. Ich habe mehrfach geschrieben, dass man die eine Datei für oscam und die andere für oscam-smod braucht. Nur mal als Beispiel wie gut @Tschatscher meine Anleitung gelesen hat.
      Aber man kann ihm eigentlich gar keinen Vorwurf machen. Als jemand, der Klicki-Bunti auf Sat Boxen und Rechnern gewohnt ist, kann man nicht gleichzeitiges befolgen von Anleitungen bei gleichzeitigen Minimum an Verständnis, was das ganze soll, erwarten. Aber ein Minimum von Telnet Basics und Auseinandersetzung mit dem Terminal und den verwendeten Befehlen ist eben Voraussetzung.
      Ich habe wirklich alles versucht....

      Allerletzter Versuch: Gib mal im Telnet ps -ef ein und poste hier was es denn ausgibt. Vielleicht hat es ja doch geklappt und du hast es nicht gemerkt.....

      cricriat wrote:

      Hey @Tschatscher,
      kannst Du das Bild nochmal posten aber hiermit:
      Anleitung: Dateianhänge im Forum laden (Bilder, Logs, ipk, etc)

      Ist das das Bild vom HDF Downloader ?
      Und was zeigt oder verbirgt der grüne Show/Hide Button ?
      Weiß das jemand ?



      Ich weiß es.. :) Ich habs damals ja auch geschrieben..
      Die Show Hide funktion blendet nur das Download Fenster aus. damit man weiter Fern gucken kann.

      Stammt noch aus Zeitn, wo wir a) mehr Zeugs als nur Cams im Downloader hattem
      und b) die Interwebse oftmal noch langsamer waren..
      MfG henrylicious
      Ich gebe keine Auskünfte über PN, alle Fragen sollen bitte im Forum gestellt werden!!
      Glaubst du wirklich, dass wenn ich es wüsste, was das Problem ist, ich hier fröhlich weiter rumschreiben würde, ohne die Lösung zu nennen?

      Aber der Code ist öffentlich einsehbar:
      github.com/openhdf/hdftoolbox/…HDF-Toolbox/downloader.py
      Bzw ein Schritt weiter: github.com/openhdf/enigma2/blo…n/Tools/Downloader.py#L44
      MfG henrylicious
      Ich gebe keine Auskünfte über PN, alle Fragen sollen bitte im Forum gestellt werden!!

      New

      Ich habe mal etwas gebastelt. Das tar.bz2 nach /tmp der Box kopieren. Am Besten auf ein frisch geflashtes Image, weil dann die gescheiterten Installationsversuche nicht vorhanden sind.....

      Dann telnet zur Box

      Source Code

      1. cd /
      2. tar xfvj /tmp/oscam-smod-arm.tar.bz2


      Wenn es so klappt wie ich mir das gedacht habe, werden alle Links und Startscripte auf die Box an die richtige Stelle kopiert. Nach einem reboot der Box läuft dann oscam-smod.

      1. Und jetzt sag nicht du wolltest oscam installieren. Es gibt nichts was oscam-smod nicht besser könnte als oscam

      2. Anmerkung an die Forenbetreiber. Es wäre toll, wenn man komprimierte Linux Dateien direkt hier hochladen könnte. Also tar.bz2 und tar.gz Vielleicht könntet Ihr dann das mal einrichten, danke. Edit: Danke an @Googgi für die schnelle Erledigung.

      Edit2: Ich habe für arm und mipsel entsprechend Pakete gebastelt, zur offline installation. hier:Oscam zur manuellen Installation (offline)
      Files

      Post was edited 9 times, last by “msrx111” ().

    Unsere Partnerboards

    ^
    Flag Counter