Neuvorstellung Zgemma H10.COMBO

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Neuvorstellung Zgemma H10.COMBO

      kommt demnächst

      Technische Spezifikationen:

      • Linux and Android Dual System
      • ARM processor with 1500MHz Quad-core CPU
      • Hi3798MV200 Main chipset
      • More than 4.10x linux kernel
      • MPEG-2 / H.264 and H.265 Hardware Decoding
      • HEVC / H.265 2160p60 Main-10 multi-format decoder
      • DVB-S2X+DVB-T2/C combo tuner built-in
      • Support 4K- 2160p
      • 16GB EMMC Flash
      • 2GB DDR4 Memory
      • Picture in Picture (PIP)
      • 1x smartcard reader
      • 1 x Common Interface slot (CI+)
      • 2.5” Sata SSD Plugable
      • SD card (TF card) for recording, 8GB, 64GB, 128GB (optional)
      • 300Mhz Speed WIFI
      • Bluetooth Built-in
      • 2 x USB2.0
      • 1x HDMI 2.0
      • 10/100 Mbit Ethernet Interface
      • Multimedia plug-in supported
      • Advanced EPG (Electronic Program Guide)
      • User-friendly linux Menu system
      • Full automatic service scan
      • Various OSD skins supported
      • Various Channel Editing Programs
      • Easy and fast software-upgrade via USB
      • Low deep-standby power consumption under 1 W
      • Parental Control
      • Plugin Service
      • Excellent sound quality in Dolby Digital
      • ANDROID APP
      • Bluetooth voice Remote
      • OSD into many languages and graphics (Skins)
      • Web interface, WEB Remote control
      • DiSEqC 1.0 / 1.1 / 1.2 and USALS
      • External power supply 12V 3A
      Images
      • zgemma-h10-combo_1.jpg

        50.67 kB, 1,587×533, viewed 28 times
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      User Avatar

      Post by “Googgi” ()

      This post was deleted by “zeini” ().
      Ich vermute mal das Chipset gibt die Giga Lan nicht her....

      Kein USB 3 finde ich eigentlich noch ärgerlicher.... Aber wird auch am Chipset liegen.... Die kaufen die halt fertig in China bzw lassen die aus fertigen Komponenten bauen....
      Die Ax 4K HD 60 bietet USB3 und hat den selben Prozessor. Hat aber auch nur 100mbit Lan....
      Die Osctagon SF8008 mit selbem Prozessor hat Giga Lan und USB3.....

      Das verstehe wer will, ich nicht.....
      Schon möglich. Mich interessiert das deshalb, weil ich in den nächsten drei Wochen meine Netzwerkverkabelung erneuere von 100 mbit auf Giga. Meine Rechner (2 Ebay 30€ MSI Hetis (alt) und zwei HP XW 8600 Workstation (auch alt)) können das alle. Und wenn ich mir dann nächstes Jahr zwei neue Boxen hole, sollten die das auch können..... Und eine Octagon SF8008 110€ hat das und die Zgemma geschätzt 150€ hat das nicht?!? Ich lach mich weg..... Verarschen kann ich mich auch alleine.... Das ist doch dann völlig uninteressant....
      Kannst ja ne Octagon SF8008 nehmen. Wenn du kein CI brauchst, ist diese doch eh gut. Es wird ja niemand gezwungen diese Box zu kaufen.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      Stand heute werde ich das auch. Aber ich schreibe das auch für die Hersteller, die hier mitlesen....


      Also noch mal Klartext: An die Hersteller, in diesem Fall die Fa Airdigital:

      Das kann doch nicht wirklich euer Ernst sein. Ihr wollt uns hier eine Box mit nicht zeitgemäßer Hardware als das beste und neueste anpreisen, was ihr habt, und das zu einem wahrscheinlich höheren Preis als eure direkten Konkurrenten am Markt, die die bessere Hardware "on Board" haben? Und das obwohl der Chip beides besser könnte?

      Das könnt Ihr nicht wirklich Ernst meinen. Vielleicht hättet ihr mal jemanden fragen sollen, der sich mit so etwas auskennt.....
      Die gleiche Diskussion hatten wir doch auch schon bei der HD61.

      Es gibt aber doch bereits alles am Markt was ihr wollt.

      Gut und günstig - Octagon SF8008

      mit Ci+, interner Festplatte, FBC-Tunern und grafischen Display - Gigablue

      Alle mit Gigabit Ethernet und natürlich HDF-Unterstützung.
      Gigablue UHD UE 4K, Atemio Nemesis 3 x DVB/S2, Octagon SF8008 4K, Formuler F1, Zgemma H9 Combo
      Interessant ist die Box eventuell auch noch für Android wegen dem doch doppelten Speicher und auch der Sprachfernbedienung (wobei ich persönlich ja mit so Sprachfernbedienungen nicht die große Freude habe, wegen leicht möglicher Überwachung damit. Wird ja sicherlich online übertragen und auf einem Host wo ausgewertet).
      Aber wie das dann auch wirklich läuft, muss man abwarten.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      Ist das der Nachfolger der H9 Combo?

      Eigentlich seh ich da keinen Unterschied zwischen den beiden Boxen.
      Gigablue UHD UE 4K, Atemio Nemesis 3 x DVB/S2, Octagon SF8008 4K, Formuler F1, Zgemma H9 Combo
      Ja, sehe ich auch als Nachfolger.
      Aber hat mehr RAM 2 statt 1 GB und mehr ROM 16 statt 8 GB. Und auch Bluetooth hat die H9 nicht und auch keine Fernbedienung mit Spracheingabe. Ja und Android wurde eigentlich für die H9 auch nicht zugesagt (auch wenn es evtl. kommen könnte).

      Also doch eine deutliche Erweiterung, wie ich denke. Und für Android ist speziell das Mehr an Speicher nicht zu verachten.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter