Verzweifele an PiP Funktion und Frage zu Multiboot

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Verzweifele an PiP Funktion und Frage zu Multiboot

      Hallo,
      habe meine Mutant hd51 nach 2 Jahren neu aufgesetzt mit openHDF 6.4 #98 und Treibern 2018-04-24. Nun möchte ich zunächst die Pip Funktion hinbekommen und danach Multiboot nutzen für weitere Images.
      1) PiP
      Bin schon den ganzen Nachmittag ohne Erfolg mit PiP beschäftigt. Zunächst fand ich heraus, dass man unter Einstellungen/Video die Bildwiederholrate auf Multi oder 50 hz setzen muss. Dann über Neustart Multiboot den Boxmode 12 ausgewählt und nach Neustart hatte ich kein Bild mehr, nur noch Ton. Durch langes Drücken des Einschaltknopfes startete Image wieder in Boxmode 1. Dort stellt ich zunächst den Skin um von XionHDF auf Default, dann Neustart.
      Wollte nun erneut in Neustart/Multiboot den Boxmode 12 anwählen, doch bekomme nur 1 Fehlermeldung: "Your receiver encountered a software problem. Automatic restart has been skipped..."
      Ich komme nicht weiter. Log hänge ich mit an.

      2) Multiboot
      In HDF Toolbox/Image Software Updates//Image Online Flash kann ich ja mit blauer Taste zunächst wählen, in welches Startup installiert werden soll.
      Danach wähle ich mit grüner Taste (Online) die Images. Da sind bei mir nur zwei drin unter /media/hdd/images/tmp. Wieso wird bei anderen dort mehr angezeigt. kann ich per ftp dort einfach einige gepackte Images hinkopieren?
      Wähle ich mit gelber Taste (Lokal) dann müssen auf einem eingesteckten USB Stick gepackte Images liegen. Muß der USB Stick in ext3 formatiert sein und muß dort ein Unterordner oder bestimmter Pfad erstellt werden?

      Viele Fragen und ich freue mich, wenn ihr mir helfen könnt. Die Videoanleitungen fand ich für einen Laien nicht hilfreich und den beiden Multibootanleitungen fehlen noch einige Details für Laien. Gerade für sie habe ich hier immer die "Wege" ausführlich geschrieben. Hab hier wirklich seit Tagen vieles gesucht. :88:
      Files

      Post was edited 2 times, last by “mado58”: Log angehängt ().

      Habe PiP nun hingekriegt. Der Admin darf den folgenden Text gerne frei verwenden und in eine Anleitung kopieren.
      Zu 1 Pip:
      Ein Hinweis vorweg: PIP und Kodi kann man nicht gleichzeitig nutzen.
      Kodi läuft im Boxmode 1 des Images, Pip jedoch im Boxmode 12 des Images.
      • Um PiP zu verwenden sollte die Bildwiederholrate auf 50hz oder Multi eingestellt sein
      • als Skin bitte „Default“ auswählen und möglichst keine Plugins zuvor installieren, da man sonst nicht herausfindet, welche Fehlerquelle vorliegt.
      • Nun das aktuelle Image über Bereitschaft Neustart/Auswahl Multiboot neu starten durch Auswahl von Boxmode 12. Standard ist Boxmode1. Box startet neu.
      • PiP Funktion starten durch Drücken der blauen Taste.
      • Wenn Pip gestartet ist, dann durch drücken von blauer Taste, dann grüner Taste die Position ändern mithilfe des Steuerkreuzes
      • Die Größe anpassen kann man mit Channel up/down.
      • Wechsel zwischen großem und kleinem Fenster durch gelbe Taste
      • Blaue Taste beendet PiP
      Wichtig: Zwei HD Sender laufen nicht im Pip, denn das kleine Fenster kann nur SD anzeigen. Um im PiP Fenster SD zu gewährleisten muß
      man das Plugin "PiPServiceRelation" installieren und zu den HD Sendern die passenden SD Sender zuordnen.
      Diese müssen in einer Kanalliste zu finden sein.
      Vorab, Du bist hier in der Mutant HD51 Rubrik.
      Bei der HD51 mußt Du jeweils in einen anderen Modus booten, wenn Du PIP oder Kodi haben willst.
      Bei den Gigablue's ist das nicht notwendig.
      Bei meiner Quad 4K erscheint bei Druck auf die PIP-Taste auch EMC. (Unveränderte Original-Tastenbelegung)
      Um PIP, bzw. Quad-PIP zu starten, drückst Du:
      Blaue Taste -> Aktiviere Quad-PIP
      Wenn Du die Tastenbelegung ändern willst, drückst Du:
      Rote Taste lang drücken, dann bist Du in den Hotkey-Einstellungen.

      New

      Wenn du Hotkey mit langem Druck auf rot geöffnet hast, dann drücke die Taste die du ändern oder neu belegen willst. Danach suche in der nun neu aufgehenden Liste den Eintrag mit dem du die gewählte Taste belegen willst. Nun grün drücken und die neue Belegung ist geschafft. Willst du eine alte Belegung weg haben, dann gehe wieder gleich vor, wenn du nun den schon bestehenden Eintrag wieder wählst in der Liste dann verschwindet er. Wieder mit Grün zum Abschluß drücken.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    Unsere Partnerboards

    ^
    Flag Counter