Habe 2 Anadol Files auf USB Stick gelassen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Habe 2 Anadol Files auf USB Stick gelassen

      Guten Abend,

      Ich habe alle 2 Files
      anadolecov2_recovery_20190319
      und
      openhdf-6.4-anadol4kv2-73-20190514_mmc
      auf dem USB Sick gelassen.
      Ich dachte ich wäre clever...
      Machte das Recovery wie in der Anleitung beschrieben.
      Jetzt bootet er immer mit openhdf. Das ist quasi sein Recovery.

      Kann ich wieder zurück?
      Nur wie?
      Wenn ich jetzt nur das Recovery File oben lasse am Stick und das ganze nochmals mache. Ist es ihm ziemlich egal!

      Ich bitte um Unterstützung. Das es so ist wie es sich die Erfinder/Entwickler gedacht haben.

      Achja: Super geiles schnelles Ding :P :beer:

      Mfg

      Didi L
      .... ich war beim falschen Receiver (deshalb hier editiert) .... was wolltest du denn flashen, welches Image ?
      Bzw. welches Image war vorher drauf ?
      Mit Recovery machst du den Flashspeicher größer und dann hast du wohl noch 6.4 geflasht. Klar bootet er jetzt damit.
      ______
      Gruß
      Skip
      Hi,
      So ist ja der Pfad
      openhdf-6.4-anadol4kv2-73-20190514_mmc\dinobot\u51
      Wenn man das File runterlädt und entparkt.
      Ich habe ja " Anadols bekommen.
      Beim 1 Ersten habe ich es alles nach der Reihe gemacht und mit den einzelnen Files. Beim 2ten hae ich die 2Files gleich auf dem USB Stick geschmiessen und angefangen alles zu machen.
      anadolecov2_recovery_20190319
      openhdf-6.4-anadol4kv2-73-20190514_mmc\dinobot\u51

      Mfg

      didi L
      du hast doch schon geschaft das recovery Image zu flashen, dann lasse doch bitte den usb stick an der box gehe in den softwareeinstellungen und auf onlineflashen, und lade dir das neuste openatv auf den usb stick bei den frage installieren, sagst du jetzt nicht (ganz unten) nun verbindest du dich mit der box und kopierst das unentpackte (zip) hdf Image auf den usb stick in den ordner Images, wo schon das openatv drinn ist. in den softwareeinstellung sagst du nun lokal flashen wählst das hdf aus und Flash kann losgehen.
      Hallo Hautdenlucas,

      Leider habe ich noch nicht geschafft das Recovery zu flashen oder hab ich jetzt deine Anleitung falsch verstanden?

      Die Idee bei meinen 2Stk Anadol boxen ist gewesen. (1Stk funktioniert, die 2te habe ich ein wenig Beleidigt)
      Recovery zu machen um den die vollen 8Gb zu haben. (Hier wird ja alles gelöscht). Dannach openhdf aufzu spielen.
      Ich lies alle 2 Files auf dem USB Stick.
      Beim Recovery hat der Anadol das Openhdf genommen :-((

      Mfg

      Didi L
      Ich denke das neue Multiboot, wie auf der Multiboot geht nicht auf den "alten" Anadol. Sonst müßte es da ja auch ein recovery-File geben, wie bei der Multiboot.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      Wir reden doch nicht über Multiboot !?
      Er bekommt das Recovery nicht geflasht und hat angeblich eine ECO V2, sollte problemlos mit der o.g. Anleitung funktionieren.
      Keine Ahnung, was da falsch gelaufen ist.
      Falls der Resetknopf gedrückt wurde, wie beschrieben, und es immer noch nicht geht würde ich mal einen anderen USB-Stick probieren, da sitzt meistens der Fehler - ggf. auch mal in FAT bzw. FAT 16 formatieren.
      ______
      Gruß
      Skip
      Aha, habe ich dann falsch verstanden. Ich dachte es geht hier auch um Multiboot, wegen
      Recovery zu machen um den die vollen 8Gb zu haben.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      New

      Wunderschönen Vormittag zusammen,

      So einmal ein Dankeschön ins EFE Nachbarforum.
      über eine Suchmaschine kam ich dorthin und habe mir noch 2 Youtube Videos dazu angesehen.

      1) USB Stick mit Windows Rechner auf FAT32 formatieren(den hacken bei schnell Formattierung entfernen).

      So jetzt auf eigene Gefahr und ohne Gewähr! -> Selbstest!
      Auf dem nackten USB Stick habe ich nur die files vom Recovery Image aufgespilet. Also die ganzen *.bin files (*= die namen der files).
      Dan bootet die Kiste auf einmal im Kreis :( -> Beim nächsten booten wo er ganz herunterfährt den Stick abziehen. -> Ich glaube dann hat ernochmals im Kreis gebootet.
      Hier war ich mutig :) alos jetzt ohne Gewähr und mit der Gefahr der Zerstörung! Wenn der Reci komplett herunten ist Strom weg!
      dadada.... Reci bootet in Openatv :)

      Jetzt weiter wie Skipper und hautdenlukas beschrieben unter Software flash online/lokal den USB Stick auswählen und openhdf6.4 inst. und freuen :)

      Mfg

      Didi L

    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter