Suche UHD Nachfolger für meine ET9200 :-)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Suche UHD Nachfolger für meine ET9200 :-)

      * Ich möchte maximal 400 EUR ausgeben
      * Der Receiver ist für: Sat
      * Der Receiver soll UHD-fähig (4k) sein? ja
      * Wieviele Tuner muß der Receiver haben? 2 , 2 Satanschlüsse vorhanden
      * Support mit openHDF-Image? auf jeden Fall ( fahre ich beim ET9200 schon seit Jahren mit.
      * Wofür soll der Receiver (neben dem Hauptzweck TV und Radio) zusätzlich noch genutzt werden? streamen, aufnehmen
      * Wieviele Cardreader (CA) und/oder CI-Slots soll der Receiver haben? Habe im Moment nur eine HD+ Karte die mit passendem Reader im Fernseher steckt, die soll umziehen in den Receiver
      * Soll ein CI+ Modul darin betrieben werden? Wenn ja, bitte genaue Angaben dazu.siehe auch:
      * Soll die Box eine Aufnahme-Funktion (PVR) haben? Ja max. 2 aufnahmen, dann schaue ich aber nicht auch noch fern. Festplatte intern verbaubar (SATA, 2,5 Zoll, habe ich noch von der ET9200)
      * Soll die Box ein Frontdisplay haben? Ja , wenn dann LCD Farbdisplay, ist aber keine muss.
      * Welche Anschlüsse sind wichtig? HDMI out ( zum Philips TV, der dann nur noch als Monitor dient).

      Hallo in die Runde,
      ich möchte gerne die Software von meinem Philips Fernsehen umgehen, da sie sehr träge beim umschalten beim EPG ist. Daher habe ich mir überlegt mir einen neuen Receiver zuzulegen. Meinen ET9200 schicke ich dann in Rente, da ich, wenn ich schon ersetzte einen UHD Receiver suche. Bei den ersten Suchversuchen bin ich auf Gigablue und auf Vu+ gestoßen. Vom ersten Anschein her entweder den UHD Quad 4k oder den Duo 4k. Wobei der Duo 4k so ca. 80,-€ teurer ist als der Gigablue. Vorteil den ich aber sehe, HDD kann bei dem Vu+ einfach eingeschoben werden und er hat die Antenneneingänge durchgeschliffen. So könnte ich auch noch zusätzlich aufs Fernsehen gehen. Beide haben wohl keine direkte Möglichkeit meine HD+ Karte zu nutzen. Sehe ich das richtig? Denn ich muss zugeben, so richtig blicke ich da bei den ganzen technischen Features nicht durch. Eventuell reicht ja auch jeweils der kleinere Bruder von meinen ins Auge gefasste Modellen.

      Ich bin gespannt was ihr mir so vorschlagt. :)
      Gruß an die tolle Runde hier
      Thorsten
      Bzgl. der HD+ Karte kann ich dich mal beruhigen. Die läuft in allen Enigma2 Boxen im internen Kartenleser mit einer entsprechenden CAM. Sollte also auch in deiner ollen 9200 laufen.

      Für VU+ Boxen machen wir kein Image. Deshalb rate ich dir zur Gigablue UHD UE 4k. Kannst aber auch die Quad 4K nehmen, die etwas teurer ist.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      Suche UHD Nachfolger für meine ET9200 :-)

      Ohne Farbdisplay ginge es los ab 169,- Eur mit der
      * Zgemma H7S
      alternativ auch
      * AX HD51
      * Mutant HD51

      Mit LCD-Display
      * Gigablue UE 4k
      * Gigablue Quad 4k


      Edit: Wenn Sky kein Thema ist kannst schon ab 100,- Eur einsteigen mit
      * Zgemma H9.2S
      Alle Fragen bitte im Forum stellen!
      Anfragen via PN oder Mail werden gelöscht.

      >>> Liste aller mit openhdf-Image supporteten Boxenmodelle <<<

      Na das ging ja mal schnell. Also steht der Hersteller schon mal fest ( auch danke für die Alternativen ).

      Wann sollte ich die Quad nehmen und wann reicht die UE?

      Was ist das denn für ein waagerechter Schacht auf der Rückseite vom Quad Modell? Auch ein Einschub für die Festplatte?
      ( Obwohl im Manuell finde ich den Schacht nur auf einen Fotos im Link von einer idealen Preissuchmaschine ).
      Hallo sea,

      der Schlitz wird der SD-KartenSlot sein.(nicht bei UE)

      Technisch sind die Boxen gleich, die UE hat weniger Anschlüsse/Slots, kleineres Gehäuse und kleineres Display.

      Für Deine Beschreibung dürfte auch die UE reichen.


      Unicable wäre ideal oder zwei Kabel.
      Gruß :friend:
      ———
      Gigablue UHD Quad 4K Unicable2 MegaSat Diavolo
      +optionaler DVB-T2-Single-Karte(Free2Air)
      HDF 6.4 #aktuell
      (Alphacrypt light R2.2/v2.40)
      (neu: gbox811)

      Oscam / interne Reader Nr2: HD+ mit Eurosport(HD_xtra) / Nr1: MTV unlimited
      Skin: Kraven_HD.720p

      Bei mir sieht es so aus GBQ4K

      Bei mir sieht es so aus GBQ4K:
      Images
      • 448D4EC3-98A0-4A8F-B386-3846DF60FFC1.jpeg

        2.03 MB, 2,224×1,470, viewed 36 times
      Gruß :friend:
      ———
      Gigablue UHD Quad 4K Unicable2 MegaSat Diavolo
      +optionaler DVB-T2-Single-Karte(Free2Air)
      HDF 6.4 #aktuell
      (Alphacrypt light R2.2/v2.40)
      (neu: gbox811)

      Oscam / interne Reader Nr2: HD+ mit Eurosport(HD_xtra) / Nr1: MTV unlimited
      Skin: Kraven_HD.720p
      Wie kommst jetzt auf Kabel?
      Gruß :friend:
      ———
      Gigablue UHD Quad 4K Unicable2 MegaSat Diavolo
      +optionaler DVB-T2-Single-Karte(Free2Air)
      HDF 6.4 #aktuell
      (Alphacrypt light R2.2/v2.40)
      (neu: gbox811)

      Oscam / interne Reader Nr2: HD+ mit Eurosport(HD_xtra) / Nr1: MTV unlimited
      Skin: Kraven_HD.720p
      Weil es auf der Seite von Gigablue für die Satversion kein Foto von der Rückseite gibt. Die Kabelversion ist aber sicher von der Rückseite identisch mit der Satversion, wenn man vom fixen Tuner absieht.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      Die Kabelversion ist ähnlich, aber nicht identisch.

      Mein Foto ist aus dem Handbuch der GBQ4K und die Box sieht auch so aus.

      Lt. der von Dir geposteten Rückseite scheint es eine spezielle Version für SAT mit nur optionalen DVB-C zu geben. Also ohne DVB-T2.

      Meine Box hat wahlweise C/T2.

      Oder jetzt ist ein neues Design ohne Schriftzug T2.
      Die Anschlüsse C und SD sind ja etwas „gewandert“.
      Gruß :friend:
      ———
      Gigablue UHD Quad 4K Unicable2 MegaSat Diavolo
      +optionaler DVB-T2-Single-Karte(Free2Air)
      HDF 6.4 #aktuell
      (Alphacrypt light R2.2/v2.40)
      (neu: gbox811)

      Oscam / interne Reader Nr2: HD+ mit Eurosport(HD_xtra) / Nr1: MTV unlimited
      Skin: Kraven_HD.720p

    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter