Alle DVB-T Sender weg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Alle DVB-T Sender weg

      Hallo, versehentlich vergisst das Image alle paar Tage die DVB-T Sender. Es ist das aktuelle Image 6.4, frisch geflasht von USB, weil ich das Symptom nicht glauben konnte. Die Einstellungen wurden nicht übernommen, sondern die Sender über die automatische Suche gesucht. Ein paar Tage läuft das Image zuverlässig, dann sind wieder alle Sender weg.



      Ich schau mal in den Logs nach.
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Biber7“ ()

      Wie empfohlen dabe ich den Skin Kraven nicht mehr.
      Und ganz neu geflasht.
      Und alles zufuss eingetippt: sogar den WLan-Key. Nach einem Sender-Suchlauf sind zwar alle Sender wieder da, aber Aufnahmen, die gestern noch gingen, können plötzlich nicht mehr abgespielt werden. Weder öffentliche noch private. (Siehe Log.) :( Ich flashe nochmal.
      Dateien

      Biber7 schrieb:

      ber Aufnahmen, die gestern noch gingen,
      LAut dem Crashlog ist der Xion Converter dran schuld. Aber eigentlich ist der Fehler schon lange gefixt.
      Das wundert mich grad etwas.
      Ich sehe du hast eine Aufnahme bei hr-fernsehen HD gemacht und versuchst die dann abzuspielen?
      Meine Bastelboxen: Mut@nt HD51 | GB Quad 4K | SF 8008 | OSMIO4K | HIS 4k Combo+

      ... Keinen Support per PN ... bitte stellt eure Fragen ins Forum!...

      ~ Benutzung OpenHDF Image ~ Benutzung der HDF-Toolbox ~ FAQ und Linksammlung ~ Build und Foren Server Spendenaktion ~
      Würde mich auch interessieren, wie die Platte gemountet ist ....

      1:0:1F:341:F101:2114:EEEE0000:0:0:0:/media/USB3Toshiba4TBSicherungen/Videos/Aufnahmen_5TB/20190123 0550 - hr-fernsehen HD - My Move - Tanz deines Lebens (18_20).ts:hr-fernsehen HD
      19:00:52.2533 [ ] dvb/cahandler.cpp:497 ~eDVBCAService [eDVBCAService] free service 1:0:1F:341:F101:2114:EEEE0000:0:0:0:/media/USB3Toshiba4TBSicherungen/Videos/Aufnahmen_5TB/20190123 0550 - hr-fernsehen HD - My Move - Tanz deines Lebens (18_20).ts:hr-fernsehen HD
      19:00:52.2534 [ ] dvb/filepush.cpp:294 stop [eFilePushThread] stopping thread
      19:00:52.2535 [ ] dvb/filepush.cpp:275 thread [eFilePushThread] STOP
      19:00:52.2545 { }

      ______
      Gruß
      Skip
      Ich hab den Sender auch mal aufgenommen und mit beiden Player problemlos abgespielt.
      Ich kann das grad nicht nachvollziehen was da los war.
      Meine Bastelboxen: Mut@nt HD51 | GB Quad 4K | SF 8008 | OSMIO4K | HIS 4k Combo+

      ... Keinen Support per PN ... bitte stellt eure Fragen ins Forum!...

      ~ Benutzung OpenHDF Image ~ Benutzung der HDF-Toolbox ~ FAQ und Linksammlung ~ Build und Foren Server Spendenaktion ~
      So: ich hab 7 Mal neu geflahed: mit diversen USB-Sticks, um Fehler auszuschliessen. Diverse Image-Versionen, also z. B.
      openhdf-6.4-mutant51-22-20190215_usb.zip 2019-02-15 16:19 180M
      openhdf-6.4-mutant51-21-20190211_usb.zip 2019-02-11 19:48 180M
      openhdf-6.4-mutant51-20-20190211_usb.zip 2019-02-11 05:19 180M
      openhdf-6.4-mutant51-19-20190210_usb.zip 2019-02-10 07:42 204M
      openhdf-6.4-mutant51-18-20190205_usb.zip 2019-02-05 21:14 204M
      openhdf-6.4-mutant51-17-20190202_usb.zip 2019-02-02 22:13 221M
      openhdf-6.4-mutant51-16-20190201_usb.zip 2019-02-01 17:43 221M
      openhdf-6.4-mutant51-13-20190129_usb.zip ...
      Wie gesagt: keine Einstellungen zurückgespielt, alles zufuss eingetippt, auch den WLan-Key ... Dann kam ein Upgrade: 1 neues Paket gefunden ... Nichts verstellt, nur ein paar Test-Aufnahmen gemacht: sobald man neue Aufnahmen abspielt: das gleiche Symptom: das Image erzeugt 10 Crashlogs, sagt dann, dass es für mehr Crashlogs keine Lust mehr hat und die Crash-Schrift bleibt für immer stehen, bis man neu startet, dann sucht man sich eine andere neue Aufnahme, die crasht auch, 10 Crashlogs werden geschrieben ... Und aufgrund des Tipps von Koivo mal wieder den anderen Mediaplayer ausprobiert: der spielt die neuen Aufnahmen nicht ab; immerhin kommt keine Crashes. Also er tut so, als ob er den Film starten möchte, dann nach wenigen Sekunden schaltet er auf die MovieSelection zurück. Für diese wenigen Sekunden wird das Bild im Cache angezeigt; Dann mache ich einen Neustart und der andere Mediaplayer spielt die neuen Aufnahmen ab. Ergo:
      EMC crasht,
      anderer Mediaplayer spielt ab. Öffentliche und Private entschlüsselte.


      CV-Skipper schrieb:

      Letztendlich ist jetzt erst einmal interessant, ob deine Senderliste jetzt erhalten bleibt und ggf. neu aufgenommene Sendungen problemlos abspielbar sind.
      Ja: während den Tests sind die Sender geblieben.

      Koivo schrieb:

      Biber7 schrieb:

      ber Aufnahmen, die gestern noch gingen,
      LAut dem Crashlog ist der Xion Converter dran schuld. Aber eigentlich ist der Fehler schon lange gefixt.
      Das wundert mich grad etwas. Ich sehe du hast eine Aufnahme bei hr-fernsehen HD gemacht und versuchst die dann abzuspielen?

      Mich wundert es auch; zumal DIESES Symptom neu ist und so einen Quatsch hatte ich noch nie. Seit die Mutant HD 51 bestellbar war, lief sie, mehr oder weniger zuverlässig, wie man hier in den Foren mitlesen kann. Hier kommen wir auch zur nächsten Antwort: völlig unzuverlässig ist die Mutant bei den USB-Anschlüssen: der vordere geht oft nicht; meist bei Festplatten: offensichtlich zu wenig Strom (manche Festplatten brauchen zu hohen Anlaufstrom); Der USB3 geht oft. Das ist übel, wenn etwas OFT geht. Wünscheswert wäre, wenn etwas IMMER geht. Deshalb hab ich die USB3-Festplatte auch zufuss eingebunden; siehe fstab. Seitdem scheint sie immer zu gehen. (Bei allen anderen Boxen: GigaBlues, Xtrend, hatte und hab ich nie Schwierigkeiten mit hohen Anlaufströmen oder USB-Festplatten: die laufen ALLE. Also GigaBlue und Xtrend nehmen alle USB-Festplatten an irgendwelchen Anschlüssen.) Und die 5 TB-Platte wird natürlich über das originale Netzteil gespeist.

      CV-Skipper schrieb:

      Würde mich auch interessieren, wie die Platte gemountet ist ....
      1:0:1F:341:F101:2114:EEEE0000:0:0:0:/media/USB3Toshiba4TBSicherungen/Videos/Aufnahmen_5TB/20190123 0550 - hr-fernsehen HD - My Move - Tanz deines Lebens (18_20).ts:hr-fernsehen HD
      19:00:52.2533 [ ] dvb/cahandler.cpp:497 ~eDVBCAService [eDVBCAService] free service 1:0:1F:341:F101:2114:EEEE0000:0:0:0:/media/USB3Toshiba4TBSicherungen/Videos/Aufnahmen_5TB/20190123 0550 - hr-fernsehen HD - My Move - Tanz deines Lebens (18_20).ts:hr-fernsehen HD
      19:00:52.2534 [ ] dvb/filepush.cpp:294 stop [eFilePushThread] stopping thread
      19:00:52.2535 [ ] dvb/filepush.cpp:275 thread [eFilePushThread] STOP
      19:00:52.2545 { }



      Jetzt lese ich wieder viele Beiträge und hab hoffentlich endlich die Lösung:
      Googgi schrieb ... achten; Stick am besten auswerfen lassen)
      Also nochmal flashen und zuvor den Stick am Windows-Laptop auswerfen lassen. Bei dem Affenzirkus hatte ich das übersehen.

      Und danke, dass das Gucken von Pay-Sendern mit diesem Image so gut geht. Das ist ja ein Graus, dass Freenet-TV ständig neue Verschlüsselungen raus bringt und uns nötigt, alle Abos zu beenden bzw. komische Freenet-Empfänger zu kaufen, was aufs Gleiche rauskommt, weil mit so Empfängern will keins unserer 12 Familienmitglieder (in diversen Häusern) gucken. Und danke, dass Ihr Zeit investiert und helft, den Quatsch mitzumachen.
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Biber7“ ()

      Ja aber der Fehler mit dem Converter ist schon ne Weile her und eigentlich längst gefixt.
      Ich und viele andere haben ja scheinbar den Fehler nicht.
      Der einzige Unterschied sind wohl die Sender.
      Er hat ja keine Sender von Sat aufgenommen sondern über DVB-T, wenn ich das richtig verstehe?
      Meine Bastelboxen: Mut@nt HD51 | GB Quad 4K | SF 8008 | OSMIO4K | HIS 4k Combo+

      ... Keinen Support per PN ... bitte stellt eure Fragen ins Forum!...

      ~ Benutzung OpenHDF Image ~ Benutzung der HDF-Toolbox ~ FAQ und Linksammlung ~ Build und Foren Server Spendenaktion ~
      Zwischenfrage (hab ja auch dvb t2)

      Was ist an der Aufnahme besonderst/anderst ?

      Play GBQ4K mit KravenSkin kein Problem. :na-sowas:
      Gruß :friend:
      ———
      Gigablue UHD Quad 4K Unicable2 MegaSat Diavolo
      +optionaler DVB-T2-Single-Karte(Free2Air)
      HDF 6.4 #aktuell
      (Alphacrypt light R2.2/v2.40)
      (neu: gbox811)

      Oscam / interne Reader Nr2: HD+ mit Eurosport(HD_xtra) / Nr1: MTV unlimited
      Skin: Kraven_HD.720p

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „hjoerg“ ()

      Schneller fix, bitte mal testen.
      Die Datei muss nach
      /usr/lib/enigma2/python/Components/Converter/
      und die bestehende Datei überschreiben.
      Danach die Gui neustarten und probieren.
      Der Converter hatte wohl Probleme den Videocodec zu erkennen.
      Dateien
      Meine Bastelboxen: Mut@nt HD51 | GB Quad 4K | SF 8008 | OSMIO4K | HIS 4k Combo+

      ... Keinen Support per PN ... bitte stellt eure Fragen ins Forum!...

      ~ Benutzung OpenHDF Image ~ Benutzung der HDF-Toolbox ~ FAQ und Linksammlung ~ Build und Foren Server Spendenaktion ~

      Alle DVB-T Sender weg

      hjoerg schrieb:

      Zwischenfrage (hab ja auch dvb t2)

      Was ist an der Aufnahme besonderst/anderst ?

      Play GBQ4K mit KravenSkin kein Problem. :na-sowas:


      Die Hardware ist anders: ich habe mehrere GigaBlue und da hatte ich bei weitem nicht solche Schwierigkeiten wie mit der Mutant. Nach Jahren rückblickend würde ich sagen, mit der Mutant ist vieles möglich, was mit der GigaBlue nicht möglich war und man hat sehr viel mehr Technik versucht zum gleichen Preis anzubieten. Subjektiv würde ich behaupten, das ging auf die Qualität. Mag sein, dass GigaBlue weniger weltoffen ist und die Geräte viel später auf den Markt wirft als andere; dafür sind sie aber ausgereift. Die Mutant war zum Verkaufsstart die einzige, die diesen ganzen Firlefanz (mehrere Tuner T2 HD mit funktionierender Entschlüsselung der Aufnahmen) zu diesem Preis hatte; selber schuld, dass ich sie gekauft hab.

    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter