neue HD-Box gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      neue HD-Box gesucht

      * Ich möchte maximal 150 EUR ausgeben.

      * Der Receiver ist für: Sat

      * Der Receiver soll UHD-fähig (4k) sein? HD reicht

      * Wieviele Tuner muß der Receiver haben? 1

      * Support mit openHDF-Image? Ja

      * Wofür soll der Receiver (neben dem Hauptzweck TV und Radio) zusätzlich noch genutzt werden? oscam, kodi, Mediaportal, webradiofs

      * Wieviele Cardreader (CA) und/oder CI-Slots soll der Receiver haben? 0 reichen

      * Eigene Dinge (Wunschvorstellungen)
      * Schneller Prozessor in richtung der ax hd60 oder der SF8008
      * Optimal wäre mit externem Flash (emmc,SD,USB) oder von Werk aus von externem Medium bootbar ohne Multibootmenü
      * Langer Support als relativ neu rausgekommen weil ich die Box am liebsten auch über länger als 5 Jahre nutzen möchte!

      sf8008 emmc extern oder intern verlötet

      Neues Thema im richtigen Bereich wär wohl zuviel verlangt...;(

      PS alle Boxen haben den Flash natürlich eingebaut.
      Du könntest auch dran nix manipulieren, dein Vorhaben ist nonsens.
      Alle Fragen bitte im Forum stellen!
      Anfragen via PN oder Mail werden gelöscht.

      >>> Liste aller mit openhdf-Image supporteten Boxenmodelle <<<

      Neues Thema im richtigen Bereich wär wohl zuviel verlangt...;(

      Googgi: Ich glaub ich bin zu doof für das Forum, wo ist denn der Fragebogenbereich? Weil Kaufberatung wäre es nicht weil es sich hier nicht um eine Kaufberatung sondern um die erstellung und auswertung von einem Fragebogen handelt!



      Du könntest auch dran nix manipulieren, dein Vorhaben ist nonsens.

      Lassen wir das mal so stehen spielt auch keiner rolle ob ich könnte oder nicht es wäre halt mein Wunsch. Deswegen auch die SF8008 die von SD booten kann statt der ax hd60 für die es noch keine Fertigen Instrumente gibt. Ich hab bei der SF8008 aber die Hoffnung auch wenn ich es nicht wirklich weiß, dass man da das Timeout vom Multibootloader auf 0 oder -1 stellen kann was dann für mich gleichwertig wäre wie ohne Multibootmenü


      P.S. Weisst du was du machst, du löscht das ganze Ding hier einfach, ich bin einverstanden. Verstehe schon dass du das Forum nicht zugesaut haben willst!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „lisahne87“ ()

      hallo

      Deine Thread Überschrift ist schon für die Füsse,und keiner versteht richtig was Du vorhast.

      Oder andersrum was wäre der Unterschied nach deiner Fragenach,bzw Besser Extern und was genau oder Intern Gelötet.

      gruss langer
      Edision OS Mega--Formuler F1--AX Triplex--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C-2xET9200-LX1+2.
      HD+über Sat.
      2Play 50 mit Allstar HD
      UM HD Modul
      Philips 8654-JTC 2032TTV

      Deine Thread Überschrift ist schon für die Füsse,und keiner versteht richtig was Du vorhast

      Das untere Zitat ist ähnlich :-).

      Oder andersrum was wäre der Unterschied nach deiner Fragenach,bzw Besser Extern und was genau oder Intern Gelötet.

      Aber zugegeben Hier ist alles ein wenig Chaotisch geworden, auch deswegen weil hier anscheinend niemand bemüht ist die Frage zu beantworten sondern lieber über das Warum debatieren will. Wobei dass meiner Erfahrung nach in anderen Foren auch so ist, weswegen ich selten was Poste, letztes mal vor ca. 7 Jahren.
      Des Chaoses wegen, auch meine Bitte das ganze Thema löschen.
      Die Antwort auf die Ursprüngliche Frage habe ich der emmc ist auf der Platine verlötet/gepresst und nicht als Karte rausnehmbar!
      Die Frage nach dem WARUM sei doch wohl gestattet.

      Einen Flash rauslöten ist doch so ziemlich das blödeste was ich seit langem gehört habe.
      Es gibt absolut keinen Grund das zu tun.

      Falls es doch einen Grund gibt tät der mich brennend interessieren.

      lisahne87 schrieb:

      man könnte die emmc am PC direkt beschrieben und manipulieren was für mich Kaufargument wäre

      das geht alles nicht, weder ausbauen noch beschreiben, noch manipulieren am PC.

      Alle Fragen bitte im Forum stellen!
      Anfragen via PN oder Mail werden gelöscht.

      >>> Liste aller mit openhdf-Image supporteten Boxenmodelle <<<

      lisahne87 schrieb:

      Schneller Prozessor in richtung der ax hd60 oder der SF8008


      dann sieh dich hier um: Auflistung der 4k-Boxen mit HiSilicon-Chips (arm)


      PS: hab die Beiträge zur Kaufberatung rausgelöst und passend verschoben.
      Alle Fragen bitte im Forum stellen!
      Anfragen via PN oder Mail werden gelöscht.

      >>> Liste aller mit openhdf-Image supporteten Boxenmodelle <<<

      Ixh kenne auch keine Box, welche grundsätzlich nicht aus dem Flash startet. Das ist ja auch wirklich das einzig Sinnvolle, da dieser praktisch immer zur Verfügung steht.
      Aber natürlich könnte man einen Bootloader bauen, der von einem beliebigen anderen Medium an der Box startet. Das wird aber sicherlich kaum ein Hersteller machen, da damit Troubles vorprogrammiert sind.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter