Box startet immer wieder von selbst

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      hallo

      Normalerweise fährt eine Box 10-15 Minuten Früher ganz hoch das kann man einstellen bleibt kurz An.
      Und geht in Standby und dann wird die Timeraufnahme gestartet zur richtigen Zeit,könnte man in Display Sehen mit roten Punkt.Und das passiert in einem Rutsch und nicht mit 2-3-Versuchen.

      Benutzt Du vil auch VPS für alle Sender?

      Es geht doch um die AX Triplex oder ?,also Ich habe manchmal das Problem.Das die Box für eine Timeraufnahme Überhaupt nicht Starten.Und beim Einschalten wird dann sofort die Aufnahme gestartet natürlich meinst viel zu Spät.

      Ich lösche dann immer unter HDD oder Media die Config Datei per FTP,und dann habe Ich wieder für Wochen Ruhe.Auch Kontrolliere Ich öfters ob der EPG Refresh ausgeführt wird mit der Info Taste im Refresh.

      gruss langer
      Edision OS Mega--Formuler F1--AX Triplex--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C-2xET9200-LX1+2.
      HD+über Sat.
      2Play 50 mit Allstar HD
      UM HD Modul
      Philips 8654-JTC 2032TTV

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „LANGER“ ()

      So wie Du beschreibst, war es bisher auch (nur ohne roten Punkt, kann meine Box wohl nicht). Nur jetzt eben war es nicht so, sondern die Box fuhr mehrmals hoch und runter - alles von allein.

      Nutze kein VPS - jedenfalls habe ich nix bewusst aktiviert.

      Werde mir eine andere open-Software suchen, mag einfach nicht mehr, mit jeder Version wird HDF schlechter, kaum eine Einstellung funktioniert. Ich mache nur noch ganz selten Aufnahmen, zum Archivieren, aber die sollten dann halt auch klappen. Sonst nutze ich die Box gar nicht mehr, weil es nur Ärger macht. Wenn es einen Receiver geben würde, wo ich auch ohne Probleme an die Aufnahmen rankommen würde (zum PC etc.), wäre ich von diesem E2-Schrott sofort weg.
      Das klingt jetzt mal böse gefrustet und ist etwas schade.
      Schade, da es mit Sicherheit eher nix mit dem Image zu tun hat.

      Zu deiner Sicherheit würde ich aber ein Image aus anderer BuildUmgebung testen.
      Ein Image Wechsel alleine wird das Problem eher nicht ändern.
      Der letzte Kernel und Treiber switch war im März2017, also Image davor suchen und testen.
      Keine Sicherungen einspielen!

      Wenn es was bringt gebe Feedback, denn hier im HDF hat man dafür sicher ein offenes Ohr.
      Es ist kein Problem auch ein aktuelles Image mit dem älteren Kernel und Treiber zu bauen.
      Versuch macht klug.
      Grüße
      Ich denke selbst ein frischer Flash vom HDF ohne Wiederherstellung der Einstellungen würde das Problem lösen.
      Das sind mir einfach zu viele Probleme auf einmal. Und man hört es nicht so von anderen.
      Und ich bin der festen Meinung das HDF wird von Update zu Update besser und nicht umgekehrt.
      Das ist aber nur meine persönliche Meinung als derjenige welcher die meisten Updates und Patches im HDF einbaut.
      Meine Bastelboxen: Mut@nt HD51 | GB Quad 4K | SF 8008 | OSMIO4K | HIS 4k Combo+

      ... Keinen Support per PN ... bitte stellt eure Fragen ins Forum!...

      ~ Benutzung OpenHDF Image ~ Benutzung der HDF-Toolbox ~ FAQ und Linksammlung ~ Build und Foren Server Spendenaktion ~
      hallo rantanplan

      Also in meiner Triplex steht Linux Kernel 4.10.6 und Treiber von 08.04.2018,ist aber ATV.
      Also nicht von März 2017.

      gruss langer
      Edision OS Mega--Formuler F1--AX Triplex--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C-2xET9200-LX1+2.
      HD+über Sat.
      2Play 50 mit Allstar HD
      UM HD Modul
      Philips 8654-JTC 2032TTV
      Meine alte AX Triplex bootet erst nach einer halben Stunde am Strom und eingeschaltet.
      Dann fährt sie hoch und geht wieder aus und startet neu. Irgendwann ist sie dann doch gestartet.
      Wird Zeit für die Tonne das Teil.
      Meine Bastelboxen: Mut@nt HD51 | GB Quad 4K | SF 8008 | OSMIO4K | HIS 4k Combo+

      ... Keinen Support per PN ... bitte stellt eure Fragen ins Forum!...

      ~ Benutzung OpenHDF Image ~ Benutzung der HDF-Toolbox ~ FAQ und Linksammlung ~ Build und Foren Server Spendenaktion ~
      In der Nacht ist die Box wieder von allein gestartet und an geblieben. Anbei die Logs, vermutlich auch die, wo gestern Abend die Box zig mal hoch-/runtergefahren ist und dadurch die programmierte Aufnahme unbrauchbar wurde - nur der Vollständigkeit halber.
      Bitte jetzt nicht wieder einfach mit "Timer" kommen. Ja, es ist ein Timer programmiert für heute Nachmittag. Deswegen kann aber nicht die Box in der Nacht angehen.

      HDF 6.3, Build 71 habe ich Anfang August 2018 auf die Box gespielt. Seitdem habe ich nicht geflasht. Das Problem, das die Box immer wieder von selbst startet (völlig unregelmäßig) ist erst seit ein paar Wochen. Also ca. 4 Monate gab es das Problem nicht. Entweder bin ich versehentlich an irgendeine Einstellung gekommen, die das aktiviert hat (falls es so etwas gibt) und es grenzt schon an Zauberei, dass sich so eine Box plötzlich quasi verselbstständigen kann ...
      Dateien
      hallo

      Du hast auch bisher nicht wenigstens die Software Aktualisiert,um auf dem Neusten Stand zu sein?
      Ich hätte schon längst ein 6.2 Image geflasht zum gegen Testen,den die Box ist ja auch nicht mehr ganz Taufrisch.

      Ich Persönlich habe auf keiner Box ein 6.3 Image drauf,weil soweit alles läuft.

      gruss langer
      Edision OS Mega--Formuler F1--AX Triplex--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C-2xET9200-LX1+2.
      HD+über Sat.
      2Play 50 mit Allstar HD
      UM HD Modul
      Philips 8654-JTC 2032TTV
      Mit 5.5 gab es auch immer wieder irgendwelche Probleme und mir wurde hier empfohlen 6.3 raufzuspielen. Hatte noch extra gefragt, ob 6.2 oder 6.3.
      Diese ganze Flasherei kann doch keine wirkliche Lösung sein, bestenfalls Makulatur.

      Und wenn es doch, zumindest erstmal, Neuflashen sein muss, dann kann ich auch gleich ein anderes Image versuchen, da sich HDF für mich zu negativ entwickelt hat, allein schon von Optik/Design. Die anderen Images habe ich sehr lange nicht mehr gesehen, vielleich gefallen die mir jetzt diesbezüglich besser. Damals fand ich HDF am besten, aber die Zeiten ändern sich ...
      Die Optik eines Images hängt in erster Linie vom verwendeten Skin ab.
      Die verwendeten Treiber sind bei allen E² Images die selben.
      .... und inwiefern sich HDF negativ entwickelt vermag ich nicht nach zu vollziehen, für mich auf jeden Fall nicht.

      Dein Problem, Box startet von selbst .... ist ein selbst gemachtes Problem. Unverträglichkeiten etc.
      Und deine Debug-Logs werde ich jetzt auch nicht mehr anschauen, versuch einfach wo anders dein Glück - man sieht sich.
      ______
      Gruß
      Skip
      Ich würde mal einfach ein neues Image flashen ohne die Einstellungen wiederherzustellen.
      Dann sollte jedenfalls dein Problem behoben sein.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      hallo

      Ich könnte Mir vil sogar Vorstellen,das Er seine Einstellungen,vom 5.5 Image für 6.3 mitgenommen hat
      Es Schaut sich aber auch nicht jeder Wochenlang ein Problem An,und macht nicht mal eine Software Aktualisierung.

      Ist nicht Böse gemeint oder noch einfacher vil Kackt die Box nur einfach langsam Ab.

      gruss langer
      Edision OS Mega--Formuler F1--AX Triplex--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C-2xET9200-LX1+2.
      HD+über Sat.
      2Play 50 mit Allstar HD
      UM HD Modul
      Philips 8654-JTC 2032TTV

    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter