Receiver lässt sich nicht mehr über FB bedienen

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Nicht das ich wüsste. Hatte schon gemeint ich hab den Fehler, weil ohne Netzwerk Kabel konnte ich ihn oft ausschalten ohne das was passiert und dann beim 20 mal hat er sich wieder eingeschaltet.
    Gruß Rainer
    CEC scheint hier Probleme zu bereiten.
    Mussste ich auch abschalten, allerdings wurde bei mir die Bildauflösung falsch durchgegeben (schwarze Ränder Links und Rechts).
    Ein- Ausschalten hat über CEC bei keiner meiner 3 Boxen bisher tadellos funktioniert ;) Aber benötige ich auch nicht.
    Clarke-Tech ET9x00 ; ATEMIO Nemesis ; Gigablue UHD Quad 4k
    Ich habe die Kombination Giga+Samsung jetzt schon über ein Jahr und es hat auch immer funktioniert. Nach den Fehler was ich hatte habe ich ja komplett neu installiert und danach hat es nicht mehr funktioniert. Ich weiss nicht seit wann, aber es gibt ja jetzt viel mehr Einstellunge in HDMI-CEC wie früher. Wie gesagt, jetzt habe ich CEC auf ein und in den HDMI Einstellungen Fernseher Wakeup auf deaktiviert und jetzt schaltet sich der Receiver aus so wie es sein sollte. Für was die Einstellung ist , und was normal eingestellt sein sollte weisss ich nicht und kann mich auch nicht erinnern das ich da was vorher verändert hätte. Hauptsache es funktioniert und :danke: an Alle. Und jetzt kommt 6.4 dran. :thumbsup:
    Gruß Rainer

Unsere Partnerboards

MOSC
Flag Counter