Neuvorstellung: Edision Mio 4k

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Kinox & Co ist ein zweischneidiges Schwert. Aber das muss jeder für sich entscheiden.
      Für Aufnahmen, die mir wirklich wichtig sind zieh auch Archivierung zu Hause vor. Alles andere muss eh nicht archiviert werden ^^
      "Das Leben ist ungerecht, aber denke daran: nicht immer zu deinen Ungunsten."
      (John F. Kennedy)

      Brave Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin

      Bei einem Streamingdienst, muss ich das anschauen was der streamen will. Deshalb hab ich auch noch CDs. Und ein Film auf der Platte hat eben doch was..... Egal ob der dann bei Kinox & Co kommt oder nicht, ich kann den mir anschauen....
      Und ich denke der ist dann auch qualitativ besser als beim Streaming dienst des Vertrauens. Bei Musik gilt das sowieso....
      Über Legal illegal und Scheißegal will ich hier nicht diskutieren.....
      Nach all der Kritik etwas Positives: "neuestes 64 Bit Linux 4,19"

      Keine andere Box hat den aktuellen Linux Kernel (4.19), so weit mir bekannt. Gleich in 64-Bit. Saubere Leistung und somit ist diese Box für Experimente durchaus interessant.
      AX HD 51 (DVB-S2X) =========>OpenHDF 6.2 #201
      GB Quad (DVB-S2) ==========> OpenHDF 5.5 #234
      GB Quad 4K (DVB-S2) =======> OpenHDF 6.2 #201
      OS Mini Plus (DVB-S2/T2/C) ==> OpenHDF 6.2 #180
      Octagon sf3038 (DVB-S2) ====> OpenHDF 5.5 #234
      Octagon sf8 (DVB-S2) =======> OpenHDF 5.5 #228

    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter