Ersatz für defekte Xtrend ET 9200

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ersatz für defekte Xtrend ET 9200

      Hallo,
      meine ET9200 lässt sich seit einiger Zeit nur noch durch mehrmaliges betätigen des Ein/Aus-Schalters aus dem Deep-Standby holen.Lt. meinen Recherchen handelt es sich wohl um defekte Elkos und da ich nicht der große Schrauber bin bzw. sich wohl auch ein Ersatz-NT nicht mehr lohnt, muss ich mich wohl nach einer neuen Box umsehen. Bitte um euer Hilfe dazu.

      * Preis: nachrangig

      * Der Receiver ist für: SAT

      * Der Receiver soll UHD-fähig (4k) sein? ja - derzeit zwar noch keinen entspr. TV, aber möchte zukunftssicher sein, wenn es preislich keinen riesigen Unterschied macht

      * Wieviele Tuner muß der Receiver haben? 2 (2 SAT-Leitungen vorhanden), FBC-Tuner sinnvoll/notwendig?

      * Support mit openHDF-Image? - wünschenswert, aber nicht zwingend

      * Wofür soll der Receiver (neben dem Hauptzweck TV und Radio) zusätzlich noch genutzt werden? - Homesharing, streamig, ev. IPTV (HBBTV muss nicht sein)

      * Wieviele Cardreader (CA) und/oder CI-Slots soll der Receiver haben? - Kartenleser für ORF-Karte (per Softcam)

      * Soll ein CI+ Modul darin betrieben werden? - nein

      * Der Receiver soll eine PVR-Funktion haben? - Aufnahme auf interne HD, gut wäre Möglichkeit für 3,5 Zoll HD, dann könnte ich die bestehende übernehmen. Die meisten neuen Geräte unterstützen aber wohl nur 2,5 Zoll HDs?

      * Welche Anschlüsse sind wichtig? - HDMI out, Toslink optisch, USB

      Wichtiger als HW-Specs sind mir ein gutes Bild und ein stabiles System im Alltagsgebrauch (Umschaltzeiten, Aufnahmen, ...)
      Thx
      Xtrend ET9200, D800 HD, Dbox2
      Ich verwende das HDF 5.5 - das läuft etwas flotter, als die neuern Images. Aber ich habe in den letzten Tagen mehrere andere Images ausprobiert, um einen SW-Fehler auszuschließen. Das hat aber nix an den Startproblemen geändert. SEC Board dürfte nicht die Ursache sein, sondern die Elkos am Netzteil.
      thx
      Xtrend ET9200, D800 HD, Dbox2

      Ersatz für defekte Xtrend ET 9200

      3,5 Zoll einbauen geht in fast keiner Box mehr.
      Tipp: kauf dir ein externes Gehäuse mit USB3.0 Anschluss, da kannst die HDD weiterverwenden.

      Als Box kann ich dir die brandneue Zgemma H92S empfehlen, die hat 2 Sattuner, Kartenslot für ORF, Kodi, Hbbtv, IPTV, uvm
      Alle Fragen bitte im Forum stellen!
      Anfragen via PN oder Mail werden gelöscht.

      >>> Liste aller mit openhdf-Image supporteten Boxenmodelle <<<

      hallo

      Wenn der Wunsch nach einer Neuen Box da ist,dann vergiss meine Worte wieder.

      Aber Ich habe mal für 7 Elkos Tauschen,für den Icord HD 20 Euro bezahlt.Bin mit der Ausgebauten Netzteil Platine und den passenden Elkos,zu einem Laden/Werkstatt gegangen der Gebrauchte TV usw verkauft.Und nach 20 Minuten waren die Elkos getauscht und alles war wieder in Ordnung.

      Es gibt sogar Anleitungen für den Elkos Tausch mit der ET9200 bzw Xtrend Boxen im Netz.

      gruss langer
      Edision OS Mega--Formuler F1--AX Triplex--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C-2xET9200-LX1+2.
      HD+über Sat.
      2Play 50 mit Allstar HD
      UM HD Modul
      Philips 8654-JTC 2032TTV
      hallo

      Dann würde Ich aber mal die ET9000 mit einem Aktuellen Image Neu Flashen,es wurden schon einige Boxen wieder zum Leben erweckt.

      gruss langer
      Edision OS Mega--Formuler F1--AX Triplex--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C-2xET9200-LX1+2.
      HD+über Sat.
      2Play 50 mit Allstar HD
      UM HD Modul
      Philips 8654-JTC 2032TTV
      hallo

      Meine Antwort war für badrone gedacht,der noch 2 ET9000 hat mit vermutlich gesperrten SEC Board.
      Ich weis nur nicht ob man dann auch besser gleich eine Neue Batterie mit Einbaut.

      gruss langer
      Edision OS Mega--Formuler F1--AX Triplex--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C-2xET9200-LX1+2.
      HD+über Sat.
      2Play 50 mit Allstar HD
      UM HD Modul
      Philips 8654-JTC 2032TTV

      Neu

      Bitte noch um Auskunft zu den baugleichen Boxen AX HD51 bzw. Mutant HD51:
      Lt. diesem Forum sind die beiden Boxen baugleich, nur die FB ist nicht die selbe. Macht es also keinen Unterschied, welche der beiden Boxen man erwirbt, wenn sowieso gleich ein alternatives Image aufgespielt wird? Kann für beide Boxen das selbe Image verwendet werden, bzw. von einer AX auf Mutant übertragen werden - und umgekehrt? Falls ja, warum sind dann im Downloadbereich zwei Images angeführt und warum wird meistens die AX HD 51 empfohlen?

      Interne 2,5 Zoll HD:
      Welche 2,5 Zoll HD könnt ihr mir für den Receiver empfehlen? Mind. 2 TB, leise, Preis-Leistung ok. Ist die häufig erwähnte ok - Seagate Barracuda ST2000LM015? Oder spielt das bei den kleinen HDs kaum eine Rolle, welche gewählt wird? Wenn ich die Hd schon beim SAT-Händler mitbestelle, weiß ich vorher auch nicht, welche mitgeliefert wird. Bei den 3,5 '' HDs gab es bez. Geräusch deutliche Unterschiede.
      Xtrend ET9200, D800 HD, Dbox2

      Ersatz für defekte Xtrend ET 9200

      Neu

      Die AX wird in Deutschland vertrieben, für die PVR-Funktion muss daher auch GEMA-Gebühr bezahlt werden an das deutsche Finanzamt.

      Die Mutant wird nur außerhalb DE vertrieben, die Gema-Gebühr fällt nicht an, daher ist die Box geringfügig billiger.

      Meine Empfehlung lautet AX, da gibts keine Probleme mit Garantie falls was sein sollte.
      Alle Fragen bitte im Forum stellen!
      Anfragen via PN oder Mail werden gelöscht.

      >>> Liste aller mit openhdf-Image supporteten Boxenmodelle <<<

      Neu

      Man kann das Image vom Mut@nt HD51 auf einen AX HD51 aufspielen und umgekehrt.

      Warum gibt es für jede Box ein separates Image, gute Frage ... Warum denn nicht, ich hab eine AX HD51 Box und nehme auch das Image für meine Box und nicht die vom Mut@nt HD51.

      Warum wird AX HD51 empfohlen, weil da schon GEMA Gebühren drin sind, bei Mut@nt muss man, bei einen Defekt zuerst das originale Image aufspielen bevor die Box zurück geschickt wird. Falls die Box nicht mehr hoch fährt und du eine veränderte Software benutzt, könnte es Probleme mit Garantie geben.

      Ich würde eine interne WD Festplatte bevorzugen bzw empfehlen, man hört die interne Festplatte fast gar nicht weil es Gummiunterlagen gibt ( sind dabei ) die die Geräusche der Festplatte auf Minimum reduzieren.

      Ob du die Festplatte mitbestellen willst oder selbst einbauen möchtest, ist ja deine freie Auswahl, vtl bekommst du die Festplatte günstiger wenn du die woanders bestellst.

      Nachtrag :
      Googgi war mal wieder schneller ;)

    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter