1 Receiver, 2 DVB-S2X Tuner, Mehrere Kodis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      1 Receiver, 2 DVB-S2X Tuner, Mehrere Kodis

      Moin.
      Zu meiner Box: Mut@nt HD51
      Tuner: 2x DVB-S2X

      Ich habe heute einen zweiten DVB-S2X Tuner in meiner Box verbaut. Es liegen 2 getrennte Leitungen vom LNB zur Box.
      Dann habe ich versucht 2 Kodi`s (Android TV & FireTV Stick) gleichzeitig mit verschiedenen Sendern laufen zu lassen.
      Das klappt nur bedingt. Wenn es klappt nur für kurze Zeit.

      Wie muss ich die Tuner, die Box bzw. die Kodi Clienten konfigurieren?
      Beim Kodi habe ich bereits das "Umschalten bei Single Tuner" deaktiviert.

      Mit freundlichen Grüßen
      Werden den Clients Automatisch die Tuner zugewiesen?

      Bei einem Clients hatte ich gestern noch "Umschalten bei Single Tuner" aktiviert und beim anderen deaktiviert.
      Da hatte alles so weit geklappt. Würde vermutlich nicht funktionieren, wenn 2 Clients zugreifen bei denen es deaktiviert ist.
      Hatte da allerdings die Box an.
      Vielleicht sollte ich probieren die Box in Standby zu schalten?
      Würde es daran liegen?
      Ist der Receiver eingeschaltet, dann belegt der Receiver selbst ja einen Tuner. Also hast du nur den anderen Tuner zur freien Verfügung zum Streamen. Willst du beide Tuner zum streamen nutzen, dann muss sich der Receiver in Standby befinden.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter