[gelöst] Client Zugriff mit IPBox bzw. X2 auf Quad 4k

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      [gelöst] Client Zugriff mit IPBox bzw. X2 auf Quad 4k

      Was eignet sich am Besten für die IPBox bzw. X2 um einen Zugriff auf die TV Sender der Quad 4k zu bekommen?
      LG, Chris

      GigaBlue UHD Quad 4K / Astra 19.2E / 8x DVB-S2 Unicable, Twin DVB-T2 Austria / HDDs: SATA 2TB, USB3.0 2TB / OscamSmartcard
      GigaBlue HD QUAD+ / Astra 19.2E / 4x DVB-S2 Unicable / HDDs: SATA 1TB
      GigaBlue X2, HD IPBOX
      openHDF6.3
      Danke für die Info.
      Die Boxen sind im gleichen lokalem Netzwerk.

      Ist für dieses Plugin noch etwas notwendig?
      Ich habe die Bouquets nach der Installation und dem Neustart von der Quad 4k heruntergeladen.
      Nur die Verbindung zu der Quad 4k funktioniert nur sporadisch.
      LG, Chris

      GigaBlue UHD Quad 4K / Astra 19.2E / 8x DVB-S2 Unicable, Twin DVB-T2 Austria / HDDs: SATA 2TB, USB3.0 2TB / OscamSmartcard
      GigaBlue HD QUAD+ / Astra 19.2E / 4x DVB-S2 Unicable / HDDs: SATA 1TB
      GigaBlue X2, HD IPBOX
      openHDF6.3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Burny4600“ ()

      was bedeutet sporadisch? sollte schon ständig Verbindung da sein. beim Plugin brauchst du nur mit gelber taste die ip der 4K eingeben sonst alles so belassen, mit grün speichern und schon werden die Bouquets geladen. auswählen und grün zum speichern. achso nach der Installation des Plugins findest du es bei Sender / tuner.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Hautdenlucas“ ()

      Es gibt ja auch noch den Reserve Tuner für sowas.
      Die Senderlisten der Quad auf die X2 kopieren, Reserve Tuner aktivieren und IP-Adresse der Quad dort eintragen.
      Das ist dann als ob die X2 einen eigenen Tuner eingebaut hätte.
      Meine Bastelboxen: Mut@nt HD51 | GB Quad 4K | SF 8008 | SF 4008 | HIS 4k Combo+

      ... Keinen Support per PN ... bitte stellt eure Fragen ins Forum!...

      ~ Benutzung OpenHDF Image ~ Benutzung der HDF-Toolbox ~ FAQ und Linksammlung ~ Build und Foren Server Spendenaktion ~
      Die Senderliste habe ich von der Quad geladen.
      Gelbe Taste Server IP. IP Adresse eingetragen. Alles andere auf Standard Vorgabe. Mit grüner Taste OK bestätigt. Die Favoriten werdne angezeigt. Auswahl der benötigten Favoriten. Mit grüner Taste Herunterladen gestartet.
      Nur ausgewählten Sender funktionieren einmal und dann wieder überhaupt nicht.
      Das ist sehr unzuverlässig.

      @Bastelfritze
      Was meinst du mit Reserve Tuner?
      Die Quad hat insgesamt 10 aktive Tuner die nie gleichzeitig belegt sein können. Somit ist mit Sicherheit für die X2 oder die IPBox ein Tuner frei.
      LG, Chris

      GigaBlue UHD Quad 4K / Astra 19.2E / 8x DVB-S2 Unicable, Twin DVB-T2 Austria / HDDs: SATA 2TB, USB3.0 2TB / OscamSmartcard
      GigaBlue HD QUAD+ / Astra 19.2E / 4x DVB-S2 Unicable / HDDs: SATA 1TB
      GigaBlue X2, HD IPBOX
      openHDF6.3
      Einstellungen - System - Anpassungen - "Aktiviere Reservereceiver" auf Ja.
      Und die URL darunter mit der IP der Quad anpassen. Der Port 8001 muss so bleiben. Steht auch rechts unter dem HDF Logo.
      Anleitung: Reserve-Receiver
      Meine Bastelboxen: Mut@nt HD51 | GB Quad 4K | SF 8008 | SF 4008 | HIS 4k Combo+

      ... Keinen Support per PN ... bitte stellt eure Fragen ins Forum!...

      ~ Benutzung OpenHDF Image ~ Benutzung der HDF-Toolbox ~ FAQ und Linksammlung ~ Build und Foren Server Spendenaktion ~
      behalte aber den remotechannel bei, wirst du gebrauchen, wenn sich Frequenzen ändern, dann irgendein Bouquet her nehmen, damit wird deine lamedb aktualisiert. den Sender könntest du dann aber trotzdem nutzen, wenn du aber drauf bist erscheint in der info dummy event. die userchannel.remote.ipderbox….tv kannst die auch sichernder reserve tuner erzeugt genau den selben stream.

      #NAME Uwe(Radio)
      (remote of 192.168.0.5)
      #SERVICE 1:0:2:316F:459:1:C00000:0:0:0:http%3A//192.168.0.5%3A8001/1%3A0%3A2%3A316F%3A459%3A1%3AC00000%3A0%3A0%3A0:Radio Paloma

      Ich habe den Reserve Receiver aktiviert laut Vorgabe.
      Ebenso ist der remotechannelstreamconnverter installiert.
      Vorhandene Sender der IPTV Deutschland funktioniert tadellos.
      Nur die eigenen Sender aus den importierten Bouquets bringen kein Verbindung zustande.
      DIe Quad 4k hat zudem das gleiche openHDF6.3 Image wie die X2. Die X2 hat keinen eigenen Tuner und soll wie die IPBox funktionieren.
      Auf der IPBox ist das Image TeamBlue6.1 mit dem IPCient installiert. Dort funktioniert der Zugriff laut importierter Bouquets ohne Probleme.
      Nur die X2 hat Probleme mit dem Streamen.
      LG, Chris

      GigaBlue UHD Quad 4K / Astra 19.2E / 8x DVB-S2 Unicable, Twin DVB-T2 Austria / HDDs: SATA 2TB, USB3.0 2TB / OscamSmartcard
      GigaBlue HD QUAD+ / Astra 19.2E / 4x DVB-S2 Unicable / HDDs: SATA 1TB
      GigaBlue X2, HD IPBOX
      openHDF6.3
      Das Bouquet der Server Box (Quad 4k) wurde unter gbipboxclient auf die X2 übertragen.
      Ich habe jetzt weder den RCSC noch den IPClient auf der X2.
      Der Reservetuner ist aktiviert.
      Mit dieser Konfiguration kann ich aber nur den Sender auf der X2 ansehen welcher auch auf der Quad 4k läuft.
      Zumindest läuft der Stream in dieser Konstelation ohne Probleme aber nur halt auf den Programm das auch auf der Quad 4k läuft.

      Ein anderer Fehler tritt auf der Quad 4k auf, wenn ich die Konfiguration so verwende ist auf der Quad 4k kein funktionsfähiger Sender solange ich die X2 auf die Quad 4k zugreifen lasse.
      Gebe ich die X2 in den Standby Modus, dann werden auf der Quad 4k wieder die Sender ersichtlich.

      LG, Chris

      GigaBlue UHD Quad 4K / Astra 19.2E / 8x DVB-S2 Unicable, Twin DVB-T2 Austria / HDDs: SATA 2TB, USB3.0 2TB / OscamSmartcard
      GigaBlue HD QUAD+ / Astra 19.2E / 4x DVB-S2 Unicable / HDDs: SATA 1TB
      GigaBlue X2, HD IPBOX
      openHDF6.3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Burny4600“ ()

      Schalt mal die Quad in den Standby. Gehen dann alle Sender?
      Ich konnte hier auf der X2 alle Sender ganz normal sehen von der Quad. Ich hab auch nur 2 Tuner in der Quad.
      Das alles über den Reserve Tuner.
      Die X2 fragt ja nur die Sender ab. Wenn da nichts kommt ist vielleicht an der Tuner Einstellung bei der Quad was falsch.
      Meine Bastelboxen: Mut@nt HD51 | GB Quad 4K | SF 8008 | SF 4008 | HIS 4k Combo+

      ... Keinen Support per PN ... bitte stellt eure Fragen ins Forum!...

      ~ Benutzung OpenHDF Image ~ Benutzung der HDF-Toolbox ~ FAQ und Linksammlung ~ Build und Foren Server Spendenaktion ~
      Du hast recht.
      Wenn die Quad 4k ausgeschaltet ist sind auf der X2 alle Programme funktionsfähig.

      Schalte ich die Quad 4k wieder an und lasse die X2 laufen, ist kein Programm funktionsfähig bis ich die X2 wieder ausschalte.
      LG, Chris

      GigaBlue UHD Quad 4K / Astra 19.2E / 8x DVB-S2 Unicable, Twin DVB-T2 Austria / HDDs: SATA 2TB, USB3.0 2TB / OscamSmartcard
      GigaBlue HD QUAD+ / Astra 19.2E / 4x DVB-S2 Unicable / HDDs: SATA 1TB
      GigaBlue X2, HD IPBOX
      openHDF6.3
      Ich denke dann passt bei deinen Tunereinstellungen oder der Verkabelung an der Quad irgendwas nicht.
      Meine Bastelboxen: Mut@nt HD51 | GB Quad 4K | SF 8008 | SF 4008 | HIS 4k Combo+

      ... Keinen Support per PN ... bitte stellt eure Fragen ins Forum!...

      ~ Benutzung OpenHDF Image ~ Benutzung der HDF-Toolbox ~ FAQ und Linksammlung ~ Build und Foren Server Spendenaktion ~
      An der Verkabelung kann es nicht liegen den die Quad 4k hat eine FCB Tuner Einheit die nur mit einem Kabel an der Unicabel SAT Leitung hängt. Jeder Tuner hat einen eigenen Kanal. Ab und inklusive Tuner B sind alle anderen Tuner intern mit dem Tuner A verbunden.
      Alle Tuner funktionieren, das habe ich schon Anfangs getestet.
      Da passt irgendetwas anderes nicht.
      LG, Chris

      GigaBlue UHD Quad 4K / Astra 19.2E / 8x DVB-S2 Unicable, Twin DVB-T2 Austria / HDDs: SATA 2TB, USB3.0 2TB / OscamSmartcard
      GigaBlue HD QUAD+ / Astra 19.2E / 4x DVB-S2 Unicable / HDDs: SATA 1TB
      GigaBlue X2, HD IPBOX
      openHDF6.3
      Kannst du z.B. auf der GB 4k, Das Erste HD aufnehmen und zugleich ZDF HD gucken?

      Kannst du auf einem PC über das Webinterface TV von der Quad 4k gucken?

      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      Das war wirklich ein Konfig Fehler bei den Tunern der Quad 4k.
      Tuner B war intern nicht verlinkt, somit blieb die Quad 4k daran hängen obwohl die restlichen Tuner richtig konfiguriert waren.
      Echt ein dummer Fehler.

      Danke für die Unterstützung.
      LG, Chris

      GigaBlue UHD Quad 4K / Astra 19.2E / 8x DVB-S2 Unicable, Twin DVB-T2 Austria / HDDs: SATA 2TB, USB3.0 2TB / OscamSmartcard
      GigaBlue HD QUAD+ / Astra 19.2E / 4x DVB-S2 Unicable / HDDs: SATA 1TB
      GigaBlue X2, HD IPBOX
      openHDF6.3

    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter