3. Tuner läuft nicht mehr unter 6.3

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    damdam schrieb:

    Ich muss aber sagen dass wenn ich bei meinen Xpeed LX3 die Treiber von Hand wechsle und die Box neu starte dann wird Release Datum unter Informationen > Über richtig angezeigt. Sollte eigentlich der F1 auch so anzeigen.


    Siehts Du einen Fehler bei meinem Vorgehn des Dateitausches? Ich hab praktisch per ftp die beschriebenen Dateien von der Box geholt, auf dem PC gespeichert und dann halt den originalen Ordner auf der Box umbenannt und aus dem Verzeichnis der 6.2 er Box auf dem PC die Order auf die 6.3 er Box kopiert. Attribute 755 vergeben und die 6.3 er Box neu gestartet.
    Nein, sollte so passen.

    Deaktiviere mal Tuner A und Tuner C und teste mal mit der Eintellung vom Tuner A den B-Tuner.
    ____
    Hans



    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

    Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    toctac schrieb:

    rantanplan schrieb:

    Ob es mit dem Treiberaustausch geklappt hat müsste via Telnet


    sieht man das da? Hab mal Screenshots gemacht

    Die Treiber vom 6.2 sollten ja jetzt auf der Box mit dem 6.3 er Image sein.


    Also in deinem Screenshot sind immer noch die Treiber vom April 2018 drin.
    So steht es ob in der Zeile.Nach erfolgreichen Austausch müsste da das gleiche wie im Image des 6,2 stehen.

    toctac schrieb:

    zeini schrieb:

    Deaktiviere mal Tuner A und Tuner C und teste mal mit der Eintellung vom Tuner A den B-Tuner.


    Tuner A & C nicht konfiguriert und Tuner B mit den Dur-Line Einstellungen von Tuner A als erweitert konfiguriert geht. Sender sind dada.

    Probiere das auch noch mit dem C-Tuner.
    Danach nimm die 2.Frequenz statt der ersten und teste dann nochmals.
    ____
    Hans



    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

    Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    zeini schrieb:

    Probiere
    das auch noch mit dem C-Tuner.
    Danach nimm die 2.Frequenz statt der ersten und teste dann nochmals.


    also,
    Tuner C kriegt nix ran, weder mit Astra noch Eutelsat (LNB 1 oder 2 und
    SCR 1 - 3) - Neustarts der Box waren obligatorisch immer dazwischen um
    sicher zu gehen.

    Tuner B kiegt die Sender der orig. Senderliste ran mit Astra LNB 1 und SRC 1 bis 3)

    Tuner
    B kriegt aber keine Sender mit Hotbird und LNB 2 auf SRC 1 bis 3 ran
    (sind ja auch keine in de rorig Senderliste bzw Sendersuchlau Internet
    und nur Hotbird ist erfolgreich, über 900 *glaub* hab aber keinen hell
    bekommen, mehrere geteste, Tele 5 der einzig bekannt, Liste "last
    scanned" war aber auch ellenlang.)

    Ich glaube, die Image Version 6.3 macht mich fertig. :fie:

    Koivo schrieb:

    Hast du denn mal beide Images getestet? Also formuler1 und formuler1tc?


    Heute habe ich das HDf tc per USB Stick geflasht,
    keinerlei Daten irgendwoher übernommen, Tuner sofort eingerichtet (Dur-Line mit 2 LNB), dann Sendersuchlauf gemacht - Astra & Hotbird werden auch "abgegrast" - 3104 Sender

    Im Test sind nur 2 Tuner da bzw. mit Bild. Versuch 3 bleibt schwarz, Versuch 1 & 2 laufen.
    Meine Senderliste mit DremboxEdit eingespielt, es werden nur 2 von 3 Senderzugriffen gleichzeitig hell.

    Ich habe jetzt wieder das 6.2 er Image auf die "Test" Box geflasht, meine Einstellungen wiederhergestellt und sofort sind 3 Sender gleichzeitig hell beim Abruf.

    Ich gebe erstmal auf.
    Im OpenATV klagt auch User skr, dass bei seiner F1 der 3. Tuner nicht mehr richtig funzt mit ATV Image 6.2. Das nutzt die gleiche Entwicklungsumgebung und die gleichen Treiber wie bei uns HDF 6.3.
    ____
    Hans



    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

    Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    rantanplan schrieb:

    wobei ich immer noch den Test mit altem Treiber vermisse, was doch ein einfaches wäre.


    moin rantanplan,

    die alten Treiber hab ich doch schon getestet gehabt, siehe Seite 2 hier im Thread, aber, ich hab Deinen Vorwurf noch einmal ernst genommen.
    Die "alten" Treiber habe ich diesmal aber nicht von meiner Formuler mit der 6.2 image genommen, obwohl es die Gleichen sind wie Deine bereitgestellten.

    Kurz, ich habe Deine rar schon gleich nach dem Einstellen heute auf die Formuler kopiert und wieder alle 4 Stück auf 755 gesetzt.
    Rein Größenmäßig ist nur die Datei "formuler1_4.ko" vom 6.2 er Image etwas größer als die vom 6.3 er Image. (genau wie bei mir damals)
    Allerdings hast Du die Datei "cdfs.ko" nicht bereit gestellt, welche bei mir auf meiner 6.2 er Formuler noch mit im Ordner war, Attribunte allerdings auf 644.
    Diese Datei hab ich heute auch weggelassen.

    Ergo
    Box neu Online mit dem 6.3 #52 er Image geflasht, alle Einstellungen wieder übernommen (Skin, Senderliste, Oscam samt Einstellungen etc. & auch alle Plugins wieder draufhauene lassen wie epg refresh, remotechannelstreamconverter etc.)

    Und alle 3 Tuner funzen wieder gleichzeitig.
    Dieses Problem ist erstmal für mich gelöst. *freu* :pleasantry:

    Mir fiel noch beim Flashen auf,
    dass 6.2 erkennt meine PC-Monitor beim Installienren mit dem automatischen Modus als 1080i, ich brauche nur ok auf der Fernebdienung zu drücken.
    Das 6.3 er Image zeigt beim automatischen Erkennen als ersten Modus 720p. An dritter Stelle ist da erst 1080i, welches ich diesmal gewählt habe.
    Es fiel mir halt nur ausf, ka ob das mit den Treibern oder so zusammenhängt. Die Hardware ist definitiv immer die selbe gewesen.

    Also, :danke: an alle hier, die mit Vorschlägen geholfen haben und ein besonderes :danke: :danke: an rantanplan welcher meine Treiberteste ignoriert hatte und so "penetrant" :lol:

    nachgefragt hat, dass ich heute die Box noch einmal mit dem 6.3 er Image bestückt habe.

    bis denne
    Die Datei-Größe sagt bei Treibern nicht zuviel aus. Die sind des öftern gleich. Da ändert sich teilweise z.B. nur ein B auf A, oder so. Da müsste man bitmäßig die ganze Datei vergleichen.

    Also ist es nun doch der Treiber. Am besten schreibst du das mal im Formulerforum. Vielleicht berichtigen sie den Treiber wieder.
    ____
    Hans



    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

    Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    zeini schrieb:

    Also ist es nun doch der Treiber. Am besten schreibst du das mal im Formulerforum. Vielleicht berichtigen sie den Treiber wieder.


    Ich wollte mich in dem Formuler F1 durchwursteln, aber mein englisch ist so schlecht, ich komme da nicht wirklich weiter.

    Könnte nicht jemand mit besseren Englischkenntnissen das Problem dort kurz beschreiben und zur Not auf diesen Thread verweisen?

    Ansonsten muss ich am WE das Problem mal mit google Translator oder so versuchen.

Unsere Partnerboards

MOSC
Flag Counter