wenn SAT Signal plötzlich auf 0 absackt..

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      wenn SAT Signal plötzlich auf 0 absackt..

      wie ich im anderem Thread mal geschrieben habe, läuft die neue Wideband Anlage mit Unicable 2 soweit ordentlich.
      ich habe daraufhin einige Boxen auf neue E2 umgestellt und alte Settings für meine 6 Satelliten draufgespielt.

      Plötzlich hatte ich Probleme dass nach dem Umschalten ein Signal innerhalb von 10-20 Sek. fast voll auf 0 abfällt dann kommt wieder das Sigmal bis es wieder abfällt, zunächst vermutetet ich dass was mit der Verkabelung net stimmt oder irgenwas am LNB ist..
      Dann schaute ich die eingespielten Settings mit dem Editor durch und stellte fest dass in den Settings nun dort anstatt H oder V dort zirkular steht. Genau diese Sender verlieren das Signal.
      Wie kann das sein? Sollten die Settings nicht an die Tunerkonfiuguration der Unicable Einstellungen gebunden sein?

      ich bin quasi sicher dass die alten E2 Boxen mit diesen Settings nie ein Problem hatten erst jetzt ???..da habe ich auch nicht darauf geachtet ob da was von Zirkular oder nicht. warum steht da überhaupt Zirkular drinnen?

      Vielleicht stehe ich irgendwie auf dem Schlauch. Manchmal denke ich da ist ne versteckte Cam hinter mir.. :D
      aber heute abend mache ich ich einen neuen Scann und mache mir neue Listen..

      aber wenn sich hier jemand mit dem zirkularem Zeug in den settings auskennt, bitte...da stimmt was nicht, hab die zirkularen Eisntellungen in den Settings nur auf den Astra 23,5 gefunden, da gab es früher mal echte Probleme bei E2 mit dem Suchlauf.

      Gruß Jarap
      Ich denke eher, diese Settings hast schon vorher falsch gehabt. Evtl. mal von wo anders falsch übernommen. Und möglicherweise fällt das ohne Unicable nicht auf.

      Habe aber auch keine Erfahrung mit Zirkular. Da muss mal ein Feedhunter dazu was sagen.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      @zeini..also die Settings waren es nicht...nur Zufall..(wie bei versteckter Kamera) habe deshalb das thema umbenannt

      nee heute habe ich das Problem nochmal genau angeschaut. auf betreffendes LNB geschalten nach ca. 10 Sekunden brach das Signal auf null
      Also schnapte ich mir das Handy mit dreamdroid app und bin zu dem betreffened LNB hin.
      schon beim berühren der zwei ausgänge kam es wieder zum Signal bzw. wieder zum Abbruch. ich vermutete zunächst mal meine Stecker und prüfte bzw. tauschte die Kabel.
      Die Kabel waren es nicht. Sobald sich da an den zwei Anschlüssen etwas bewegt ist Signal da oder nicht. Scheint wie ein Wackelkontakt im LNB selbst zu sein. Also LNB getauscht gegen das von 28,2 und schon funzt alles.
      Fazit..mit der Anlage habe ich schon einige Sachen erlebt. zunächst die falsch programierten Inverto Matrix, dann der halbdefekte Programmer und nun das defeke LNB.
      Bleibt zu hoffen dass es nicht so weitergeht.

      Gruß an alle hier..

      Jarap

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „jarap“ ()

    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter