VPN einrichten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    In die Client.conf eintragen bitte die Zeile
    auth-user-pass /etc/openvpn/userpass.txt
    und in den Ordner OpenVPN Text Datei erstellen userpass.txt Daten eintragen 1 Zeile User 2 Zeile pass speichern fertig. Neustart und Feedback geben

    user , pass sind die von deinen Anbieter (Zugangs Daten )

    oder hier schauen Openvpn einrichten ...

    da du cyberghost Nutzer bist hier auch eine Beschreibung support.cyberghostvpn.com/hc/d…Cr-VU-Solo2-konfigurieren


    best regarts,

    i like OpenHDF and i like nothing even more

    :nummer1:

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „atari“ ()

    Ein lieben Gruß in diesen Thread,

    nachdem ich alle Foren zu diesem Thema durchgearbeitet habe und einfach nicht weiter gekommen bin, möchte ich trotzdem meine Lösung hier weiter geben.

    Ich habe eine GigaBlue UE im Einsatz und hatte ebenfalls massive probleme mein OpenVPN zu Installieren und dann die Datein so zu configurieren, das sie ein VPN aufbauen. Die lösung lag, leider in einem Amerikanischen Forum, das mir einen ganz anderen weg aufzeigte.
    Bei meinem Anbieter (NordVPN) wird die Ovpn Datei in Client.conf umbenannt und die Password NICHT in Password.txt sondern auch in Password.conf!
    Nur diese beiden Datein kommen in den Ordner und gut ist! In der Client.conf wird natürlich auch der verweis auf´s Password mit Password.conf geändert. KEIN Zertifikat oder sonst was!! NUR 2x Conf im Sinne der ovpn und LoginDaten für NordVPN!

    Scheint speziel bei Nordvpn so zu sein !

    Dies als Info für alle die zu diesem Anbieter wollen oder schon sind ;)

    Gruß vom PC nach 6 Tagen Foren lesen :lol:
    Fritzbox 7320 mit Frees
    GigaBlue Ultra HD - HDF 6.2 Image

    atari schrieb:

    In die Client.conf eintragen bitte die Zeile
    auth-user-pass /etc/openvpn/userpass.txt
    und in den Ordner OpenVPN Text Datei erstellen userpass.txt Daten eintragen 1 Zeile User 2 Zeile pass speichern fertig. Neustart und Feedback geben

    user , pass sind die von deinen Anbieter (Zugangs Daten )

    oder hier schauen Openvpn einrichten ...

    da du cyberghost Nutzer bist hier auch eine Beschreibung support.cyberghostvpn.com/hc/d…Cr-VU-Solo2-konfigurieren




    danach habe ich das schon gemacht,und funzzt dennoch nicht
    Die Configs kannst du hier downloaden
    downloads.nordcdn.com/configs/archives/servers/ovpn.zip

    Dann suchst du dir den VPN aus den du haben willst, hier z.B. ovpn_tcp/at10.nordvpn.com.tcp.ovpn
    Spoiler anzeigen

    client
    dev tun
    proto tcp
    remote 5.254.80.166 443
    resolv-retry infinite
    remote-random
    nobind
    tun-mtu 1500
    tun-mtu-extra 32
    mssfix 1450
    persist-key
    persist-tun
    ping 15
    ping-restart 0
    ping-timer-rem
    reneg-sec 0

    remote-cert-tls server

    #mute 10000
    auth-user-pass

    comp-lzo
    verb 3
    pull
    fast-io
    cipher AES-256-CBC
    auth SHA512

    <ca>
    -----BEGIN CERTIFICATE-----
    MIIExzCCA6+gAwIBAgIJAILYhdK3LKjoMA0GCSqGSIb3DQEBCwUAMIGdMQswCQYD
    VQQGEwJQQTELMAkGA1UECBMCUEExDzANBgNVBAcTBlBhbmFtYTEQMA4GA1UEChMH
    Tm9yZFZQTjEQMA4GA1UECxMHTm9yZFZQTjEZMBcGA1UEAxMQYXQxMC5ub3JkdnBu
    LmNvbTEQMA4GA1UEKRMHTm9yZFZQTjEfMB0GCSqGSIb3DQEJARYQY2VydEBub3Jk
    dnBuLmNvbTAeFw0xNzA0MDcxMzUzMzBaFw0yNzA0MDUxMzUzMzBaMIGdMQswCQYD
    VQQGEwJQQTELMAkGA1UECBMCUEExDzANBgNVBAcTBlBhbmFtYTEQMA4GA1UEChMH
    Tm9yZFZQTjEQMA4GA1UECxMHTm9yZFZQTjEZMBcGA1UEAxMQYXQxMC5ub3JkdnBu
    LmNvbTEQMA4GA1UEKRMHTm9yZFZQTjEfMB0GCSqGSIb3DQEJARYQY2VydEBub3Jk
    dnBuLmNvbTCCASIwDQYJKoZIhvcNAQEBBQADggEPADCCAQoCggEBANtzvtZgvFTN
    47W1O3/3jjTtQYMlWem/amoccN75uCnESOk9wa87TyYDZoK1ZauRzRC8EgDHAlj/
    S3+iLe0T8juvrJgvHAYsw/MOAvgC3V0uOMbFkDaNuoTyVfbqK+OF/V2VyiWdvJ9Y
    U6IjBuSLKXaETWZKen5cV/rSiphoFcLvoaM1heg/wqxKK/LsRCT+0t02oIZaf3/i
    +jLJHheP2h4MWUaynR20XWpn15t3v9utCPjvpIBZk26vWincjnWd8sCl55TYbzr+
    3+VgK5bqM7swJOmpKED1nv7AT1/9YGjgfeLUYFBwdv4LTFQrKm48gwVFKukkIepY
    ZYvugJ4b+HECAwEAAaOCAQYwggECMB0GA1UdDgQWBBQjS/N7nfF0Nxv8061BV9q2
    G7xHDjCB0gYDVR0jBIHKMIHHgBQjS/N7nfF0Nxv8061BV9q2G7xHDqGBo6SBoDCB
    nTELMAkGA1UEBhMCUEExCzAJBgNVBAgTAlBBMQ8wDQYDVQQHEwZQYW5hbWExEDAO
    BgNVBAoTB05vcmRWUE4xEDAOBgNVBAsTB05vcmRWUE4xGTAXBgNVBAMTEGF0MTAu
    bm9yZHZwbi5jb20xEDAOBgNVBCkTB05vcmRWUE4xHzAdBgkqhkiG9w0BCQEWEGNl
    cnRAbm9yZHZwbi5jb22CCQCC2IXStyyo6DAMBgNVHRMEBTADAQH/MA0GCSqGSIb3
    DQEBCwUAA4IBAQC7Gymx+rUsKOAx8WqHHflnho4OhvCmkUJUJ0iLlSbhywt6Yztt
    FxWvFFx8iDHg0mZahD6vBJEzC/aT6unZZNnSg61d1uZQo87qkJUbwT+i6jwj2uDh
    PPLeOn+WNsjoN7bAmw5QnRIjd2MHSrqdcax/B5g9zoPSyFvvG4dwk7LGJEaljoIk
    SIEWqam7Z24RwsidP2hWcpUMLfJDEgKedLwquagLpeCNu8sAZFrqBVYNrFfg7KNb
    3+p57zLbWDQnYoGrT/7A+jHRyi84sXnhDKr10YFXzkvexk016TrrFvg1yxGoG6wC
    bB0Kb+IXq+dIDce3cyRHtPieZdwoMq3IfKw1
    -----END CERTIFICATE-----
    </ca>
    key-direction 1
    <tls-auth>
    #
    # 2048 bit OpenVPN static key
    #
    -----BEGIN OpenVPN Static key V1-----
    15c6707fb12062c0379968f80057c73b
    be4030e494c893d9fa8f44d3fed58196
    09f1a59b524b206e3c464e2410727b1f
    05bb75dc93fa7a21548b09b8b05bea2e
    86773a148388826c2ce76c95f2e607c9
    1468093ed2ce343bb75460be5c3fa8b4
    dfef43765772fc85a4d38295aa932afa
    5b026c51189f0079f5daba1b4298a3a6
    1792d792b3fa8fc9ca0c302bf6dbc140
    7c8135e2e6bc235a05e0aef7f035d77a
    fe552bb61bbde79ff374a0809c62f147
    589c5b4516b924e8a135dbc2fa948005
    c7abbe92603c1efd599efa5a5cdf83ed
    9bad24a4f127d02864e4b0852dbe201c
    992bbec01f0d1f1e1b8e44ba155fe5e1
    3278d66aead941eba24a47c7cda594c1
    -----END OpenVPN Static key V1-----
    </tls-auth>


    das rote mit folgenden (blau) erweitern
    auth-user-pass /etc/openvpn/auth.txt
    und abspeichern, dieses mußt du bei allen machen die du haben möchtest.

    Jetzt eine *.txt Datei erstellen und dort Username und Passwort eintragen, z.B. so

    HansWurst
    X4v&kl-gGZJlsebU36


    und abspeichern und in auth.txt umbenennen.

    Jetzt OpenVPN auf der Box installieren und den Ordner /etc/openvpn erstellen, die Datei z.B. at10.nordvpn.com.tcp.ovpn in openvpn.conf umbenennen und in den /etc/openvpn Ordner kopieren und die auth.txt ebenfalls.
    Jetzt OpenVPN bei der Box starten und fertig.
    Wähle einen Job, den du liebst, und du wirst nie wieder arbeiten müssen.
    Konfuzius

Unsere Partnerboards

MOSC
Flag Counter