GL Lx3 Netzteil Ersatz?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      GL Lx3 Netzteil Ersatz?

      Hallo, mir ist nun zum 2.Mal das Netzteil ausgefallen - kennt jemand eine Möglichkeit wo ich so eins bekommen könnte? Das erste ging damals noch während der Garantiezeit

      kaputt und wurde vom Händler erledigt. Möchte es diesmal selber wechseln.
      Receiver: DM920-ultraHD // DM7080-HD // DM525-HD // DM8000-HD
      Netzteil LX3 Defekt…
      Meist macht sich bemerkbar durch ungewollte reboots oder box macht man aus, Stand-by und dann sieht man das box wieder an ist, das geht bis box ganz aus ist(wenn Festplatte eingebaut ist dann hört man wie Motor anläuft und sonst passiert nix.
      Schuld daran sind defekte Kondensatoren, kommen in 95% nur drei in Frage, meiste geht immer derselbe Kondensator(C20 ca 80%, C26 ca 15% und C29 ca 5%) .
      Platinen Bezeichnung C20,26 und 29.
      Am besten wenn defekt vorliegt gegen größeren tauschen oder wenn jemand Lust hat schon vorsorglich tauschen:
      C20 (1000uF/10V) durch (1000uF/16V)
      C26 (1000uF/16V) durch (1000uF/25V)
      C29 (1000uF/25V) durch (1000uF/35V)
      Wenn jemand schönes Bild von Netzteil hat kann betroffene Kondensatoren markieren.
      Grüß
      Da mein Xpeed LX3 vor zwei Wochen Probleme bereitet hat, ist von alleine gestartet, hat sich beim streamen aufgehängt usw. habe ich die oben benannte Kondensatoren durch stärkere gewechselt, hab aber nur C20 und C26 gewechselt, der C20 war etwas aufgebläht.

      Und anbei, ein Foto von den besagten Kondensatoren.

      1 = C20
      2 = C29
      3 = C26

      Files

      Hallo damdam,

      Hast du eine bestimmte Quelle für den Kauf der Kondensatoren?
      Die Unterscheiden sich ja scheinbar auch noch teilweise in den Maßen.


      Update: ich hab Sie jetzt bei einem Händler bei ebay gekauft - hoffe das waren die richtigen (siehe Anhang ;)
      Ich werde mal berichten, ob es geklappt hat.
      Files
      Meine Bastelboxen:
      Gigablue UHD Quad 4k FBC Twin Tuner, 1 DVB-C , 2 TB FP, Image 6.4| HD51 2 x DVB-S mit 1 TB FP, Image 6.4 | Octagon SF8008, Image V6.4 | HD60 1 x DVB-S2 | LX3 4 x DVB-S2 | Formuler F1 2 x DVB-S2, Image V6.4 | HD11 1 x DVB-S2

      Post was edited 2 times, last by “hkoelzer99” ().

      Danke :)
      Meine Bastelboxen:
      Gigablue UHD Quad 4k FBC Twin Tuner, 1 DVB-C , 2 TB FP, Image 6.4| HD51 2 x DVB-S mit 1 TB FP, Image 6.4 | Octagon SF8008, Image V6.4 | HD60 1 x DVB-S2 | LX3 4 x DVB-S2 | Formuler F1 2 x DVB-S2, Image V6.4 | HD11 1 x DVB-S2
      Kurze Rückmeldung: alle 3 Elkos ausgetauscht (aufgedunsen war aber nur der 20er) - Receiver läuft :)

      Danke für die Tips!!

      Gruß
      Holger
      Meine Bastelboxen:
      Gigablue UHD Quad 4k FBC Twin Tuner, 1 DVB-C , 2 TB FP, Image 6.4| HD51 2 x DVB-S mit 1 TB FP, Image 6.4 | Octagon SF8008, Image V6.4 | HD60 1 x DVB-S2 | LX3 4 x DVB-S2 | Formuler F1 2 x DVB-S2, Image V6.4 | HD11 1 x DVB-S2
      Hallo Leute, brauche euren Rat!
      Ich habe die Elkos zum 3.mal gewechselt - habe mir welche beim ersten mal auf Vorrat gekauft. Und ob aufgebläht, oder nicht, immer gleich alle drei mit neuen ersetzt. Doch diesmal dürfte was anderes mit verreckt sein. Das Netzteil/Gerät (mit den neuen Elkos) gibt keinen Mucks mehr von sich. Was ist euere Meinung? Soll ich lieber gleich ein neues Netzteil bei GI bestellen (vorausgesetzt noch lieferbar), oder nach dem Fehler/defekten Bauteil(en) suchen. Einen Multimeter hab ich, so könnte ich Spannungen messen, doch ich wüsste nicht, wo ich ansetzen soll, bzw. wo macht Sinn was zu messen, und ob die gemessenen Werte dann richtig oder falsch sind ?(
      Da wird vermutlich der Thyristor, oder die Ansteuerung dafür defekt sein.
      Frage mal ob GI noch Netzteile hat und was diese kosten.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      New

      Danke für euere Intervention!

      @skipper
      Bin mit der Messsonde ausgerutscht und hab mit dem nackten Finger was berührt...ja, da war ein bisschen V und A erkennbar/spürbar.

      @zeini
      Wo sitzt dieser Thyristor oder die Ansteuerung, bzw. was gehört alles dazu?

      @stefan4u
      Die C20/26/29 hab ich gegen stärkere getauscht und C17 auch schon ein mal. C23 sieht nicht verdächtig aus.
      Wenn GI für die Reparatur rund 50 € haben will, was dürfte ein neues Netzteil kosten?

      Grüße
      ez

      New

      Ich kenne das Netzteil jetzt nicht direkt. Aber normalerweise sind bei Netzteilen zu 90% immer defekte Kondensatoren (meist wegen Überhitzung und deshalb vorzeitiger Alterung) die Störungursache. Und danach folgt meist die Leistungsstufe selbst mit dem Thyristor.

      Was ein fertiges Netzteil kostet, kann dir auch nur GI sagen. Aber ob die welche haben kann ich dir nicht sagen.

      CV-Skipper hat vermutlich ein externes Netzteil gemeint. Das hat ja deine Box nicht. Wobei externe Netzteile mE viel besser für so Boxen geeignet sind. Das sind dann Standardbauteile, die man problemlos tauschen kann. Nachteil ist allerdings ein zusätzliches "Kastl" was herumliegt.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      New

      @ Eiszapfen.
      Schreib doch einfach mal an [email protected]

      Soweit ich weiß gibt es keine Neuteile mehr, nur Baugruppen die aus Rückläufern stammen. Aber ich würd noch nicht aufgeben, habe gestern 2 Boxen reanimiert (mit ca 20 Kondensatoren für <10€). Die Sache mit der abgerutschten Meßsonde hingegen könnte weitere Fehler Produziert haben...

      LG stefan

    Unsere Partnerboards

    ^
    Flag Counter