Neutrino auf ARM

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    atv 5.5 oder 6.0 altes jedenfalls

    hast du alle libs mit drauf ? keine überschreiben, nur fehlende ersetzen und rechte 755
    und aufpassen - je nach tool - symlinks libs gehen mitunter nicht drauf da anderes tool nehmen
    oder anders draufgehn
    1x Triplex alter Sattuner + dvb-C/T --- 2x Triplex neuer Sattuner + Dvb-C/T2 --- LX 2 1 Sat+ Dvb-C/T2 --- 4x Dbox1 --- 2x Pace --- 1x GM990 reloaded 1x Pingulux (alte)
    Die neutrino, pzapit, sectionsdcontrol, luaclient und rcsim nach /usr/local/bin, alle Rechte 755
    Alle Lib's welche Neutrino beim Start anmeckert inklusive Symlinks habe ich integriert in ein Openatv 5.3 vom 11.11.2016 wo noch mit 2.23 Lib's wie im DDT BS gearbeitet wurde.
    Spoiler anzeigen
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libcurl.so.4.4.0 libcurl.so.4
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libcurl.so.4.4.0 libcurl.so
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libavformat.so.56.40.101 libavformat.so.56
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libavformat.so.56.40.101 libavformat.so
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libavutil.so.54.31.100 libavutil.so.54
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libavutil.so.54.31.100 libavutil.so
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libavcodec.so.56.60.100 libavcodec.so.56
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libavcodec.so.56.60.100 libavcodec.so
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libsigc-2.0.so.0.0.0 libsigc-2.0.so.0
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libsigc-2.0.so.0.0.0 libsigc-2.0.so
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libpugixml.so.1.8 libpugixml.so.1
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libpugixml.so.1.8 libpugixml.so
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libjpeg.so.8.4.0 libjpeg.so.8
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libjpeg.so.8.4.0 libjpeg.so
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libgif.so.7.0.0 libgif.so.7
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libgif.so.7.0.0 libgif.so
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libOpenThreads.so.2.6.0 libOpenThreads.so.12
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libOpenThreads.so.2.6.0 libOpenThreads.so
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libass.so.5.1.2 libass.so.5
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libass.so.5.1.2 libass.so
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libpng16.so.16.29.0 libpng16.so.16
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libpng16.so.16.29.0 libpng16.so
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libswresample.so.1.2.101 libswresample.so.1
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libswresample.so.1.2.101 libswresample.so
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libroxml.so.0.0.0 libroxml.so.0
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libroxml.so.0.0.0 libroxml.so
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libbz2.so.1.0.6 libbz2.so.1.0
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libbz2.so.1.0.6 libbz2.so.1
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libbz2.so.1.0.6 libbz2.so
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libz.so.1.2.11 libz.so.1
    root@ax51:/usr/lib# ln -s libz.so.1.2.11 libz.so

    Man kann auch alles sauber konfigurieren, aber sobald die Kanalsettings mit der zapit.conf und frontend.conf zukommen stürzt die neutrino ab.

    Ich habe bisher noch kein Bild mit der neutrino zaubern können, eventuell fehlt ja auch noch etwas ;(
    Ps: in der Box sind 2 neue DVB-S2x Tuner enthalten (Silabs SI 2166)
    Dateien
    • neutrino.log.txt

      (82,85 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Suedschwede“ ()

    zapit conf löschen
    frontend löschen

    die hab ich nicht übernommen diese beiden

    menü service tunermenü aufrufen und dann zuner einstellen

    hast du diseq ?
    1x Triplex alter Sattuner + dvb-C/T --- 2x Triplex neuer Sattuner + Dvb-C/T2 --- LX 2 1 Sat+ Dvb-C/T2 --- 4x Dbox1 --- 2x Pace --- 1x GM990 reloaded 1x Pingulux (alte)
    Nun läuft es, es müssen ja fast alle neu gebauten Lib's nach /usr/libs kopiert werden.
    Was ich erst mal schnell getestet habe hat funktioniert, auch die Sendersuche :thumbsup:
    Da das Basis-Image zu alt ist kann man mit diesem leider noch keine Screenshots machen, deshalb nur Fotos.
    Dateien
    • 1.jpg

      (1,69 MB, 65 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2.jpg

      (2,1 MB, 60 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 3.jpg

      (2,57 MB, 61 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 4.jpg

      (2,19 MB, 60 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 5.jpg

      (1,59 MB, 60 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    dvb-t2 scheiterte bei mir noch
    düfte an der terestrial liegen zumindest auch

    aber mit geduld wird das alles noch

    gesamtimage, noch Geduld bitte, sowas dauert nunmal bissel
    1x Triplex alter Sattuner + dvb-C/T --- 2x Triplex neuer Sattuner + Dvb-C/T2 --- LX 2 1 Sat+ Dvb-C/T2 --- 4x Dbox1 --- 2x Pace --- 1x GM990 reloaded 1x Pingulux (alte)
    Inzwischen wurde auf Dbox2World ein Neutrino Testimage für die Mutant HD51 und AX51 veröffentlicht. Es wird um Rückmeldung in diesem Thread gebeten.
    Greetz von DrStoned :D :D :D

    Golden Media TripleX | Amiko Alien 2 | Dreambox DM7025SS | Dbox2 Nokia SAT AVIA 500 mit 64 MB RAM, HDD 100GB im Wechselrahmen, CF-Kartenslot, USB-Schnittstelle und Multicam |
    Datenspeicher für alle Receiver: Synology DS212j über NFS
    Ist das MultiBoot tauglich oder muss man das flashen und verliert alle anderen Images?
    Und ein Link auf ein anmeldepflichtiges Forum ist nicht der beste Weg.
    Meine Bastelboxen: Mut@nt HD51 | GB Quad 4K | GB UE 4K | SF4008 | SF3038

    ... Keinen Support per PN ... bitte stellt eure Fragen ins Forum!...

    ~ Benutzung OpenHDF Image ~ Benutzung der HDF-Toolbox ~ FAQ und Linksammlung ~ Build und Foren Server Spendenaktion ~
    Keine Ahnung, habe selbst noch keine solche Box.
    Greetz von DrStoned :D :D :D

    Golden Media TripleX | Amiko Alien 2 | Dreambox DM7025SS | Dbox2 Nokia SAT AVIA 500 mit 64 MB RAM, HDD 100GB im Wechselrahmen, CF-Kartenslot, USB-Schnittstelle und Multicam |
    Datenspeicher für alle Receiver: Synology DS212j über NFS
    ja aber raus gehts eben noch nicht - das müssen e2 leute wissen die brauchen ihr e2 meistens

    also installieren geht nur in partition 2, 3 oder 4 !

    zurück raus gehts nur so derzeit:

    Wie geht nun das Rücksetzen auf Startup 1?

    Box vom Strom nehmen > also Stromstecker raus

    POWER-Button auf der Vorderseite gedrückt halten und wieder Strom geben

    nach ca. 5 Sekunden die Taste loslassen

    Box bootet nun von Startup 1
    1x Triplex alter Sattuner + dvb-C/T --- 2x Triplex neuer Sattuner + Dvb-C/T2 --- LX 2 1 Sat+ Dvb-C/T2 --- 4x Dbox1 --- 2x Pace --- 1x GM990 reloaded 1x Pingulux (alte)

Unsere Partnerboards

MOSC
Flag Counter