Box mit je 1x Sat + Kabel gesucht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Box mit je 1x Sat + Kabel gesucht

    10.07.2017

    Hi Googgi,

    hier Antworten bzgl. Receiver:

    maximal xxx EUR ausgeben: nachrangig
    Receiver sollte für Kabel / Sat / Combo geeignet sein, KEIN DVB-T2.
    Der Receiver braucht KEIN UHD-fähig (4k)!
    Wieviele Tuner muß der Receiver haben? --> mind. 1 x DVB-S/S2 oder/und DVB-C (austauschbar)
    Support mit openHDF-Image? sehr, sehr gerne, aber nicht zwingend.
    NUR Hauptzweck TV (Radio nicht zwingend)

    Zusätzlich genutzt: STABILES/FLUESSIGES IPTV (Nur LAN), Mediaportal,
    Wieviele Cardreader (CA) und/oder CI-Slots soll der Receiver haben: vorsichtshalber je 1 x.
    Abokarten betreiben / ungepairte SKY V13, V14, HD+ HD01, HD02, G09 <--- was ist das alles genau?!? Erklaerungen/Links?

    Receiver SOLL eine PVR-Funktion haben (Festplatte intern oder extern)
    Es sind Anschlüsse LAN, HDMI out (?), HDMI in (?), evtl. SCART, eSATA, USB, Video-cinch gewuenscht...
    :)

    Warum hastn alles zugemacht/geschlossen? Versteh ich nicht...


    MfG
    - wieviel möchtest du denn ausgeben? Wie soll man dir da ein Gerät vorschlagen wenn man nicht weiß wie hoch das Budget steht

    - "V13, V14, HD+ HD01, HD02, G09" - das sind Karten Bezeichnungen, das steht auf der Rückseite der Abo Karte ;) ( V13+V14 sind Sky Karten, HD01 + HD02 sind ja HD+ Karten, G09 Karte ist glaub ich Sky Kabel Karte)

    - welche Thread wurde den geschossen?
    Dann nimm die AX HD51 4K, die gibt's mit DVB-S2 und DVB-C/T2 Tuner, du hast ein 3.0 USB und 2 mal 2.0 USB Anschluss, HDMI 2.0, MediaPortal und kodi laufen sehr gut, HbbTV und Multiboot. HDD kannst du intern (2.5 Zoll) und extern über den schnellen 3.0 USB Anschluss betreiben.
    Die Box ist sehr schnell und sau gut ausgestattet ;)

    - keine Ahnung warum der andere Thread geschlossen wurde aber es gibt bestimmt Gründe dafür.
    Wenn Geld keine Rolle spielt dann empfehle ich auch die AX HD51, die erfüllt alle deinen Anforderungen bestens.

    P.S. den anderen Thread hab ich geschlossen.
    Es war ja bis dato kein Fragebogen ausgefüllt, da ist Kaufberatung sinnfrei. :vain:

    PS2: hab mir erlaubt den Thread-Titel eindeutig anzupassen.
    Alle Fragen bitte im Forum stellen!
    Anfragen via PN oder Mail werden gelöscht.

    Spendenaktion für HDF-Server - Bitte hilf auch du mit!

    10.07.2017 / 17.11h

    Hi Leute,

    danke fuer eure Antworten...nun dasselbe MIT finanz. Begrenzung fuer max. 150 EUR...
    Was empfehlt ihr dann? Wie siehts dann aus?

    Schade, dass du die Ueberschrift geaendert hast, denn meinen Schwerpunkt
    "STABILES / FLUESSIGES IPTV" ist nun "voellig den Bach runter"...
    Welche Beratung (IPTV) erhalte ich nun dazu von dir/euch?! :)

    googgi:
    Kannst "timeout" bei "frozen IPTV-streams" einbauen, so dass man dann
    ueber eine RCU andere Auswahl (IPTV-Sender) treffen kann?!??

    Sinnfrei war/ist das fuer mich ganz und gar nicht, Googgi...

    damdam / googgi:
    Kannst mir BITTE die Unterschiede "Formuler F4 turbo" zu "AX HD51" und
    "Mutant HD51" aufzeigen? Und: Was sagst du (separat) zu "Zgemma H7 oder H5"?

    Wieviel schneller ist BCM 7362 im Verhaeltnis zu BCM7358?
    und
    wie siehts dabei mit BCM73565 zu BCM73625 aus?

    googgi:
    Warum ist fuer die Wetek play "Schrott"? Frage, weil die hat
    ARM-Chip und die "AX HD51" ja ebenso?!

    Bitte berate mich, auch wenn dir evtl. manche Frage hier
    sinnfrei vorkommt...danke dir/euch! :)


    MfG

    Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von „wtzg93“ ()

    Dein dauerndes hin und her eiern nervt. Zuerst kein Preislimit - sogar nach Nachfrage. Nun doch. Schau dich doch mal selbst um.
    Google ist schon lange erfunden.
    ____
    Hans
    Spendenaktion für das HDF-Forum und unsere Build Server


    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

    Edision Optimuss OS1+, Mut@ant HD1500, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    Fragen wir mal so, welches flüssige IPTV willst du haben.

    Die IPTV Streams von uns sind gepflegt und sollten eigendlich ziemlich flüssig laufen.

    Wenn du aber solche ala moudi meinst, bist du völlig fehl hier, weil diese werden nie flüssig laufen, wenn sie für "lau" sind. Erst wenn du richtig viel Geld bezahlst laufen diese auch flüssig, nur ist so etwas höchst strafbar.

    Und wenn man den Kosten Nutzen Faktor betrachtet, kannst dir gleich ein Skyabo holen.

    Für die IPTV Streams in der HDF Toolbox, reicht auch eine Formuler F1 mit 2x Sat und einen DVB-C Stecktuner.
    Diese Box bekommst du für ca. 140€
    Hans, es ist kein Hin uns her...ich moechte gerne Empfehlungen in Abstufungen wissen...
    Danke dir auch sehr, denn deine Aussagen waren bisher alle hilfreich! :)

    Ich frage im Grunde immer nach dem "Warum"...ich wusste schon vorher, dass AX HD51 ein
    "gutes Maschinchen" ist!!! Das wurde mir nun von Profis bestaetigt, auch sehr gut so!!!

    Hatte ueberdies zu Anfang - du erinnerst dich bestimmt noch - auch gar nicht Fragebogen
    ausfuellen wollen, sondern allg. nach "Erfahrungen mit diversen Boxen" gefragt bzw. fragen
    wollen...

    pixbox, danke dir, so aehnlich hatte ich mir eine Antwort gewuenscht! :)
    Eine Mini-Zusatzfrage dazu, pixbox: Wie sieht es bspw. mit Geschwindigkeit
    hinsichtlich Formuler F1 zu "F4 turbo" oder eben auch "AX HD51" zu F4 turbo
    oder "Mutant HD51" aus?

    Und zweimal (fuer dich wahrscheinlich) "ganz bloed gefragt":
    a) "Kackt" mir die Formuler F1 (dein Vorschlag) bei "nicht-funktionierenden
    IPTV-Streams" (aus der HDF-Toolbox) dann nicht auch ab (wie jetzt momentan
    die Zgemma star H2 - BCM 7358), sprich ist das DURCHWEG normal, dass man
    die STB´s (alle?) immer "neu booten" lassen muss?

    b) Woher bekomm ich meine ipk´s fuer STB mit arm-chip (wenn ich z. B.
    "AX HD51" nehmen wuerde?!?

    MfG

    Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von „wtzg93“ ()

    Die F1 hat kein H265 HEVC dafür aber 1300 mhz CPU
    Die F4 Turbo hat 750 mhz CPU aber nur einen Tuner der aber wechselbar ist.

    Wenn du nicht viel Wert auf 2 paralele Aufnahmen legst und nur SAT bzw Kabel gucken willst, reicht die F4 turbo auch, diese kostet sogar nur knapp 100€, reicht aber vollkommen für IPTV
    Danke pixbox, so hilft mirs momentan...

    Hab ich dich richtig verstanden:
    F1 hat nur H264, ist aber doppelt so schnell...die F4 hat dafuer H265, aber nur (in etwa) halb so schnell wie F1, ja?!?

    Und: (siehe auch oben)
    Und zweimal (fuer dich wahrscheinlich) "ganz bloed gefragt":

    a) "Kackt" mir die Formuler F1 (dein Vorschlag) bei "nicht-funktionierenden IPTV-Streams"
    (aus der HDF-Toolbox heraus) dann wirkl. NICHT doch auch ab (wie jetzt momentan die
    "Zgemma star H2" - BCM 7358), sprich ist das DURCHWEG normal, dass man die STB´s (alle?)
    immer "neu booten" lassen muss (bei "kaputtem IPTV-Sender")?!?

    b) Woher bekomm ich meine ipk´s fuer STB mit arm-chip (wenn ich z. B."AX HD51" nehmen wuerde)?!?

    Es klingt vilt. etwas einfaeltig, aber fuer mich sind dies im Moment Verstaendnis-Fragen, auf die mir
    Antworten weiterhelfen wuerden.


    MfG

    Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von „wtzg93“ ()

    so wie es aussieht kannst du dich nicht entscheiden.

    Preis Nutzen Faktor

    F4 Turbo - 100€ - 1 Tuner
    F1 - 140€ - 3 Tuner
    Mut@nt HD51 - 180€ - 1 Tuner
    AX HD51 - 200€ - 1 Tuner

    Alle 4 Boxen laufen gut, falls mal ein Stream rumzickt fliegt er sowieso bei uns raus, also solltest das Problem nur einmal haben
    hallo

    Mal eine Frage weil es dir ja nur um IPTV Streams geht,könnte man fast glauben aber wie ist deine Box ans Internet angeschlossen ? Per Wlan oder Lan und wie viel Power hat dein Internet überhaupt?

    gruss langer
    Edision OS Mega--Formuler F1--AX Triplex--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C-2xET9200-LX1+2.
    HD+über Sat.
    2Play 50 mit Allstar HD
    UM HD Modul
    Philips 8654--Orion CLB28 B6505--JTC 2032TTV
    Gute Frage LANGER,

    50 Mbit und LAN (KEIN Funk!)...
    ;)

    Hans meint, dass es moeglicherweise ein "Treiber-Problem" sein koennte/muesste...
    Wenn das zutrifft, kann mir damit jemand helfen?
    Habe Zgemma star H2 (BCM 7358) im Test / Gebrauch...

    Ich frage mich (ernsthaft), pixbox:
    Es kann doch nicht wirkl. wahr/normal sein, dass man dann staendig neubooten muss...

    MfG

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „wtzg93“ ()

    Schade, dass du die Ueberschrift geaendert hast, denn meinen Schwerpunkt"STABILES / FLUESSIGES IPTV" ist nun "voellig den Bach runter"...


    Du als Threadersteller kannst ja das Thema selbst anpassen.


    damdam / googgi:Kannst mir BITTE die Unterschiede "Formuler F4 turbo" zu "AX HD51" und"Mutant HD51" aufzeigen? Und: Was sagst du (separat) zu "Zgemma H7 oder H5"?


    Du musst ja ein wenig warten damit ich mir alle Boxen kaufe und die für dich teste, ist das ok so?
    hallo
    Du musst ja ein wenig warten damit ich mir alle Boxen kaufe und die für dich teste, ist das ok so?

    3 kann Du dir sparen Damdam die F1 und AX Triplex so wie die Mega laufen Gut,spiele aber nur XXX Streams manchmal ab ohne Probleme im MP.Aber Web und Shoutcast Radio laufen sehr Gut sind ja auch Streams.

    gruss langer
    Edision OS Mega--Formuler F1--AX Triplex--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C-2xET9200-LX1+2.
    HD+über Sat.
    2Play 50 mit Allstar HD
    UM HD Modul
    Philips 8654--Orion CLB28 B6505--JTC 2032TTV

Unsere Partnerboards

Banner
MOSC
Flag Counter