IPTV friert immer ein! :(

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Nein, die sind im neuen Sportbouquet bei uns. Ist auch auf meiner Zgemma so. Vermutlich gucken da jetzt zuviele.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      03.07.17

      Hallo, guten Abend HDF-Freunde,

      wie gestern angekuendigt, berichte ich hier nun ueber meine Erfahrungen
      mit STB "Zgemma Star H2" (Combo-Box mit BCM 7358 / 256 MB Nand / 512 MB DDR3 RAM):

      --> Meine Tests sind fokusiert auf IPTV mit Streams, die in
      --> der HDF-Toolbox ("Taste 7 druecken") zu finden sind!!!

      Swap:
      -------
      Frisch geflashte HDF-Images v6.1 und auch v6.2 beta laufen (ohne Uebernahme von irgendwelchen
      Einstellungen) mit oder auch ohne Swap (Im Test jeweils 512 MB i. V. m. "16GB-Hama-USB-Stick-fat32"
      verwendet) aehnlich STABIL, braucht man also nicht wirklich, schadet aber andererseits auch nicht
      (bei einigen Stunden testen). Werde den Swap weiterhin mal aktiviert UND auch DEaktiviert (ueber
      laengere Zeitraeume) austesten.


      System-Service-App:
      -------------------------
      Player (gstplayer oder extEplayer3)-Check:
      Die Zgemma star H2-Box springt SOFORT auf den extEplayer3, sobald sie ihn entdeckt.
      Ist das normal?!???? Kann man da gar nicht mehr gstplayer an-/aus-waehlen?

      --> Wie sollte ein Auswahl-Prozess normalerweise in der Service-App ablaufen?!???


      G-Streamer im HDF-Image v6.2 beta:
      ---------------------------------------------
      Irgendwas scheint hier nicht zu stimmen!
      Was ist da los?


      -------------------------------------
      vorlaeufiges Fazit/Ergebnisse:
      -------------------------------------
      Insgesamt laufen beide Images stabil, wenn man von
      --> lauffaehigen <-- IPTV-Streams innerhalb der
      HDF-Toolbox ausgeht!

      Erwischt man jedoch einen nicht mehr funktionierenden IPTV-Stream, dann
      haengt sich das Geraet SOFORT auf (soll heissen: Nur noch Ein-Aus-Schalter
      = power off hilft weiter!). "Schwarzer Bildschirm" UND KEINE Funktion mehr
      auf der RCU moeglich! Eine echt nervige Sache, muss ich sagen :(

      --> Ich koennte wetten, dass es an "ungluecklichen Einstellungen" liegt,
      --> dass sich die Zgemma-Box im IPTV-Bereich staendig aufhaengt!?!!!
      --> Denn Sender im TV-Tuner-Bereich empfaengt sie sehr gut und gibt
      --> sie auch stabil/fluessig wieder.


      Haette noch Fragen:
      -------------------------
      --> Hans, welche Zgemma-Box hast eigentlich Du genau?

      --> Koennte ein Skin-Wechsel moeglicherweise Verbesserungen erbringen?

      --> Warum springt die STB im Service-App-Bereich sofort auf extEplayer3?
      --> Soll das so sein? Ist das so normal?

      --> Welche anderen Einstellungs-Anpassungen waeren evtl. noch sinnvoll?

      --> Picons habe ich uebrigens auch (noch) nicht drin, wo sind die zu finden
      --> und wie zu installieren, so dass man sie im IPTV-Bereich als auch
      --> in der TV-Tuner-Senderliste sehen bzw. benutzen kann?

      --> Wie bringt man AKTUELLE IPTV-Streams haendisch/selber in die HDF-
      --> Toolbox? Wie geht das? Bitte diesbzgl. um Hilfe/Anleitung!!! :)
      --> Kann wer helfen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von „wtzg93“ ()

      @kalle72 Gestern Abend waren auch bei mir einige Stopper dabei, Ein Zeichen,dass sehr viele Zugriffe waren.
      Ich habe die auch noch in SD und da war es genau so. Also der gesamte Server war überlastet.
      Seit einigen Tagen werden vermehrt über Facebook diese Streams veröffentlicht .
      Ist also nur noch eine Frage der Zeit wann die die IPs ändern.
      Habe sogar die userbouquet-music vom HDF in 100% iger Reihenfolge als m3u im INET gefunden.
      Darum ist bei einigen HDF Nutzern das Interesse gross userbouquet in m3u zu wandeln, um sie in anderen Foren zu veröffentlichen,
      Leider !!!!!
      yvmifi
      Hans, welche Zgemma-Box hast eigentlich Du genau
      Ich habe eine Zgemma H5.2S und Zgemma H7
      Koennte ein Skin-Wechsel moeglicherweise Verbesserungen erbringen?
      Glaube ich nicht
      Warum springt die STB im Service-App-Bereich sofort auf extEplayer3?
      --> Soll das so sein? Ist das so normal?
      Da hast dann wahrscheinlich den ext3 Plaer in der Serviceapp auch eingestellt. Normalerweise reicht die Einstellung "Normal" wie bei der Installation. Aber bei einem 6.2 Image nimm derzeit kein Build größer 14. Der neue G-Streamer der mit Build 15 implementiert wurde, hat ne Macke bei IPTV.
      Picons habe ich uebrigens auch (noch) nicht drin, wo sind die zu finden
      Die findest du am Feed unter Erweiterungen < grüne Taste drücken < extension < Piconmanager
      und wie zu installieren, so dass man sie im IPTV-Bereich als auch
      --> in der TV-Tuner-Senderliste sehen bzw. benutzen kann?
      Dafür gibts keine Standardpicons. Musst dir evtl. selbst welche machen.
      Wie bringt man AKTUELLE IPTV-Streams haendisch/selber in die HDF-
      --> Toolbox? Wie geht das? Bitte diesbzgl. um Hilfe/Anleitung!!

      Plugin m3u-converter
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      05.07.17

      Vielen Dank , Hans,
      fuer hilfreiche Infos/Tipps/Links...echt nett von dir! :)

      Was heisst Einstellungen "Normal" im Service-App-Bereich,
      also ich meine, was ist "normal" im Image v6.2 (standardisiert) eingestellt?

      Weil der G-Streamer in #15 Macke hat (bei IPTV), heisst das dann, dass ich
      im IPTV-Bereich auf build #14 (v6.2) ausweichen muss und / oder G-Streamer
      einfach updaten kann/muss?

      Was haelst du eigentlich von STB Formuler F4 (turbo)?


      MfG
      05.07.17

      Hi yvmifi,

      du sprichts von Stoppern der IPTV-Streams (Sender) wg. Ueberlastung der Server...verstehe...
      --> Stopper sind aber kein Absturz, oder doch? Wie meinst du das genau?

      Warum frage ich:
      Weil die Zgemma-Box Star H2 sich aufhaengt (Power off bzw. Ein-/Aus-Schalten ist noetig!),
      Ich kann nicht einmal RCU benutzen (Keine Funktion), das ist doch NICHT normal, oder?!?
      Du musst doch nicht ernsthaft bei einem "Stopper" die Box neu booten lassen, oder?!??

      Wenn du einen "Stopper" drin hast, kannst doch sicherlich trotzdem wieder zurueck ins Menue
      oder irgendwas mit der RCU machen um was anderes auszuwaehlen (bspw. einen anderen IPTV-
      Sender oder irgendeine andere Funktion mit der RCU ausfuehren), oder?!??

      Also, was mache ich evtl. falsch, welche Taste auf der RCU muesste ich evtl. druecken , um den
      nicht-funktionierenden IPTV-Stream verlassen zu koennen?!? <-- Das ist mein Problem!!!

      Ausserdem:
      Ich wollte gerne die Syntax des m3u-files verstehen...Muss diese m3u-Liste mit linuxfaehigen
      Editor bearbeitet werden, ist das zwingend? Wie (und wohin?) spiele ich sie letztlich/schliesslich
      dann auf der STB ein? Muss diese Datei (immer) auf format m3u enden oder geht auch m3u8 oder
      ist das sogar egal?!?? Wohlgemerkt: wir sprechen hier von der HDF-Toolbox, ja?!?


      MfG

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von „wtzg93“ ()

      hallo wtzg93
      Auch leistungsstarke Boxen stürzen ab bei nicht funktionierenden Streams.
      da kommt der Spinner da reagiert die Fernbedienung nicht mehr und entweder wartest du, bis der Spinner aufhört und gehst dann zu einem andren stream.
      das kann manchmal ein paar Minuten dauern,oder du bootest neu.
      m3u Listen gehen ja nur über Mediaportal rote Taste Simplelist , Simple-Player abspielen und dort werden keine m3u8 Dateien erkannt, nur m3u
      HDF-Toolbox lädt keine m3u Dateien sondern userbouquet.iptv.tv die dann in deinen Favoriten erscheinen.
      Die sind natürlich bearbeitet . Beispiel:
      .m3u Datei
      #EXTINF:-1,The third digital
      hxxp://cdn1.live-tv.od.ua:8081/3tvod/3tvod-abr/3tvod/3tvod/playlist.m3u8 hxxp ist natürlich http
      IPTV sieht dann so aus
      #SERVICE 4097:0:1:0:0:0:0:0:0:0:http%3a//cdn1.live-tv.od.ua%3a8081/3tvod/3tvod-abr/3tvod/3tvod/playlist.m3u8
      #DESCRIPTION The third digital

      und nur solche streams lädst mit der HDF-Toolbox runter

      m3u Dateien kommen unter etc/enigma2 hinein und die kannst du nur mit Simple-Player abspielen.

      wenn du die 2.62#15 drauf hast ,gehe zurück auf die #13 bis das mit dem neuen GST Player korrigiert ist

      Ich habe die #14 nur auf der AX HD51, alle anderen haben wieder die #13 weil es da keine #14 für gibt.

      Ich denke, irgend wann kommt mal ein TIMEOUT für nicht funktionieren Streams nach 6-7 Sekunden, dass der Spinner eher aufhört.


      yvmifi
      Danke yvmifi,

      fuer deine Ausfuehrungen...teilweise hab ich es kapiert, andreren Teil/Rest muss ich dann rausfinden.
      Also dingend auf v6.2 #13 zurueck!!! ja?

      Warum benutzt ihr alle AX HD51, was ist so besonders genau an diesem Receiver?
      Was waere (alternativ) vergleichsweise mit Formuler F4 Turbo?


      MfG
      Hi yvmifi,

      hab kleine FTA-Liste (m3u8) fuer dich...
      ...falls du sie brauchen kannst...sind nicht viele,
      aber das Interessante ist, dass alle schon mind.
      seit 8 Monaten aktiv funktionieren. Per PN?

      Ausserdem habe ich noch dieses Tool gefunden:
      --> "www.mkvod.info/mkiptv/" <--

      Braucht man wirklich 4K? ich weiss es nicht?
      Aber wie viel schneller ist AX HD51 z. B. im
      Vergleich zu deiner Formuler F1 ? Bzw. was
      ist "besser" Mutant HD1500 oder AX HD51.

      Dein Zitat:
      "Ich denke, irgend wann kommt mal ein TIMEOUT
      für nicht funktionieren Streams nach 6-7 Sekunden,
      dass der Spinner eher aufhört".
      --> Hatte mal Wetek play 1 mit openpli, da ging das
      dann wohl bereits...Denn: Ein "kaputter IPTV-Sender"
      war da KEIN Hindernis...aber wieso nur?...


      MfG

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von „wtzg93“ ()

      Ob du 4k brauchst oder nicht, musst du entscheiden. Falls du keinen 4K Fernseher hast und auch nicht bald kaufst, dann finde ich den auch unnötig.
      Ja, die Geschwindigkeit ist schneller als bei den Boxen ohne 4k. Allerdings in erster Linie merkst du das nur beim Hochfahren der Box. Bei der Zappgeschwindigkeit merkt man kaum einen Unterschied.

      Natürlich ist eine AX HD51, oder auch Mutant HD51 besser, als die Mutant HD1500. Wobei ich auch diese sehr empfehlen kann. I
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      Ob man ein 4k TV hat oder nicht ist nicht so relevant, die HD51 kann auch mit einem normalen TV laufen bis man sich irgendwann einen neuen 4k TV kaufen sollte. Bis dahin kommen vielleicht auch paar Sender die in 4k senden ;)
      Bevor man sich eine HD Box kauft die 150 bis 200€ teuer ist dann könnte man die HD51 4K Box auch kaufen.
      Es gibt beim Boardsponsor ein Super Angebot : kurzzeitige Aktion ! 20€ Rabatt auf AX 4K-Box HD51 !

      Vorteile sehe ich z.b. in Multiboot wo man ein Image innerhalb von 30 Sekunden wechseln kann, aber auch kodi hat ja noch einiges zu bieten.
      08.07.2017

      yvmifi (stabiles IPTV):
      Was sagst du zu meinem wetek-play 1-Kommentar?
      Ist das Restaurant in Wedderstedt dein Haus (cool)? :)

      Wie waere eigentlich die Idee ein stabiles Image (fast)
      ausschliesslich fuer IPTV (evtl. mit Kodi kombiniert) zu
      entwickeln oder sagen wir auf IPTV auszurichten
      (siehe mein wetek-play-1-Hinweis)?!?

      damdam:
      Danke fuer den Rabatt-Hinweis...Fuerchte nur, der
      endet fuer mich zu frueh, bis morgen zu entscheiden,
      das schaffe ich nicht...

      Welche techn. Voraussetzungen sind denn im Receiver
      von Noeten um eine "gut/stabile Multiboot-Funktion" im
      Geraet zu haben? Welcher chip(satz) ist - deiner Meinung
      nach - Minimum dabei?

      Danke auch fuer deine guten "Box-Hinweise".


      Hans:
      Dir ebenso einen herzlichen Dank fuer die guten
      "Box-Hinweise" heute...


      MfG

      Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von „wtzg93“ ()

    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter